So leckere Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

So leckere Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept 1

Diese Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept ist ein leckeres und einfach zuzubereitendes Dessert, das jedem Anlass eine besondere Note verleiht. Mit frischen Äpfel, einem Boden aus Mehl, Zucker, Ei und Butter, einem Vanillepudding und einer leckeren Vanille-Zimt-Sahne ist diese Torte ein echter Hingucker.

Dieses Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept ist für 12 Stücke ausgelegt und kann problemlos für größere oder kleinere Anlässe angepasst werden. Für alle, die ein schnelles und unkompliziertes Dessert suchen, ist die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne genau das Richtige.

Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

 

5 Meisten Fragen zur Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

  1. Wie wird die Springform für die Apfeltorte vorbereitet? Die Springform (20 cm) wird gefettet, mit Mehl ausgestäubt und im Kühlschrank gestellt.
  2. Wie wird der Boden für die Apfeltorte hergestellt? Der Boden besteht aus Mehl, Zucker, Backpulver, Ei und Butter, die zu einem Teig verknetet werden.
  3. Wie werden die Äpfel für die Apfeltorte zubereitet?  Die Äpfel werden geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten. Dann werden sie kurz dünstet, abgetropft und abgekühlt.
  4. Wie wird der Vanillepudding für die Apfeltorte hergestellt? Der Vanillepudding wird aus 4 EL Apfelsaft, Puddingpulver und Zucker hergestellt und dann auf den vorgebackenen Boden gegeben.
  5. Wie wird die Sahne für die Apfeltorte zubereitet?  Die Sahne wird steif geschlagen und dann mit Sahnefestiger und Vanillezucker eingerührt. Die Tortendecke wird mit der Sahne bestrichen und mit Zimtzucker bestreut.

Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

Rezept: Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne

Zutaten für 12 Stücke

Für den Boden:
*160 g Mehl (Typ 405)
* 50 g Zucker
* 1/2 TL Backpulver
* 1 Ei (Gr. S)
* 80 g Butter

Für den Belag:
* 2-3 Äpfel
* 350 ml Apfelsaft
* 1 Pck. Vanillepuddingpulver
* 80 g Zucker
* 300 g Sahne
* 1 Pck. Sahnefestiger
* 1 Pck. Vanillezucker
* 2 EL Zimtzucker

Zubereitung:

  1. Vorbereitung der Springform: Beginne damit, eine runde Springform mit einem Durchmesser von 20 cm leicht einzufetten. Bestäube die Form dann mit etwas Mehl und stelle sie anschließend in den Kühlschrank, damit sie kühl bleibt und der Teig nicht kleben bleibt.
  2. Herstellung des Bodens: In einer großen Schüssel vermische das Mehl, den Zucker und das Backpulver. Füge dann das Ei und die weiche Butter hinzu. Knete alle Zutaten zu einem glatten Teig zusammen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
  3. Vorheizen des Ofens: Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze vor, um ihn für den späteren Backvorgang vorzubereiten.
  4. Vorbacken des Bodens: Drücke den vorbereiteten Teig gleichmäßig in die vorbereitete Springform und forme einen gleichmäßigen Boden. Backe den Boden dann für etwa 10 Minuten vor, bis er leicht goldbraun ist.
  5. Vorbereitung der Äpfel: Während der Boden vorbackt, kannst du die Äpfel vorbereiten, indem du sie schälst, entkernst und in kleine Stücke schneidest. Dünste die Apfelstücke dann kurz in einem Topf mit Deckel und etwas Wasser, bis sie leicht weich sind. Lasse sie abtropfen und etwas abkühlen.
  6. Herstellung der Puddingschicht: In einer kleinen Schüssel vermische 4 EL Apfelsaft mit dem Vanillepuddingpulver und dem Zucker, bis eine glatte Masse entsteht. Koche den restlichen Apfelsaft in einem Topf auf und rühre dann die angerührte Puddingmischung ein. Koche die Mischung kurz auf, bis sie eindickt.
  7. Fertigstellung des Belags: Verteile die gedünsteten Apfelstücke gleichmäßig auf dem vorgebackenen Teigboden in der Springform. Gieße dann die angerührte Puddingmischung über die Äpfel und streiche sie glatt.
  8. Weiterbacken des Kuchens: Backe die Apfeltorte für weitere ca. 20 Minuten bei 180 Grad Celsius, bis die Oberfläche goldbraun und die Puddingschicht fest ist. Lasse den Kuchen dann für weitere 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen.
  9. Abkühlen lassen: Nehme die Apfeltorte aus dem Ofen und lasse sie vollständig in der Form abkühlen. Stelle sie dann über Nacht in den Kühlschrank, damit sie gut durchkühlen kann.
  10. Vorbereitung der Sahne: Schlage die Sahne steif und füge dabei den Sahnefestiger und den Vanillezucker hinzu. Löse den Rand der Springform mit einem Messer vom Kuchen, lasse den Kuchen jedoch in der Form.
  11. Verzierung der Torte: Bestreiche die Oberfläche der Torte großzügig mit der geschlagenen Sahne und streue den Zimtzucker darüber.
  12. Servieren: Kühl die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne bis zum Servieren weiter und entferne dann vorsichtig die Form, um die Torte zu enthüllen.

Genieße diese köstliche Apfeltorte mit ihren saftigen Äpfeln, der cremigen Vanille-Zimt-Puddingschicht und der luftig-leichten Sahnehaube als krönenden Abschluss!

Das Back-Tutorial:

 

Wie schmeckt die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne 

Die Apfeltorte mit ihren saftigen Äpfeln, der cremigen Vanille-Zimt-Puddingschicht und einer leichten Sahnehaube ist ein wahrhaft himmlischer Genuss für alle Sinne. Beim ersten Bissen trifft man auf den saftigen Teigboden, der mit seinem butterigen Aroma und seiner zarten Konsistenz den Gaumen umschmeichelt. Der Boden bildet die perfekte Grundlage für die köstlichen Geschmacksexplosionen, die darauf folgen.

Die gedünsteten Äpfel, die auf dem Teigboden ruhen, sind ein wahres Fest für den Geschmackssinn. Sie sind wunderbar weich, aber behalten dennoch ihre saftige Textur und ihr natürliches Aroma bei. Jeder Biss in die Apfelstücke enthüllt die Süße und Frische der Frucht, die sich perfekt mit dem zarten Teig verbindet.

Über den Äpfeln liegt die cremige Vanille-Zimt-Puddingschicht, die dem Kuchen eine herrlich seidige Textur und eine unvergleichliche Geschmackstiefe verleiht. Die süßen Noten von Vanille verschmelzen mit den warmen, würzigen Nuancen des Zimts zu einem wahrhaft verlockenden Geschmackserlebnis, das den Gaumen verwöhnt und die Sinne betört.

Als krönender Abschluss schwebt eine leichte Sahnehaube über der Torte, die das Geschmackserlebnis abrundet und dem Ganzen eine luftige Leichtigkeit verleiht. Die Sahne sorgt für einen erfrischenden Kontrast zu den süßen und würzigen Aromen der Äpfel und des Puddings und hinterlässt einen angenehmen, cremigen Abgang auf der Zunge.

Insgesamt ist die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne ein Geschmackserlebnis von unvergleichlicher Harmonie und Raffinesse. Jeder Bissen offenbart eine neue Facette der köstlichen Komposition aus fruchtiger Frische, cremiger Fülle und würziger Wärme, die den Gaumen verzaubert und das Herz erwärmt. Es ist ein Genuss, der Erinnerungen weckt und die Seele mit seinem süßen Zauber erfüllt.

 

Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

Das Rezept zum Audrucken:

Apfeltorte mit Vanille-Zimt- Sahne Rezept

Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit40 Minuten
Gericht: Apfelkuchen, Apfeltorte
Küche: Deutsch
Keyword: Apfelkuchen, Apfelkuchen backen, Apfeltorte, Apfeltorte Rezept
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 180kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • runde Backform 22 cm

Zutaten

Für den Boden:

  • 160 g Mehl Typ 405
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Ei Gr. S
  • 80 g Butter

Für den Belag

  • 2-3 Stück Äpfel Boskop, Elstar
  • 350 ml Apfelsaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker
  • 300 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnefestiger
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zimt-Zucker Mix

Anleitungen

  • Runde Springform (20 cm) fetten, mit Mehl ausstäuben und in den Kühlschrank stellen.

Für den Boden:

  • Mehl, Zucker, Backpulver, Ei und Butter glatt verkneten.
  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Teig als Boden in die Form drücken. Ca. 10 Min. vorbacken.
  • Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen.

