Rezept

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept – Weihnachtliche Kekse

Schokoladenkugeln oder auch Snowcaps schmecken wie Brownies mit Puderzucker, nur in Keksform! Sie sind einfach zuzubereiten, aber Sie brauchen auch nicht viel Zeit. Sie sind genauso schnell gemacht wie das himmlische Schokoladina Rezept, die fruchtigen Bratapfel-Cookies oder die leckeren Macadamia-Sterne.

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

In der Weihnachtszeit dreht sich alles um die Kekse. Aber nicht nur zu Weihnachten, ich liebe Kekse zu jeder Jahreszeit. Diese Schokoladen-Schneekekse scheinen jedoch wirklich zur Weihnachtszeit zu passen. Immerhin sind sie mit „Schnee“ bedeckt! Diese Schokokugeln sind in der Mitte locker und weich, wie ein Brownie in der Textur, mit einem knisternden Äußeren. Sie sind eines meiner liebsten Weihnachtsplätzchen. Es ist in Ordnung, wenn die Kekse ein wenig in den Rissen glitzern.

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Spielt Weihnachtsmusik, während ihr für die Weihnachtszeit backt? Ich mag die Weihnachtslieder von Michael Buble wirklich und habe sie an, während ich backe. Da komme ich dann richtig ins Weihnachtsfieber und es gibt keinen halten mehr.  Es gibt etwas an Weihnachtsmusik, das mich entspannt und zum Lächeln bringt. Ich werde in den nächsten Wochen alle möglichen Kekse und Dessert backen! Wie ist es mit Euch?

IMG_Schokokugeln -Snowcaps Rezept.jpg

Einige Leute nennen diese Kekse „Schneekappen“, weil sie so aussehen, als würde der Puderzuckerüberzug des Konditors außerhalb der Kekse reißen. Ich finde es wirklich hübsch! Ein Bonus für diese ist, dass sie auch milchfrei sind. Es kann schwierig sein, milchfreie Kekse für diejenigen zu finden, die keine Butter essen können, wenn so viele Kekse auf Butter basieren. Und sie schmecken wunderbar!

Schokokugeln- Snowcaps

Zutaten für ca. 40 Stück

  • 200 g Bitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier (Gr.M)
  • 180 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3-4 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  • Schokolade hacken, mit Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Eier und Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben.
  • Haselnüsse in die Schokoladenbutter rühren, dann unter die Eiercreme ziehen.
  • Teig etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Mit einem Teelöffel keine Häufchen abstecken und mit leicht bemehlten Händen zu Kugeln rollen.
  • Auf mit Backpapier belegte Bleche legen, etwas leicht flach drücken und 10-12 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und im Puderzucker wälzen.
  • Die Schokokugeln auf einem Kuchengitter anschließend vollständig auskühlen lassen.

 

Die einzelne Arbeitschritte

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Schokolade hacken, mit Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen.

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Eier und Zucker schaumig schlagen.

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben.

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Haselnüsse in die Schokoladenbutter rühren, dann unter die Eiercreme ziehen

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Teig etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Mit einem Teelöffel keine Häufchen abstecken und mit leicht bemehlten Händen zu Kugeln rollen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen, etwas leicht flach drücken und 10-12 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und im Puderzucker wälzen.

 

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Die Schokokugeln auf einem Kuchengitter anschließend vollständig auskühlen lassen.

Rezept zum Ausdrucken

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 12 Minuten

Gesamtzeit: 52 Minuten

Kategorie: Rezept

Portionen: Ca. 40 Stück

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Zutaten

  • Zutaten für ca. 40 Stück
  • 200 g Bitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 2 Eier (Gr.M)
  • 180 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3-4 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung

  • Schokolade hacken, mit Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  • Eier und Zucker schaumig schlagen.
  • Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Eiercreme sieben und unterheben.
  • Haselnüsse in die Schokoladenbutter rühren, dann unter die Eiercreme ziehen.
  • Teig etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Mit einem Teelöffel keine Häufchen abstecken und mit leicht bemehlten Händen zu Kugeln rollen.
  • Auf mit Backpapier belegte Bleche legen, etwas leicht flach drücken und 10-12 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und im Puderzucker wälzen.
  • Die Schokokugeln auf einem Kuchengitter anschließend vollständig auskühlen lassen.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/schokokugeln-oder-snowcaps-rezept-weihnachtliche-kekse/

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Schokokugeln oder Snowcaps Rezept - Weihnachtliche Kekse

Wie findet Ihr mein Schokokugeln oder Snowcaps Rezept? Habt Ihr auch schon Weihnachtskekse gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria