Himmelstorte mit Erdbeeren | Cremig, fruchtig und himmlisch 1
Rezept

Himmelstorte mit Erdbeeren | Cremig, fruchtig und himmlisch

Diese Himmelstorte mit Erdbeeren ist göttlich! In Kombination mit Erdbeeren, Baiser, gerösteten und gehobelten Mandel und Sahne verwandelt sich alles in einen knusprigen süßen Tortentraum. Ich habe schon einige Varianten dieser Himmelstorte gebacken. Sei es die Himmelstorte mit Erdbeeren und Rhabarber oder die Himmelstorte mit Erdbeeren und Himbeeren. Jeder dieser Torten ist ein wahres Gedicht auf der Zunge.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Der Himmel auf Erden-Kuchen oder auch Himmelstorte genannt, wie ich vor geraumer Zeit entdeckt habe, ist ein Kuchen, der aus verschiedenen Schichten besteht.  Knusprigen Baiser-Mandelsplitterböden, Erdbeerenfüllung, Schlagsahne und nochmals mit einer Schicht Baiser-Mandelsplitterboden. Jeder dieser Schichten ist so göttlich und  man möchte am liebsten noch ein zweites Stück davon essen. Ich liebe Himmelstorten und kann einfach nie genug davon bekommen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Dieses Dessert ist eigentlich eine Erdbeeren Kleinigkeit. Warum es Himmel auf Erden heißt, weiß ich nicht. Ich denke, das liegt daran, dass jeder Biss wie das Finden des Himmels auf Erden ist. Cremig, dekadent und beeindrucktet ist jedenfalls die Menge aller Schichten!

Diese Himmlestorte ist so einfach zu machen. Ihr wertetet angenehm überrascht sein, wie unglaublich lecker diese Himmelstorte mit Erdbeeren ist und das sich dies ohne großen Aufwand herausstellt. So einfach ist es, dass der schwierigste Teil des Rezepts darauf wartet, dass es fest wird und sich entspannt!

Himmelstorte mit Erdbeeren

Rezept: Himmelstorte mit Erdbeeren 

Zutaten für ca 12 Stück

Für den Teig:

  • 125 g weiche Butter
  • 50 g Zucker (oder 20 g Xucker)
  • 4 Eigelb (Eiweiß aufheben!)
  • 100 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Esslöffel Milch

Für das Baiser:

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker (oder 80 g Xucker)
  • 80 g gehobelte Mandeln

Für die Füllung:

  • 300 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker (oder 15 g Xucker)
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 300 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker

Backutensilien: 2 runde Springformen a´22 cm

Zubereitung:

Die 2 runde Springformen  mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.

Für den Teig:

  • Die Butter und den Zucker schaumig schlagen.
  • Nach und nach das Eigelb zugeben und weißschaumig aufschlagen.
  • Das Mehl  mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Eigelb-Masse heben.
  • Den Teig halbieren und auf die Springformen verteilen.
  • Mit einem Teigschaber den Teig gleichmäßig verstreichen.
  • Jetzt den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Für das Baiser:

  • Das Eiweiß mit dem Salz leicht aufschlagen.
  • Den Zucker unter ständigem Rühren langsam einrieseln lassen. So lange gleichmäßig weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Eischnee Spitzen bildet.
  • Den Eischnee auf die beiden Böden aufteilen und verstreichen.
  • Jeweils die Hälfte der gehobeltenMandeln auf dem Eischnee verteilen.
  • Die Böden nacheinander im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. (Hinweis: Man kann sie auch gleichzeitig backen, wenn der Ofen groß genug ist)

Für die Füllung:

  • Erdbeeren waschen, abtropfen  lassen und kleinschneiden.
  • In einen Topf die Erdbeeren und den Zucker zu  aufkochen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen.
  • Das Vanillepuddingpulver mit 5 Esslöffel kaltem Wasser verrühren und zur Erdbeeren-Mischung geben und unter Rühren 1 Minute köcheln lassen. Das Kompott etwas abkühlen lassen.
  • Einen Tortenboden auf eine Platte legen, mit einem Tortenring umspannen.
  • Das Erdbeeren-Kompott darauf verstreichen.
  • Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und auf der Erdbeeren-Kompottschicht verteilen.
  • Den zweiten Tortenboden darauflegen und leicht andrücken.
  • Himmeltorte mit Erdbeeren mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt für Schritt Anleitung:

Himmelstorte mit Erdbeeren

Zuerst werden die beiden Springformen mit Backpapier auslegt und die Ränder eingefettet. In eine Küchenmaschine mit Rühraufsatz 125 g Butter und 50 g Zucker etwa 4 Minuten schaumig schlagen. Nach und nach die 4 Eigelbe zugeben und weißschaumig aufschlagen. 100 g Mehl mit 2 Teelöffel Backpulver mischen und abwechselnd mit 2 Esslöffel Milch unter die Butter-Eigelb-Masse heben. Den Teig halbieren und auf die beiden Springformen verteilen. Mit einem Teigschaber den Teig gleichmäßig verstreichen. Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Als nächestes ist das Baiser dran. Dazu werden die 4 Eiweiße mit die Prise Salz in einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz aufgeschlagen. Nun 200 g Zucker unter ständigem Rühren langsam eingerieseln lassen. So lange gleichmäßig weiterschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und sich Eischnee Spitzen bilden. Den Eischnee auf die beiden Böden aufteilen und verstreichen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Zum Schluss werden jeweils die Hälfte der  80 g gehobelten Mandeln auf dem Eischnee gleichmäßig verteilt. Die beiden Böden nun nacheinander im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Man kann sie auch gleichzeitig backen, wenn der Ofen groß genug ist. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Für die Füllung werden die 350g Erdbeeren gewaschen, entstielt und kleingeschnitten. In einen Topf die Erdbeeren und den 50g Zucker hineingeben und aufkochen und bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Dann das 1 Päckchen Vanillepuddingpulver mit 5 Esslöffel kaltem Wasser verrühren und zur Erdbeeren-Mischung geben und unter Rühren alles  1 Minute köcheln lassen. Das Erdbeer Kompott abkühlen lassen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Wärendessen einen Tortenboden auf eine Tortenplatte oder Teller legen und mit einem Tortenring umspannen. Das Erdbeeren-Kompott gleichmäßig darauf verstreichen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

In einer hohen Rührschüssel die 300g Sahne mit dem 2 Päckchen Vanillezucker steif schlagen und auf der Erdbeer-Kompottschicht verteilen und glatt streichen. Den zweiten Tortenboden darauflegen und sanft andrücken. Die Himmeltorte mit Erdbeeren mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie feste wird. Danach die Himmelstorte mit Erdbeeren herausnehmen und den Tortensring vorsichtig entfernen.

Himmelstorte mit Erdbeeren

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Himmelstorte mit Erdbeeren

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Dessert Rezepte:

Himmelstorte mit Erdbeeren

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche Himmelstorte mit Erdbeeren Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Torte ihr am liebsten bei euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Himmelstorte mit Erdbeeren Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Meine Küchenmaschine – Seit Jahren im Einsatz und einfach TOP
Runde Springform 24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Tortenring Höhe 10 cm – Durchmesser kinderleicht einstellbar
Gemüsemesser Obstmesser Klein 10cm – Guter Griff und schneidet Top!
Mein Teigschaber– perfekt zum Spachteln von Kuchenteig

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.