Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu | Ein himmlischer Weihnachtsgenuss

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu | Ein himmlischer Weihnachtsgenuss 1

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und es ist an der Zeit, sich auf die festliche Stimmung einzustellen. Was könnte besser sein, als dies mit einem köstlichen, selbstgemachten Dessert zu tun? Mein Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu ist der perfekte Weihnachtsgenuss, der Dein Herz höher schlagen lässt. Mit nur 9 Zutaten und 20 Minuten Vorbereitungszeit ist dieses Rezept eine Weihnachts-Backreise und ein echtes Highlight.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Warum sollte man sich für ein Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu entscheiden?

Tiramisu ist stets eine vorzügliche Wahl, wenn es darum geht, die Gelüste nach Süßem zu befriedigen. Es zeichnet sich durch seine unglaubliche Einfachheit aus, erfordert keinerlei Backkenntnisse und ist geschmacklich einfach unwiderstehlich!

Mein Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu präsentiert eine festliche Variante dieses klassischen italienischen Desserts und verleiht ihm einen weihnachtlichen Touch, der förmlich nach den festlichen Tagen schreit. Es ist das perfekte Weihnachtsdessert für viele Personen und ein super einfacher Nachtisch, dass sehr schnell gemacht ist. Also, nix wie ab in die Küche und zaubere dieses weihnachtliche Tiramisu für deine Freunde und Familie.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Die Zutaten und ihre Rolle im Rezept

Dieses Rezept basiert auf einem authentischen italienischen Tiramisu-Rezept, mit einigen festlichen Wendungen. Anstelle von Löffelbiskuit verwendest Du übrig gebliebene Lebkuchenmännchen, die Du in einen aufgemotzten Kaffee mit Eierlikör und Rum tauchst. Die Sahne enthält Eigelb, Puderzucker, Mascarponecreme, Eierlikör und schwere Schlagsahne. Es ist mehr als cremig. Es hat einen intensiven Eierlikör– und Mascarpone-Geschmack und ist süß, aber nicht zu süß.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Die Zubereitung: Schritt für Schritt

Die Zubereitung des Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu ist einfach und unkompliziert. Du beginnst mit der Sahne, gefolgt von den getauchten Lebkuchenmännchen-Keksen und der Eierlikör-Mascarpone-Creme. Wiederhole diesen Vorgang und beende ihn mit einer Schicht Schlagsahne. Lasse das Tiramisu fest werden und bestreue es nach Belieben mit Kakao, Schokoladenflocken oder Lebkuchenmännchen.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Serviervorschläge und Variationen

Dieses Tiramisu kann nach Belieben variiert werden. Du kannst zum Beispiel andere Kekse oder Kuchenreste verwenden oder den Eierlikör durch einen anderen Likör ersetzen. Lasse Deiner Kreativität freien Lauf und kreiere Dein eigenes Weihnachtsdessert!

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

3 FAQs zum Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu

  1. Kann ich das Tiramisu auch einen Tag vorher zubereiten? Ja, das Tiramisu kann sogar besser schmecken, wenn es eine Nacht im Kühlschrank durchziehen kann. So können sich die Aromen optimal entfalten.
  2. Kann ich das Tiramisu auch ohne Alkohol zubereiten? Ja, Du kannst den Eierlikör und den Rum einfach weglassen oder durch alkoholfreie Alternativen ersetzen.
  3. Kann ich auch andere Kekse statt Lebkuchenmännchen verwenden? Ja, Du kannst auch andere Kekse oder Kuchenreste verwenden. Achte nur darauf, dass sie gut in den Kaffee getaucht werden können und nicht zu weich werden.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Rezept: Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept

Zutaten für etwa 8 Personen

  • 480 ml Sahne
  • 3 Eigelb (Gr.M)
  • 150 g TassenPuderzucker gesiebt
  • 500g  Mascarpone
  • 120 ml Tasse Eierlikör
  • 10-12 Stück Lebkuchenmännchen
  • 80 ml Tassestarker schwarzer Kaffee
  • 1 EL Rum
  • ungesüßter Kakao, Lebkuchenmänner-Kekskrümel zum Bestreuen

Zubereitung:

  • Die Sahne in eine hohe Schüssel geben und schlagen, bis sie steif ist und beiseitestellen.
  • In einer Rührschüssel oder Küchenmaschinen mit einem Schneebesenaufsatz Eigelb und Zucker bei mittlerer bis hohe Geschwindigkeit schlagen, bis sie weiß und cremig wird.
  • Zucker dazugeben etwa 2 Minuten lang weiterschlagen bis sie vollständig aufgelöst ist.
  • Mascarpone hinzufügen und mischen es, bis alles gut vermischt ist.
  • Nun 60 ml Eierlikör hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit cremig rühren.
  • Jetzt 120 ml der Schlagsahne mit einem Spatel unterheben.
  • 3 Esslöffel der Mascarpone-Creme in die Auflaufform geben und verteilen sie gleichmäßig auf dem Boden.
  • In einer kleinen Schüssel Kaffee, Eierlikör und Rum verrühren.
  • Tauche die Lebkuchenmänner-Kekse auf beiden Seiten in die Kaffeemischung und verteilen Sie etwa 7 Lebkuchenmänner-Kekse  auf die Creme in die Form.
  • Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Wiederhole dies noch einmal und schließe es mit einer Schicht Creme ab.
  • Die restliche Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und darüber tupfen.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken entweder 6 Stunden im Kühlschrank stellen oder über Nacht im Kühlschrank lassen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Die Arbeitschritte:

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Das ganze Rezept zum Ausdrucken: 

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept

Vorbereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit20 Minuten
Gericht: Dessert, Nachtisch
Küche: Deutsch
Keyword: Dessert, Einfacher Nachtisch, Tiramisu, weihnachtliches Tiramisu, Weihnachtsrezept
Portionen: 8 Personen
Kalorien: 67kcal

Kochutensilien

  • 1 Auflauform: 23-13 cm

Zutaten

  • 480 ml Sahne
  • 3 Eigelb Gr. M
  • 150 g Puderzucker gesiebt
  • 500 g Mascarpone
  • 120 ml Eierlikör
  • 10-12 Stück Lebkuchenmännchen
  • 80 ml Tassestarker schwarzer Kaffee
  • 1 EL Rum
  • ungesüßter Kakao Lebkuchenmänner-Kekskrümel zum Bestreuen

Anleitungen

  • Die Sahne in eine hohe Schüssel geben und schlagen, bis sie steif ist und beiseitestellen.
  • In einer Rührschüssel oder Küchenmaschinen mit einem Schneebesenaufsatz Eigelb und Zucker bei mittlerer bis hohe Geschwindigkeit schlagen, bis sie weiß und cremig wird.
  • Zucker dazugeben etwa 2 Minuten lang weiterschlagen bis sie vollständig aufgelöst ist.
  • Mascarpone hinzufügen und mischen es, bis alles gut vermischt ist.
  • Nun 60 ml Eierlikör hinzufügen und bei niedriger Geschwindigkeit cremig rühren.
  • Jetzt 120 ml der Schlagsahne mit einem Spatel unterheben.
  • 3 Esslöffel der Mascarpone-Creme in die Auflaufform geben und verteilen sie gleichmäßig auf dem Boden.
  • In einer kleinen Schüssel Kaffee, Eierlikör und Rum verrühren.
  • Tauche die Lebkuchenmänner-Kekse auf beiden Seiten in die Kaffeemischung und verteilen Sie etwa 7 Lebkuchenmänner-Kekse  auf die Creme in die Form.
  • Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Wiederhole dies noch einmal und schließe es mit einer Schicht Creme ab.
  • Die restliche Schlagsahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und darüber tupfen.
  • Mit Frischhaltefolie abdecken entweder 6 Stunden im Kühlschrank stellen oder über Nacht im Kühlschrank lassen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu-Rezept, weihnachtliches Tiramisu

Dieses Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu  Rezept ist:

  • super cremig
  • himmlisch lecker
  • perfekt für Ihren Urlaub
  • so einfach zu machen
  • Ein Weihnachtstraum, der wahr wird

Hier findet ihr noch mehr tolle und köstliche Weihnachtsleckeren von mir:

Mein Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu ist ein wahrer Weihnachtsgenuss, der Deine Gäste begeistern wird. Es ist einfach zu machen, unglaublich lecker und bringt garantiert Weihnachtsstimmung auf den Tisch. Probier es aus und lass uns wissen, wie es Dir gefallen hat. Wir wünschen Dir eine wundervolle und genussreiche Weihnachtszeit!

Viel Spaß beim Ausprobieren wünsche ich Euch!

Eure Tina-Maria

 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Rezept verwendet:
Meinen Handmixer– leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage– mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte– rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher– bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
 

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

 

4 Kommentare

  1. […] auch mal bei Sonntagsistkaffeezeit vorbei. Sie hat ein köstliches Lebkuchen-Eierlikör-Tiramisu kreiert. Auf meinem Pinterest-Board Desserts gibt es noch mehr […]

    1. Wie viel Lebkuchen benötige ich. Vom Gewicht her. Habe nur normale gekaufte

      1. Hallo Karen,
        ich habe sie nicht abgewogen. Ich nehme mal an, so 250-300 Gramm sind es. Liebe Grüße Tina-Maria

  2. Das sieht ja köstlich aus!
    Bei uns wird es auch Tiramisu geben an Weihnachten. Aber eins ganz ohne Kohlenhydrate 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.