Rezept

Rhabarber-Erdbeeren Curd Rezept – So einfach und Lecker

Spanische Rhabarber-Tarte – Schnell und sehr einfach gemacht

Die fruchtige-cremige Curd-Variante aus Rhabarber, Erdbeeren, Eiern und Butter schmeckt zum Frühstück, auf Waffeln oder auch als Tortenfüllung – unbedingt probieren! Wähle frische Erdbeeren und kochen Sie mit frischem Rhabarber für dieses erstaunliche leckere und cremige hausgemachte Rhabarber-Erdbeeren Curd Rezept. Wenn du ein Fan von Rhabarber und Erdbeeren bist, musst du diesen Rhabarber-Erdbeeren Curd so schnell wie möglich herstellen! Es ist einfach, lecker und verrückt erfrischend!

Rhabarber-Erdbeeren Curd

Rhabarber-Erdbeeren Curd

Jedes Jahr, wenn Rhabarber in der Saison ist, kaufe ich jede Menge dieser herben und duftenden Triebe, koche sie und backe mit ihnen auf so viele verschiedene Rezepte. Du kannst  alle Rhabarberrezepte auf meinem Blog selbst sehen!I

Ich liebe es, dass die Erdbeersaison schnell näher rückt. Ich habe in diesem Jahr viele neue Erdbeerpflanzen und ich hoffe, dass ich ein paar gute Beeren daraus bekomme. Es wäre schön, wenn die Hasen mich dieses Jahr verlassen würden … Sie haben es nicht getan, also ist es gut, dass es ein paar Erdbeerfarmen innerhalb einer Autostunde von mir gibt.

Ich liebe es, zu einer bestimmten Person zu gehen und sie am frühen Morgen auszuwählen. Oh! Ich kann es kaum erwarten. Und frischer Rhabarber gibt es in den Lebensmittelgeschäften auch schon. Also entschied ich mich, leckeren Rhabarber-Erdbeeren Curd zu machen. Meine Kinder finden den Rhabarber-Erdberren Curd so lecker, dass sie ihn super gerne zu frisch gebackenen Buttermilch Waffel essen, wie erst neulich.

 

Rhabarber-Erdbeeren Curd Rezept - So einfach und Lecker

Rhabarber-Erdbeeren Curd

 

Als ich den Rhabarber im Geschäft sah, kaufte ich mir ein paar Stangen und verpflichtete mich, etwas zu machen. Ich wusste immer, dass Erdbeeren und etwas Zucker alles versüßen können, also dachte ich, ich würde auf Nummer sicher gehen und Curd machen. Ich bin so glücklich, dass ich das gemacht habe.

Es gibt dem Rhabarber mit einen Hauch von Zitrone zusammen und dem Erdbeergeschmack ein köstliches Aroma. Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Rhabarber überhaupt „schmecke“. Es ist nur eine erhabene Süße, die ich liebe. Ich möchte es auf alles setzen. Lass dich nicht von den vier Eigelbe und zwei Eiern werfen, die in dem Rezept vorkommen, man merkt sie kaum.

Rhabarber-Erdbeeren Curd

 

Rhabarber-Erdbeeren Curd

Rhabarber-Erdbeeren Curd

Portionen: Für 2 Gläser a´250 g

Rhabarber-Erdbeeren Curd

Zutaten

  • 500 g Rhabarber (oder auch Himbeerrhabarber)
  • 4-5 Erdbeeren
  • 70 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 Gramm feinster Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 4 Eigelb
  • 2 gestrichene Teelöffel Speisestärke
  • 100 g Butter

Anleitung

  • Rhabarber waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.
  • Erdbeeren waschen, putzen.
  • Beides mit 70 ml Wasser und Zitronensaft bei schwacher Hitze in ca. 10 Minuten zu Mus köcheln.
  • Mus durch ein feines Siebstreichen. Saft dabei auffangen.
  • 250 ml Saft mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Überm heißen Wasserbad erhitzen.
  • Eier und Eigelbe unterschlagen.
  • Stärke mit 2 Esslöffel Wasser verquirlen.
  • Unter die Rhabarbermasse ziehen und stetig weiterrühren, bis die Masse andickt, dann die Butter unterziehen.
  • Rhabarber-Curd in Gläser füllen und mindestens 8 Stunden kühlen.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/rhabarber-erdbeeren-curd/

Rhabarber-Erdbeeren Curd Rezept - So einfach und Lecker

Rhabarber-Erdbeeren Curd Rezept - So einfach und Lecker

Weitere leckere Rhabarber-Rezept findest du hier:

Rhabarber-Lasagne | Fruchtig & Cremig