Orangen-Schoko-Kipferl Rezept – Schmelzen auf der Zunge!

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Kipferl gehören zu den beliebtesten Plätzchensorten zur Weihnachtszeit. In diesem Rezept werden sie zu einer sinnlichen Geschmacksexplosion mit einer Kombination aus Zartbitterschokolade und dem Aroma frischer Orangen. Diese Orangen-Schoko-Kipferl sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch ein wahrer Genuss für alle Naschkatzen da draußen.

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Schmelzen auf der Zunge – Orangen-Schoko-Kipferl wie aus dem Weihnachtsbackparadies

Die festliche Jahreszeit ist nicht komplett ohne den köstlichen Genuss von selbstgemachten Orangen-Schoko-Kipferln. Mit einer perfekten Kombination aus fruchtiger Orange, zarter Zartbitterschokolade und einem Hauch von Vanille sind diese kleinen Kipferl ein wahres Geschmackserlebnis. Tauchen Sie ein in die Magie des Weihnachtsbackens und lassen Sie sich von diesem Rezept verzaubern.

Die perfekte Kombination: Orange und Schokolade

Die meisterhafte Verbindung der fruchtigen Frische der Bio-Orange mit der intensiven Note der Zartbitterschokolade verleiht den Orangen-Schoko-Kipferln ihre unverwechselbare Geschmacksfülle. In diesem delikaten Tanz der Aromen verschmelzen sorgsam ausgewählte Zutaten zu einem festlichen Genuss, der nicht nur auf der Zunge, sondern auch tief im Herzen schmilzt. Durch diese kunstvolle Kombination entsteht ein harmonisches Geschmackserlebnis, das die Sinne verführt und eine festliche Atmosphäre in jedem Biss einfängt.

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Tipps und Tricks für das beste Ergebnis

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Orangen-Schoko-Kipferl besonders schön dekorieren können:

  1. Puderzuckerstaub: Nachdem die Kipferl vollständig abgekühlt sind, können Sie sie mit Puderzucker bestäuben. Geben Sie den Puderzucker in ein feines Sieb und streuen Sie ihn gleichmäßig über die Kipferl. Das verleiht ihnen einen schönen winterlichen Look.
  2. Schokoladenfrische: Schmelzen Sie zusätzliche Zartbitterschokolade und geben Sie sie in einen Gefrierbeutel. Schneiden Sie eine kleine Ecke des Beutels ab und gieße die geschmolzene Schokolade über die Kipferl. Dies verleiht ihnen eine elegante und dekorative Optik.
  3. Orangenzuckerglasur: Mischen Sie etwas Orangensaft mit Puderzucker, um eine glatte, zitrusartige Glasur herzustellen. Tauchen Sie die Enden der Kipferl in die Glasur und lassen Sie sie auf einem Kuchengitter trocknen. Dies verleiht den Kipferl nicht nur einen wunderbaren Geschmack, sondern auch eine hübsche Verzierung.
  4. Gehackte Nüsse: Rollen Sie die Kipferl nach dem Backen in gehackten Nüssen, wie Mandeln oder Haselnüssen. Die Nüsse geben den Kipferl nicht nur eine knusprige Textur, sondern auch eine ansprechende Optik.
  5. Zartbitterschokoladendip: Tauchen Sie die Enden der abgekühlten Kipferl in geschmolzene Zartbitterschokolade. Lassen Sie die überschüssige Schokolade abtropfen und legen Sie die Kipferl auf ein Kuchengitter zum Aushärten. Dies verleiht ihnen einen eleganten und schokoladigen Touch.

Die besondere Note: Verwendung von hochwertigen Zutaten

Die Wertschätzung und Liebe zum Detail beginnen bei der Auswahl der Zutaten. In diesem Rezept für Orangen-Schoko-Kipferl legen wir besonderen Wert auf hochwertige Ingredienzien, denn sie sind der Schlüssel für den feinen Unterschied, der dieses Gebäck zu etwas Besonderem macht.

Die Qualität der Zutaten spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, das volle Aroma der Orangen-Schoko-Kipferl zu entfalten. Beginnend mit der fein gehackten Zartbitterschokolade bis hin zur fruchtigen Frische der Bio-Orange – jede Komponente trägt dazu bei, einen Geschmacksharmonie zu schaffen, die in Erinnerung bleibt.

Rezept: Orangen-Schoko-Kipferl

Zutaten für circa 60 Stück:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 1 gestrichener TL Vanillepulver
  • 1 Ei 1 Bio-Orange (Abrieb)
  • 125 g Butter
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 TL Orangenlikör
  • Etwas Mehl zum Arbeiten

Zubereitung:

Die Zubereitung der Orangen-Schoko-Kipferl ist eine Symphonie der Sinne, eine Erfahrung, die deine Küche in einen Ort des Genusses und der Magie verwandelt. Lass uns gemeinsam eintauchen in die Welt der Aromen und Texturen, und das Geheimnis dieser köstlichen Leckerei lüften.

Zunächst wird die Zartbitterschokolade mit einem scharfen Messer fein gehackt, um ihre intensive Aromenvielfalt zu entfalten. In einer großzügigen Schüssel vereinen sich dann Mehl, Backpulver, Speisestärke, Zucker und Vanillepulver zu einer perfekten Mischung, die die Grundlage für unsere Kipferl bildet. In die Mitte der trockenen Zutaten wird eine Vertiefung gedrückt, in die das Ei und der Abrieb einer Bio-Orange gegeben werden. Umrahmt von kleinen Flöckchen Butter und den köstlichen Schokoladenstückchen, entsteht so ein Teig, der die Versprechungen des Winters in sich trägt.

Nachdem alle Zutaten zu einer homogenen Masse vermengt wurden, wird der Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und mit den Händen zu einer glatten Kugel verknetet. Diese ruht anschließend für etwa 30 Minuten im Kühlschrank, um ihre Aromen zu entfalten und ihre Konsistenz zu festigen.

Währenddessen wird der Backofen auf 175 Grad vorgeheizt und zwei Backbleche mit Backpapier ausgelegt. Nachdem der Teig seine Ruhezeit genossen hat, wird er mit den Händen zu dünnen Rollen geformt und in etwa 6 cm lange Stücke geteilt. Jedes Stück wird dann zu einem zarten Kipferl geformt und auf die vorbereiteten Bleche gelegt.

Die Kipferl werden nun im heißen Ofen für 15-17 Minuten gebacken, bis sie eine goldene Farbe annehmen und ihr köstliches Aroma verströmen. Nach dem Backen dürfen sie auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen, bevor sie mit dem finalen Schritt veredelt werden.

In einem heißen Wasserbad wird die Vollmilchkuvertüre geschmolzen und mit einem Hauch von Orangenlikör verfeinert. Mit einem Küchenpinsel werden die Enden der Kipferl großzügig bestrichen, bevor sie auf einem Kuchengitter trocknen dürfen. Es ist ein Akt der Vollendung, der die Schönheit und den Geschmack dieser köstlichen Leckerei noch weiter unterstreicht.

So endet unsere Reise durch die Welt der Orangen-Schoko-Kipferl, eine Reise voller Genuss und Magie, die uns gezeigt hat, dass die schönsten Dinge oft aus den einfachsten Zutaten entstehen. Mögen diese Kipferl nicht nur den Gaumen erfreuen, sondern auch die Herzen all jener erwärmen, die sich an ihrer Schönheit erfreuen.

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Variationen und Alternativen zum klassischen Rezept

Mach dir eine Welt kulinarischer Möglichkeiten auf, indem du mit verschiedenen Variationen und alternativen Zutaten experimentierst, um deinen Orangen-Schoko-Kipferln eine ganz persönliche Note zu verleihen. Hier gibt es keine Grenzen – lass deiner Kreativität freien Lauf und erschaffe deine eigenen festlichen Meisterwerke.

Spiel mit den Aromen und entdecke neue Geschmackskombinationen. Füge beispielsweise gehackte Nüsse, getrocknete Früchte oder eine Prise Zimt hinzu, um den Kipferln eine zusätzliche Geschmacksebene zu verleihen. Die Vielfalt der Gewürze bietet endlose Möglichkeiten, um dein Gebäck zu personalisieren.

Warum nicht mal weiße Schokolade oder eine Kombination aus Zartbitter- und Vollmilchschokolade ausprobieren? Die Wahl der Schokolade beeinflusst maßgeblich den Charakter der Kipferl. Sei mutig und finde heraus, welche Schokoladenkomposition am besten zu deinem Geschmack passt.

Genussvolle Momente: Serviervorschläge für die Orangen-Schoko-Kipferl

Tauche ein in die Welt genussvoller Präsentation und entdecke, wie du deine Orangen-Schoko-Kipferl mit Stil servieren kannst. Egal, ob als süße Begleitung zum Kaffee oder als festliches Geschenk – diese Kipferl versprechen genussvolle Augenblicke.

Genieße deine Orangen-Schoko-Kipferl zu einer dampfenden Tasse Kaffee oder Tee. Arrangeiere sie auf einer eleganten Platte oder einem dekorativen Teller, um einen Hauch von Raffinesse zu verleihen. Das Spiel der Aromen zwischen dem warmen Getränk und den köstlichen Kipferln wird deine Sinne verwöhnen.

Verwandle deine Orangen-Schoko-Kipferl in ein liebevolles Geschenk aus der Küche. Arrangiere sie in hübschen Geschenkboxen oder Gläsern, verziere sie mit festlichem Schleifenband und einer persönlichen Notiz. Diese selbstgemachten Leckereien sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine herzliche Geste für Familie und Freunde.

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Rezept zum Ausdrucken: Orangen-Schoko-Kipferl

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Plätzchen, Weihnachtsplätzchen
Küche: Deutsch
Keyword: Orangen-Schoko-Kipferl, Plätzchen, Weihnachtsplätzchen
Portionen: 50 Stück
Kalorien: 67kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Zutaten

Für den Teig:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 1 gestrichener TL Vanillepulver
  • 1 Ei
  • 1 Bio-Orange Abrieb,
  • 125 g Butter

Für die Dekoration:

  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 TL Orangenlikör
  • etwas Mehl zum Arbeiten

Anleitungen

Für den Teig:

  • Beginnen damit, die Zartbitterschokolade fein zu hacken.
  • In einer Schüssel mische Mehl, Backpulver, Speisestärke, Zucker und Vanillepulver.
  • Drücke eine Vertiefung in die Mitte der Mischung und geben das Ei und den Orangenabrieb hinein.
  • Setze die Butter in kleinen Flöckchen auf den Rand der Schüssel und verteile die gehackte Schokolade darauf.
  • Vermenge alles von der Mitte aus mit den Knethaken, bis eine homogene Masse entsteht. Anschließend stelle den Teig für etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt.
  • Heize den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vor und lege zwei Backbleche mit Backpapier aus.
  • Nehme den Teig aus dem Kühlschrank und form dünnen Rollen (mit einem Durchmesser von circa 2 cm). Teilen Sie diese Rollen in 6 cm lange Stücke und formen Sie diese zu Kipferln, indem sie leicht krümmen.
  • Lege die Kipferl auf die vorbereiteten Backbleche und backe sie für 14-16 Minuten im heißen Ofen. Lasse sie anschließend vollständig auskühlen.
  • Schmelze die Vollmilchkuvertüre im heißen Wasserbad und gebe den Orangenlikör hinzu. Rühre alles gut um.
  • Bestreiche die Enden der Kipferl mit der geschmolzenen Kuvertüre und lege die Kipferl auf einem Kuchengitter zum Trocknen ab.

