Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße

Endspurt ist angesagt!  Nun möchte ich euch mit meinem Dessert begeistern: einem unwiderstehlichen Eierlikör-Pannacotta, serviert mit einer fruchtigen Erdbeer-Rhabarber-Soße. Das Beste daran? Die Zubereitung ist kinderleicht und ich kann euch versichern, dass dieses Dessert bei euren Gästen für Begeisterungsstürme sorgen wird.

Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße

Das Osterfest bietet uns die einmalige Gelegenheit, uns in der Küche so richtig auszutoben. Backen, kochen, dekorieren – all das gehört für mich zu Ostern dazu. Es ist unerlässlich, gut organisiert zu sein, da oft die ganze Familie zu Besuch kommt. Bei mir ist die Planung schon in vollem Gange: Die Einkaufsliste ist erstellt und einige Vorbereitungen für den Ostersamstag sind bereits getroffen. Danach heißt es: Füße hochlegen und entspannen!

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept

Doch wie gestaltet ihr euer Osterfest?

Für viele sind die Osterfeiertage eine wunderbare Gelegenheit, wertvolle Momente im Kreise der Familie und Freunde zu verbringen. Ein gemütlicher Osterbrunch am Vormittag, gefolgt von einem Kaffeeklatsch am Nachmittag mit herrlichen Kuchen und Torten. Und natürlich das Abendessen, bei dem Gerichte wie Lammfilet und Gemüse nicht fehlen dürfen. Auch bei uns sieht das Festprogramm ähnlich aus. Wir genießen die Zeit, schlemmen und tauschen Geschichten aus. Und ihr? Ist das bei euch genauso?

Während der Osterfeiertage mache ich auch mal eine Ausnahme und zähle nicht jede Kalorie. Stattdessen gebe ich mich den kulinarischen Freuden hin, so wie bei dem Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße. Dieser Nachtisch ist einfach himmlisch – cremig, leicht und absolut köstlich. Ein kleiner Tipp für die Zubereitung: Es ist ratsam, das Pannacotta und die Soße bereits einen Tag im Voraus zuzubereiten, denn das Dessert muss mindestens 4 Stunden im Kühlschrank stehen, um die perfekte Konsistenz zu erreichen.

 

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept

 

Das Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße ist ein kulinarisches Erlebnis, das alle Sinne anspricht

Schon beim ersten Löffel offenbart sich eine Geschmacksexplosion, die ihresgleichen sucht. Das Pannacotta selbst präsentiert sich cremig und samtig, wobei der feine Geschmack des Eierlikörs hervortritt. Man schmeckt eine subtile Süße, gepaart mit den leicht alkoholischen Noten des Likörs, die eine warme Tiefe verleiht. Dieses sanfte Geschmacksprofil des Eierlikörs harmoniert wunderbar mit der Milde des Pannacottas, wodurch ein Dessert entsteht, das reichhaltig und dennoch nicht überwältigend ist.

Doch die eigentliche Überraschung ist die Erdbeer-Rhabarber-Soße. Die süßen und saftigen Erdbeeren verbinden sich mit dem säuerlichen Rhabarber zu einem Kontrast, der perfekt mit der Süße des Eierlikörs harmoniert. Die Frische der Früchte bringt eine Leichtigkeit in das Gericht, während die säuerliche Schärfe des Rhabarbers für ein prickelndes Erwachen am Gaumen sorgt. Jeder Löffel dieser Soße sorgt für ein erfrischendes Gegengewicht zum reichen Pannacotta, und gemeinsam ergänzen sie sich zu einem harmonischen Ganzen.

Das Endresultat? Ein Dessert, das sowohl beruhigend vertraut als auch aufregend neu ist. Ein harmonisches Zusammenspiel von Süße, Säure und Cremigkeit, das in jedem Bissen begeistert und zum Wiederholen einlädt. Das Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße ist ohne Zweifel ein Geschmackserlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

 

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept

Rezept: Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße 

Zutaten für 6 Stück

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 75 g + 3 EL Zucker
  • 100 ml Eierlikör
  • 250 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 ml Rhabarbernektar
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 Stiele Minze
  • 30 g Amarettini

Zubereitung:

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Vanilleschoten längs halbieren und das mag herausschaben.
  • Sahne, Milch, 75 g Zucker, Eierlikör, Vanilleschote und – mark in einem Topf aufkochen und circa 2 Minuten köcheln lassen.
  • Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Vanilleschote entfernen.
  • Gelatine ausdrücken und in der Sahnemischung auflösen.
  • Die Sahne in sechs Förmchen (a’ 125 ml Inhalt) füllen und zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Nun den Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden.
  • Ebenfalls die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  • Den Rhabarbernektar sowie drei Esslöffel Zucker aufkochen.
  • Rhabarber zufügen und erneut aufkochen und zugedeckt circa 3 Minuten Köcheln lassen.
  • Die Stärke wird nun mit zwei Esslöffel Wasser glatt gerührt und in die kochende Flüssigkeit eingeführt, aufkochen lassen und circa 1 Minute weiterköcheln.
  • Den Topf vom Herd nehmen und die Erdbeeren hinzufügen.
  • Jetzt wird die Minze gewaschen, trocken geschüttelt und die Blättchen abgezupft.
  • Amarettini grob zerbröseln.
  • Jetzt wird das Eierlikör-Pannacotta auf einem Teller gestürzt und mit der Erdbeer-Rhabarber-Soße angerichtet und mit Minze und den zerbröselten Amarettini bestreut.

