Rezept

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum

Eine wunderbare und leckere Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum habe ich neulich gekocht. Diese fruchtige und aromatische Konfitüre passt hervorragend  z. B. zu Brötchen, frischen Baguette oder selbst gebackenen Toastbrot. Die Erdbeer-Rhabarber-Basilikum Konfitüre eignet sich auch sehr gut zum Füllen von Torten- und Kuchenböden. Oder als kleines Geschenk für deine Freunde und Verwandschaft, wenn du bei ihnen eingeladen bist. Wie du diese Erdbeer-Rhabarber-Konfiture ganz einfach selbst machen kannst, zeig ich dir.

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum – Welcher Gelierzucker?

Ohne Zucker geht es nicht. Er sorgt für die Süße und Haltbarkeit. Gelierzucker erleichtert die Zubereitung von Marmelade, Konfitüren und Gelees. Aus raffiniertem Zucker, Obstpektinen und Zitronen- oder Weinsäure bestehend, verkürzt er die Kochzeit und erhält das Gelierverhalten. Dadurch bleiben farbe und Aroma der Früchte besser erhalten.

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum 

Gelierzucker 1:1 wird klassische im Verhältnis von einem Kilo Zucker auf ein Kilo Frucht verwendet. Fruchtiger und weniger süß schmecken Marmeladen und Konfitüren wie meine Erdbeeren-Rhabarber mit Basilikum mit Gelierzucker 1:2 oder 3 :1. Hier kommen auf zwei bis drei Teile Frucht nur ein Teil Zucker. Diese Gelierzucker enthalten zumeist Konservierungsstoffe wie Sorbinsäure oder Kaliumsorbat, um die haltbar machende Wirkung des fehlenden Zuckers zu ersetzten.

Tipp: Erdbeermarmelade verliert bei längerer Lagerung leicht die schöne Farbe. Lege die abgekühlten Gläser bis zu 6 Monate ins Gefrierfach. Das tut nicht nur der färbe gut. Auch schmeckt die Konfitüre wie frisch gekocht.

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum 

Rezept:Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum 

Zutaten für 5 Gläser a´250 ml

  • 750 g Erdbeeren, reif
  • 250 g Rhabarber, in kleinen Würfeln geschnitten
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 20 g Zitronensaft
  • 1 TL neutrales Pflanzenfett (Sonnenblumenöl oder Kokosfett)
  • 4 Stängel Basilikum, abgezupft, in feinen Streifen

Zubereitung:

  1. Erdbeeren in ein große Schüssel geben und mit dem Pürierstab zerkleinern.
  2. Rhabarber und Gelierzucker zugeben und alles zusammen mischen. Die Mischung abgedeckt für 1 Stunden ziehen lassen.
  3. Die Erdbeer-Rhabarber-Mischung  in einen Topf umfüllen.
  4. Zitronensaft und Pflanzenfett zugeben und bei ca. 120 Grad (Mittlerer Stufe) aufkochen. Den Herd etwas herunterschalten und ca. 3 Minuten kochen. Anschließend die  Gelierprobe machen (siehe Tipp).
  5. Basilikum mit dem dem Kochlöffel unterrühren.
  6. Konfitüre in 5 heiße ausgespülte Schraubgläser (à 250 g) geben und sofort verschließen.
  7. Gläser 5 Minuten auf den Deckel stellen, umdrehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

TIPP-Gelierprobe: Etwas Fruchtmasse nach dem Kochen auf einen kalten Teller geben. Wir die masse schnell dickflüssig die Konfitüre direkt in Gläser füllen. Ansonsten die Kochzeit etwas verlängern und erneut eine Gelierprobe durchführen.

Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre mit Basilikum 

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Dessert Rezepte:

Ich hoffe, dir hat dieses Erdbeer-Rhabarber Konfitüre mit Basilikum Rezept gefallen! Was ist deine Lieblingskonfitüre? Lasse mich in den Kommentaren unten wissen, welches ist dein bestes Konfitüren Rezept?

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria