Rezept

Fault Line Cake mit Erdbeeren

Fault Line Cake mit Erdbeeren 1 Fault Line Cake mit Erdbeeren 2

Der Fault Line Cake ist der neueste Trend 2019 in vielen Instagram-Feeds gewesen. Die Kuchen mit der falschen Linie – die Fault Line sind wunderschön. Es gab schon Naked Cakes ohne Randdeko, Drip Cakes und 2020 San Sebastian Cheesecake als Trendkuchen. Doch was nun bei Torten angesagt ist, sind Fault Line Cakes.

Fault Line Cake mit Erdbeeren 1

So oft habe ich mir vorgenommen diesen Kuchentrend aus den USA zu backen, aber nie gab es eine passende Gelegenheit dazu. Jetzt habe es nun auch geschafft, da jemand aus unser Verwandschaft Geburtstag hatte. Nun zeige ich Euch, wie Ihr Euren eigenen Fault Line Cake herstellt.

Mein Fault Line Cake besteht aus weichen Schichten hellen Vanillekuchen mit frischen Erdbeeren und einer cremiger Erdbeerbuttercreme. Das Highlight ist eine Bruchlinie, der sich um den ganzen Kuchen rundherum zieht, kreativ und bunt mit kleinen Confetti Kugeln dekoriert wird. Bei Anja vom Blog Castlemaker könnt Ihr übrigens auch einen tollen Sprinkle Fault Line CAKE sehen, den sie zum 18.Geburtstag gebacken hat.

Fault Line Cake mit Erdbeeren 4

So machen Ihr Schritt für Schritt einen Sprinkle Fault Line Cake

  • Last Euren Kuchen stapeln, krümeln und kühlen, bevor Ihr mit dem Design beginnt. Ihr könnt jede Art von Buttercreme verwenden, um dieses Design zu machen.
  • Wenn Ihr möchtet, verwendet ein Messer, um eine grobe Anleitung zu finden, wo sich die Bruchlinie befinden soll.
  • Dekorieren Sie die Verwerfungslinie mit dem Design Eure Wahl. Ich machte ein einfaches abstraktes Muster, indem ich kleine Buttercremeklumpen mit der Rückseite eines Löffels abtupfte. Wenn Sie Streusel, Obst usw. anbringen möchten, bereift Ihr die Mitte mit einer dünnen Schicht Zuckerguss, damit Ihre Dekorationen etwas zum Kleben haben.
  • Kühlt den Kuchen, bis das mittlere Design vollständig fest ist.
  • Den Rest des Kuchens mit einer sehr dicken Schicht Buttercreme einfrieren. Wenden Sie den Zuckerguss nur knapp an den Kanten Ihres mittleren Designs an. Da Sie die Mitte meiden müssen, fand ich es einfacher, für diesen Schritt einen Spritzbeutel zu verwenden.
  • Glättet die letzte Schicht des Zuckergusses mit einem versetzten Spatel oder einem Kuchenschaber. Während Ihr glättet, wird der Zuckerguss über die Kanten Ihres mittleren Designs geschoben, wodurch der Fehlerlinieneffekt erzeugt wird.
  • Den Kuchen erneut abkühlen lassen, bis der äußere Zuckerguss fest ist.
  • An diesem Punkt kann Euer Kuchen fertig sein oder Ihr könnt weitere Dekorationen hinzufügen. Viele Menschen markieren die Kanten der Verwerfungslinie, indem sie sie mit einer Kontrastfarbe bemalen.