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße

Das Rezept zum Ausdrucken

Eierlikör-Pannacotta Erdbeer-Rhabarber-Soße

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit15 Minuten
Gericht: Dessert
Küche: Deutsch
Keyword: Dessert im Glas, Eierlikör-Pannacotta

Zutaten

  • 6 Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 75 g + 3 EL Zucker
  • 100 ml Eierlikör
  • 250 g Rhabarber
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 ml Rhabarbernektar
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 Stiele Minze
  • 30 g Amarettini

Anleitungen

  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschoten längs halbieren und das mag herausschaben. Sahne, Milch, 75 g Zucker, Eierlikör, Vanilleschote und –mark in einem Topf aufkochen und circa 2 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der Sahnemischung auflösen. Die Sahne in sechs Förmchen (a´125 ml Inhalt) Firmen und zugedeckt mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Nun den Rhabarber waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden. Ebenfalls die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Den Rhabarbernektar sowie drei Esslöffel Zucker aufkochen. Rhabarber zufügen und erneut aufkochen und zugedeckt circa 3 Minuten köcheln lassen. Die Stärke wird nun mit zwei Esslöffel Wasser glatt gerührt und in die kochende Flüssigkeit eingeführt, aufkochen lassen und circa 1 Minute weiterköcheln. Den Topf vom Herd nehmen und die Erdbeeren hinzufügen.
  • Jetzt wird die Minze gewaschen, trocken geschüttelt und die Blättchen abgezupft. Amarettini grob zerbröseln. Jetzt wird das Eierlikör-Pannacotta auf einem Teller gestürzt und mit der Erdbeer-Rhabarber-Soße angerichtet und mit Minze und den zerbröselten Amarettini bestreut.

 

Eierlikör-Pannacotta mit einer Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept

5  hilfreiche Tipps für das Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße Rezept:

  1. Qualität des Eierlikörs: Verwenden Sie einen hochwertigen Eierlikör für das Pannacotta. Der Geschmack des Eierlikörs wird im fertigen Dessert deutlich hervortreten, weshalb es wichtig ist, einen Eierlikör mit einem reichen und authentischen Geschmack zu wählen.
  2. Rhabarber richtig vorbereiten: Der Rhabarber sollte gründlich gewaschen, von eventuell vorhandenen Fäden befreit und in gleichmäßige Stücke geschnitten werden. So wird sichergestellt, dass er beim Kochen gleichmäßig weich wird und seine säuerliche Note optimal mit der Süße der Erdbeeren harmoniert.
  3. Frische Erdbeeren: Obwohl Tiefkühl-Erdbeeren im Notfall verwendet werden können, empfiehlt es sich, frische Erdbeeren für die Soße zu verwenden. Sie haben ein intensiveres Aroma und eine bessere Textur, was der Soße ein frischeres und fruchtigeres Profil verleiht.
  4. Gelatine richtig handhaben: Wenn Sie Gelatine für das Pannacotta verwenden, ist es wichtig, sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung korrekt vorzubereiten. Gelatine muss meistens in kaltem Wasser eingeweicht werden, bevor sie erhitzt wird. Sie sorgt dafür, dass das Pannacotta fest, aber dennoch zart und wackelig wird.
  5. Richtig kühlen: Wie bereits erwähnt, sollte das Pannacotta mindestens 4 Stunden, besser noch über Nacht, im Kühlschrank fest werden. Es ist ratsam, das Dessert in individuellen Portionen vorzubereiten, z.B. in kleinen Förmchen, so dass es gleichmäßig fest wird und leichter zu servieren ist.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen dabei, ein perfektes Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße zu zaubern! Guten Appetit!

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest und viel Spaß beim Osternest suchen!
Eure Tina-Maria 
 
Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

28 Kommentare

  1. Das klingt sehr lecker. Ich wünsche Dir frohe Ostertage.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  2. Pannacotta geht bei uns immer. Sieht sehr gut aus. Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Ostern!

  3. Na wenn das mal nicht ein tolles Rezept für das Oster-Wochenende ist. Wenn ich es schaffe noch morgen die Zutaten zu kaufen, mach ich das vielleicht Montag nach und schick dir ein paar Bilder 🙂 Liebe Grüße, Jeremy

  4. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest mit deinen Lieben!

  5. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  6. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  7. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  8. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  9. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  10. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  11. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  12. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  13. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  14. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  15. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  16. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  17. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  18. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  19. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  20. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  21. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  22. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  23. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

  24. […] Eierlikör-Pannacotta mit Erdbeer-Rhabarber-Soße […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.