Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art 1

Der Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art ist der perfekte  Kuchen in der Adventszeit. Er ist super saftig, voller Aromen und himmlisch fruchtig. Als ich kleiner war, und kaum über die Tischkante schauen konnte, habe ich ihn bei meiner Oma gegessen. Es war einer ihrer Lieblingskuchen gewesen. Habt ihr auch einen Lieblingskuchen? Dazu gibt es auch wieder weiter unten ein Back-Tutorial dazu.

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Dieser Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art ist ein wahrer Traum vom Geschmack und von der Konzistenz. Er ist sehr leicht und einfach zu backen und ich kann Dir verraten, es wird einer deiner Leiblingskuchen werden. Gerade in der Weihnachtszeit ist er jede Sünde wert. Zudem ist er sehr schnell gemacht. Omas Bratapfelkuchen ist einfach der Beste!  Isst du auch gerne Bratapfelkuchen mit Marzpian?

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Rezept: Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Zutaten für 12 Stück

  • 4 Äpfel
  • 20 ml Zitronensaft
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 180 g weiche Butter
  • 80 g Marzipan
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 130 g Mehl (Typ 405)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Bratapfelgewürz
  • 80 ml Milch
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum bestäuben

Zubereitung:

  • Eine 22er Runde Backform mit Butter bestreichen und Mehl bestäuben.
  • Als erstes die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm Würfeln schneiden.
  • Zitronensaft darüber gießen.
  • Marzipan klein schneiden.
  • In eine Rührschüssel Eier, Vanillezucker und Zucker für 3 Min. cremig aufschlagen.
  • Nun Marzipan und Bittermandelöl hineingeben.
  • Jetzt weiche Butter, Mehl, Backpulver, Bratapfelgewürz und Milch dazugeben und vermischen.
  • Apfelwürfel unterheben und den Teig in die Backform geben.
  • Zum Schluss noch die  Mandeln darüberstreuen.
  • Apfelkuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 45 Min. backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Vor dem servieren den Apfelkuchen mit Puderzucker bestäuben.

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Mein Back-Tutorial:

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Tina-Maria | Foodblog aus Aschaffenburg (@sonntagsistkaffeezeit)

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:
Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art 2
Rezept drucken
5 from 1 vote

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Vorbereitungszeit3 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Gesamtzeit48 Minuten
Küche: Deutsch

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 20 ml Zitronensaft
  • 2 Eier Gr. M
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 180 g weiche Butter
  • 80 g Marzipan
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 130 g Mehl Typ 405
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Bratapfelgewürz
  • 80 ml Milch
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen

  • Zubereitung:
  • Eine 22er Runde Backform mit Butter bestreichen und Mehl bestäuben.
  • Als erstes die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in 1 cm Würfeln schneiden.
  • Zitronensaft darüber gießen.
  • Marzipan klein schneiden.
  • In eine Rührschüssel Eier, Vanillezucker und Zucker für 3 Min. cremig aufschlagen.
  • Nun Marzipan und Bittermandelöl hineingeben.
  • Jetzt weiche Butter, Mehl, Backpulver, Bratapfelgewürz und Milch dazugeben und vermischen.
  • Apfelwürfel unterheben und den Teig in die Backform geben.
  • Zum Schluss noch die  Mandeln darüberstreuen.
  • Apfelkuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 45 Min. backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Vor dem servieren den Apfelkuchen mit Puderzucker bestäuben.

Video

Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art

Hier findest Du noch weitere viele Apfelkuchen Rezept:

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art, so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Kuchen am liebsten bei Euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Bratapfelkuchen mit Marzipan nach Omas Art Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Meinen Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte – rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
 
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

1 Kommentar

  1. 5 Sterne
    Hallo, ich habe das Rezept am Wochende gemacht und es ist superlecker und klasse geworden. Vielen lieben Dank. Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.