Fault Line Cake mit Erdbeeren 5

Fault Line Cake mit Erdbeeren 6

Rezept: Fault Line Cake mit Erdbeeren

Für etwa 10 Stück

Für die Vanilleböden:

  • 180 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1/2 Esslöffel Backpulver
  • 1/4 Esslöffel Salz
  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 220 g feiner Zucker
  • 4 Eier, getrennt
  • 1/2 Teelöffel Vanillepaste oder Vanilleextrakt
  • 125 ml Milch

Für die Füllung und für Erdbeer-Creme:

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Erdbeermarmelade
  • 250 g Mascarpone
  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 100 g feiner Zucker
  • 1 TL Vanillepaste oder Vanilleextrakt

Zum Dekorieren:

  • etwas Streudekor Mix
  • Goldene Glizerfarbe

Zubereitung:

Für die Böden:

  • Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Drei Springformen (rund 20 cm) mit etwas Butter einfetten.
  • Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und mit einem Schneebesen mischen.
  • Butter und Zucker in einer weiteren Schüssel mit dem elektrischen Handrührgerät
  • (Oder Küchenmaschine) cremig schlagen. Die Eigelbe nacheinander hinzufügen und gut einrühren, dabei die Schüsselwände immer wieder abkratzen. Die Vanillepaste unterrühren. Die Mehlmischung auf niedrigster Rührstufe einarbeiten und die Milch dazugeben.
  • Die Eiweiße in einer separaten Schüssel zu festem Eischnee schlagen. Ein Drittel des Eischnees unter den Teig rühren. Den Rest des Eisschnees vorsichtig unterheben, damit der Teig möglichst luftig wird und beim Backen schön aufgeht.
  • Den Teig in die vorbereiteten Springformen füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen. Die Tortenböden sind fertig, sobald an einem, in der Mitte gesteckten Holzstäben kein Teig mehr haften bleibt. Die Springformen aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen. Die Tortenböden aus den Formen lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Für die Füllung und die Erdbeercreme:

  • Erdbeeren waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Mascarpone, Erdbeermarmelade und Vanillepaste glattrühren.
  • Die Sahne wird in einer anderen Schüssel mit Sahnesteif aufgeschlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben.

Das Fertigstellen:

  • Zum Zusammensetzten wird der erste Tortenboden auf eine Tortenplatte oder einer Servierplatte gelegt. Ein Drittel der Erdbeercreme wird kreisförmig von außen nach innen auf die Torte gespritzt und mit den Erdbeeren belegt. Danach wird der zweite Tortenboden darübergelegt. Dies wird wiederholt, bis man oben beim letzten Tortenboden angekommen ist.
  • Die restliche Erdbeercreme auf die Oberfläche verstreichen. Durch das Aufsetzten der Tortenböden wird etwas Creme herausgedrückt werden. Diese mit einer kleinen Winkelpalette rund um die Torte verteilen. Die Torte sollte komplett verdeckt sein. Anschließend für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank stellen.
  • Erdbeercreme in einen Einwegspritzbeutelfüllen, eine Ecke abschneiden und zuerst rundherum am unteren Rand der Torte einen dicken Streifen spritzen, der bis an die Unterseite des andern Sprinkle Streifens reicht. Der Streifen sollte dicker sein als der Sprinkle Streifen, um einen „Fault Line“-Effekt zu bekommen. Den Streifen mit einer Teigkarte oder einem Lineal abziehen. Übrige Erdbeercreme dünn auf die Oberseite der Torte und als dicken Streifen an den oberen Rand der Torte spritzen, der bis an die Oberseite des anderen Streifens reicht. Creme an der Seite vorsichtig mit der Teigkarte abziehen und auf der Oberseite mit einer Palette glattstreichen. Restliche Erdbeercreme nochmal auf den oberen und unteren Streifen spritzen und abziehen, so dass der Sprinkle Streifen weiter „innen“ liegt. Die Torte etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Die Wellenränder vom Fault Line Cake mit Goldenen Pulver nachzeichnen. Torte auf der Oberseite mit unterschiedlich großen Tuffs aus dem Spritzbeutel und halbierten Erdbeeren verzieren. Die Torte bis zum Verzehr kaltstellen.

 

Fault Line Cake mit Erdbeeren

 

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Fault Line Cake mit Erdbeeren

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Fault Line Cake mit Erdbeeren Rezept

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Dessert Rezepte:

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche Fault Line Cake mit Erdbeeren Rezept! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Torte Ihr am liebsten bei Euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Tina-Maria