Das ultimative Apfelknusper Dessert in 15 Minuten

Apfelknusper Dessert im Glas - Winterlicher Traum in 15 Minuten, Spektulatius Schichtdessert, Christmas Dessert, Einfacher Nachtisch

Du bist auf der Jagd nach einem Dessert, das nicht nur wahnsinnig lecker, sondern auch blitzschnell zubereitet ist? Mach dich bereit für ein Apfelknusper Dessert im Glas – das ultimative Geschmackserlebnis, das dich in den siebten Himmel des Genusses befördern wird!

Apfelknusper-Dessert im Glas

Wer von uns kennt es nicht, das allseits beliebte und doch so leidige Dilemma – die Sehnsucht nach etwas Süßem, aber keine Lust auf langwieriges Backen oder Zubereiten. Ich habe die Lösung für dich! Es handelt sich um ein Apfelknusper Dessert im Glas. Ja, du hast richtig gelesen: ein Dessert, das in nur 15 Minuten fertig ist und sofort serviert werden kann. Keine Backofenzeiten, keine stundenlange Kühlung. Nur reine, unverfälschte, sofortige Gaumenfreude!

Apfelknusper-Dessert im Glas

Und das ist es schon – so einfach und schnell kann ein himmlisches Dessert zubereitet werden. Egal ob für spontane Gäste, den nächsten Mädelsabend oder das anstehende Weihnachtsdinner – das Apfelknusper Dessert im Glas ist immer ein Hit. Du bist skeptisch, ob es wirklich so schnell geht? Ich habe selbst auf die Uhr geschaut und kann es bestätigen: Nur 15 Minuten hat die Zubereitung gebraucht. Und das Schönste daran: Du kannst es sofort servieren.

Apfelknusper-Dessert im Glas in nur 15 Minuten

Ich habe vorher auf die Uhr geschaut und ich habe gerade einmal 15 Minuten für das Apfelknusper Dessert im Glas benötigt. Das Schöne an diesem Dessert ist, man kann es sofort Servieren. Es ist fast so schnell gemacht, wie die Giotto-Nougat-Creme  oder die Elisenlebkuchen-Mousse mit weißer Schokolade im Glas.  Es schnelles und köstliches weihnachtliches Dessert für ein leckeres Xmas Essen mit der Familie, Freunde und Verwandtschaft. Neugierig geworden? So wird’s gemacht.

Apfelknusper-Dessert im Glas

Rezept: Apfelknusper Dessert im Glas

Zutaten für 4 Stück

  • 70 g Spekulatius
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Zartbitterschokolade, zerkleinert
  • 180 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Joghurt, 3,5%
  • 60 ml Apfelsaft
  • 1 Päckchen Sofortgelantine (30 g)
  • 80 g kleingeschnitten Apfelstücke
  • 50 g kandierte Früchte (z.B. Orangeat, Zitronat)
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 25 g Krokant

Deko: Sterne aus Teig oder Schokoladenraspel

Zubereitung:

  • Spekulatius zerkleinern und in die 4 Gläser hineingeben und leicht andrücken.
  • Puderzucker und die zerkleinerte Schokolade miteinander vermischen.
  • Frischkäse, Joghurt und Apfelsaft in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen, dabei die Sofortgelantine einrieseln lassen.
  • Die kleingeschnitten Apfelstücke mit den kandierten Früchten, Puderzucker-Schokoladenmischung dazugeben und kurz vermengen.
  • Die Creme in die Dessertgläser geben und mit den Schokoladenraspeln dekorieren. Das Apfelknusper Dessert kann sofort serviert werden. Oder im Kühlschrank bis zum Servieren stellen.

Die Arbeitsschritte:

Apfelknusper-Dessert im Glas

Apfelknusper-Dessert im Glas

Apfelknusper-Dessert im Glas

Apfelknusper-Dessert im Glas

Apfelknusper-Dessert im Glas

Apfelknusper-Dessert im Glas

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Super cremiges Apfelknusper-Dessert im Glas in nur 15 Minuten

Vorbereitungszeit15 Minuten
Gesamtzeit15 Minuten
Gericht: Dessert
Küche: Deutsch
Keyword: Apfelknusper-Dessert im Glas, Dessert im Glas, Schichtdessert, Weihnachtsrezept
Portionen: 4 Personen
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 4 Dessertgläser

Zutaten

  • 70 g Spekulatius
  • 30 g Puderzucker
  • 30 g Zartbitterschokolade zerkleinert
  • 180 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Joghurt 3,5%
  • 60 ml Apfelsaft
  • 1 Päckchen Sofortgelantine 30 g
  • 80 g kleingeschnitten Apfelstücke
  • 50 g kandierte Früchte z. B. Orangeat, Zitronat
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 25 g Krokant
  • Deko: Sterne aus Teig oder Schokoladenraspel

Anleitungen

  • Spekulatius zerkleinern und in die 4 Gläser hineingeben und leicht andrücken.
  • Puderzucker und die zerkleinerte Schokolade miteinander vermischen.
  • Frischkäse, Joghurt und Apfelsaft in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät vermischen, dabei die Sofortgelantine einrieseln lassen.
  • Die kleingeschnitten Apfelstücke mit den kandierten Früchten, Puderzucker-Schokoladenmischung dazugeben und kurz vermengen.
  • Die Creme in die Dessertgläser geben und mit den Schokoladenraspeln dekorieren. Das Apfelknusper Dessert kann sofort serviert werden. Oder im Kühlschrank bis zum Servieren stellen.

Apfelknusper-Dessert im Glas

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Apfelknusper-Dessert im Glas in nur 15 Minuten

Hier findet ihr noch mehr tolle und köstliche Weihnachtsleckeren von mir:

Nun ist es an dir, dieses himmlische Apfelknusper Dessert auszuprobieren. Ich bin mir sicher, dass das Apfelknusper Dessert in kürzester Zeit zu deinem absoluten Lieblingsdessert avancieren wird. Und wer weiß, vielleicht hast du ja noch ein paar eigene kreative Ideen, wie du das Dessert variieren kannst. Welche Früchte würdest du gerne in diesem Dessert ausprobieren? Teile deine Ideen und Erfahrungen in den Kommentaren!

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.