Für den Belag:

  • Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Mit 3 EL Wasser in einem Topf mit Deckel kurz dünsten. Äpfel abtropfen ( Saft auffangen) und kurz abkühlen lassen.
  • In einer kleinen Schüssel 4 EL Apfelsaft, Puddingpulver, Zucker verquirlen.
  • Rest Saft aufkochen, das angerührte Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen.
  • Äpfel auf dem vorgebackenen Boden verteilen, Pudding daraufgeben und verstreichen.
  • Kuchen bei 180 Grad ca. 20 Min. weiterbacken. Im ausgeschalteten Ofen weitere 5 Min. ruhen lassen.
  • Herausnehmen, in der Form über Nacht gut durchkühlen lassen.
  • Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und Vanillezucker einrieseln lassen. Kuchen mithilfe eines Messers vom Formrand lösen, aber in Form belassen.
  • Tortendecke mit Sahne bestreichen, Zimtzucker aufstreuen. Bis zum Servieren kühlen. Form entfernen.

Video

Wie schmeckt die Torte?

Die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne hat einen frischen Apfelgeschmack, kombiniert mit einem süßen Vanillepudding und einer leckeren Vanille-Zimt-Sahne. Der Boden aus Mehl, Zucker, Ei und Butter verleiht der Torte eine knusprige Konsistenz. Insgesamt ist die Torte eine köstliche Kombination aus süßen und fruchtigen Aromen.

Was zeichnet mein Apfelkuchen Rezept aus?

Dieses Rezept für die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne zeichnet sich durch seine Einfachheit und Geschmacksvielfalt aus. Der Kuchen ist schnell und unkompliziert zuzubereiten, ohne dabei an Geschmack und Optik einzubüßen. Die Kombination aus frischen Äpfeln, einem knusprigen Boden, einem süßen Vanillepudding und einer leckeren Vanille-Zimt-Sahne ist ein echter Hingucker und wird von allen Gästen begeistert sein. Außerdem kann die Torte problemlos an die Größe des Anlasses angepasst werden, was sie zu einer großartigen Wahl für jede Gelegenheit macht.

Was gibt es beim Teig zu beachten?

 Beim Teig für den Boden beim Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept sollte man einige Dinge beachten, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Hier sind ein paar Tipps:

  1. Verwende Mehl Typ 405 für den Teig, da dies das richtige Mehl für den Kuchenboden ist.
  2. Verknete die Zutaten Mehl, Zucker, Backpulver, Ei und Butter gut, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist.
  3. Drücke  den Teig als Boden in die Springform und vorbacken Sie ihn kurz, bevor Sie den Belag hinzufügen.
  4. Lasse den Boden etwas auskühlen, bevor Sie den Belag hinzufügen, damit der Pudding nicht zu schnell auf den heißen Teig trifft und verläuft.
  5. Stelle sicher, dass die Springform gut gefettet und ausgestäubt wurde, damit der Teig nicht an der Form klebt und sich leicht entfernen lässt.

Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne Rezept

Liebst du es nicht auch, deine Liebsten mit köstlichen Leckereien zu überraschen?

Wenn ja, dann habe ich genau das richtige Rezept für dich, das nicht nur deine Backkünste unter Beweis stellt, sondern auch Herzen höherschlagen lässt: Die Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne.

Stell dir vor: Ein saftiger Teigboden, der die perfekte Basis für das himmlische Zusammenspiel von zart gedünsteten Äpfeln und einer cremigen Puddingschicht mit dem verlockenden Aroma von Vanille und Zimt bildet. Diese unwiderstehliche Kombination ist eine wahre Symphonie für den Gaumen, ein Fest für die Sinne und eine Liebeserklärung an den Geschmack.

Was diese Apfeltorte so besonders macht, ist nicht nur ihr köstlicher Geschmack, sondern auch ihre Einfachheit und Schnelligkeit in der Zubereitung. Selbst Backanfänger können sich an dieses Rezept wagen und mit Leichtigkeit ein Meisterwerk erschaffen, das jeden in Verzückung versetzt.

Also, warum noch zögern? Schnapp dir die Zutaten, heize den Ofen vor und lass deiner Kreativität freien Lauf, während du diese verführerische Apfeltorte mit Vanille-Zimt-Sahne zauberst. Deine Freunde und Familie werden dir für dieses kulinarische Erlebnis ewig dankbar sein und sich bei jedem Bissen in den köstlichen Geschmack verlieben.

Also ran an den Backofen und genieße den süßen Zauber, den du mit dieser himmlischen Apfeltorte in die Welt bringst.

Mit den besten Wünschen für ein gelungenes Backvergnügen,

Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem  Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Runde Springform  24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.