Video

Diese Weihnachtlichen Rezepte könnten dir auch gefallen: 

Orangen-Schoko-Kipferl Rezept, Plätzchen Rezept, Plätzchen backen , Weihnachtsplätzchen Rezept, Kipferl Rezept

Lasse Dich von diesem himmlischen Rezept verzaubern

Lasse Dich von diesem himmlischen Rezept verzaubern – denn die Orangen-Schoko-Kipferl sind mehr als nur ein Gebäck. Sie sind eine Ode an die Sinne, eine Symphonie der Aromen, die den Gaumen erfreuen und die Seele berühren. Mit jedem Bissen entfaltet sich eine Welt voller Geschmack und Genuss, die dich in die Magie der Weihnachtszeit eintauchen lässt.

Begib dich mit mir auf eine Reise durch die kulinarische Welt der Orangen-Schoko-Kipferl, eine Reise voller Entdeckungen und Genüsse, die deine Sinne berauschen wird. Es beginnt mit der sorgfältigen Auswahl der Zutaten – von der edlen Zartbitterschokolade bis hin zur frischen Bio-Orange. Jede Komponente trägt dazu bei, das einzigartige Aroma dieser köstlichen Leckerei zu kreieren, das dich von der ersten bis zur letzten Kostprobe verzaubern wird.

Die Zubereitung der Orangen-Schoko-Kipferl ist eine Kunst für sich, eine sorgfältige Choreografie von Handgriffen und Techniken, die das Beste aus den Zutaten herausholt. Zuerst wird die Zartbitterschokolade fein gehackt, um ihre reichen Aromen zu entfalten. Dann werden Mehl, Backpulver, Speisestärke, Zucker und Vanillepulver in einer Schüssel vereint, um die perfekte Basis für den Teig zu schaffen.

In die Mitte dieser Mischung wird eine Vertiefung gedrückt, in die das Ei und der Abrieb der Bio-Orange gegeben werden. Umrahmt von kleinen Flöckchen Butter und den gehackten Schokoladenstückchen, entsteht so ein Teig, der das Versprechen von Genuss und Glück in sich trägt. Nachdem alles sorgfältig vermengt wurde, wird der Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer glatten Kugel geformt und für etwa 30 Minuten gekühlt.

Währenddessen wird der Backofen auf die perfekte Temperatur vorheizt und zwei Backbleche mit Backpapier ausgelegt. Nachdem der Teig seine Ruhepause genossen hat, wird er mit den Händen zu dünnen Rollen geformt und in kleine Stücke geschnitten. Jedes Stück wird dann zu einem zarten Kipferl geformt und auf die vorbereiteten Bleche gelegt.

Nach einer kurzen Backzeit im heißen Ofen entfalten sich die Aromen und Texturen zu voller Perfektion, und die Orangen-Schoko-Kipferl werden mit einer zarten Schicht aus geschmolzener Vollmilchkuvertüre veredelt. Mit einem Hauch von Orangenlikör verfeinert, sind sie bereit, auf einem Kuchengitter zu trocknen und ihr volles Aroma zu entfalten.

Und so endet unsere Reise durch die Welt der Orangen-Schoko-Kipferl, eine Reise voller Geschmack und Genuss, die dich in die Magie der Weihnachtszeit eintauchen lässt. Probier dieses Rezept aus und schaffe dir selbst eine süße Auszeit in der festlichen Jahreszeit. Denn die Orangen-Schoko-Kipferl sind mehr als nur ein Gebäck – sie sind eine Liebeserklärung an den Genuss und ein Fest für die Sinne.

Eure Tina-Maria 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Keramik Schale Extra Groß ist ein Schüssel-Set in Skandinavischem, Nordic Design – 800 ml Fassungsvermöge
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.