Rezept

Himbeer-Cheesecake mit Keksboden | No Bake Cake

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Im Sommer dreht sich alles um Spaß und Feiern im Freien und einfache No-Bake-Rezepte. Rezepte wie dieser Himbeer-Cheesecake ohne Backen (oder Erdbeer-Joghurttorte mit Amarettini ohne Backen oder Himbeer-Heidelbeere-Joghurt-Torte mit Popcornboden oder Rhabarber-Himbeertorte mit Schokocrossie ohne Backen) sind in dieser Jahreszeit immer beliebt, wenn es draußen unerträglich heiß ist.

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Beachtet, dass dieser frische Himbeer-Cheesecake in einer 20 cm großen Springform hergestellt wird, sodass er sich perfekt für kleinere Zusammenkünfte eignet.

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Im Ernst, dies ist ein perfektes Dessert für heiße Sommertage, an denen Ihr den Ofen nicht einschalten müsst, Eure Familie aber dennoch mit einem köstlichen Cheesecake verwöhnen möchtet und dieser Himbeer-Cheesecake kühlt gut und kann direkt aus dem Kühlschrank serviert werden. Ich sage dir, ein Sommerdessert von seiner besten Seite.

Das Himbeer-Cheesecake mit Butterkeks Rezept, ist so einfach zuzubereiten und perfekt für Anfänger, da es wirklich schwierig ist, Fehler zu machen.

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Cremig süß und mit frischen Himbeeren beladen, ist dieser Himbeer-Cheesecake ohne Backen. Ein Muss im Sommer und ein sicherer Publikumsmagnet. Ich bin gespannt, wie Ihr diesen Kuchen ohne Backen findet. Also, ich kann nur sagen, dass er super einfach zumachen ist, jeder Bissen absolut himmlisch, cremig und köstlich schmeckt.

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Rezept: Himbeer-Cheesecake mit Keksboden | No Bake Cake

Zutaten für etwa 10 Stück

  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 100 g Butter
  • 150 g Butterkekse
  • 250 g Sahne
  • 300 g Frischkäse
  • 300 g Himbeeren
  • 1/2 Teelöffel Zitronenaroma
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 80 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Gelatine nach Packungsanweisung in Wasser einweichen.
  2. Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern (Oder in einen Zerkleinerer geben).
  3. Butter in einen kleinen Topf erwärmen und die Butterkekse dazugeben und vermischen.
  4. Den Boden einer Springform (Ø 20 cm) mit Backpapier auslegen.
  5. Butter-Keks-Mischung in die vorbereitete Springform geben und mit einem Esslöffelrücken gleichmäßig andrücken, sodass ein fester Tortenboden entsteht.
  6. Die Springform 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  7. Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
  8. Nun den Frischkäse, Zitronensaft, Zitronenaroma und 100 g Himbeeren in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät vermischen.
  9. Von der Frischkäsemischung bis auf ca. 3 EL umfüllen.
  10. Gelatine ausdrücken und in einen Topf bei leichter Flamme auflösen.
  11. Die zur Seite gestellte Frischkäsemischung und geschlagene Sahne esslöffelweise  zugeben.
  12. Den Tortenboden aus dem Kühlschrank nehmen, die Himbeer-Füllung in die Form geben und gleichmässig darauf verteilen.
  13. Himbeer-Cheesecake etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  14. Vor dem Servieren den Himbeer-Cheesecake mit den restlichen Himbeeren garnieren.
  15. Himbeer-Cheesecake vom Springformrand lösen und servieren.

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Himbeer-Cheesecake | No Bake Cake

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Himbeer-Cheesecake no bake cake

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Dessert Rezepte:

Ich hoffe, dir hat dieses Rhabarber-Himbeertorte mit Schokocrossie Rezept gefallen! Lasse mich in den Kommentaren unten wissen, welches ist dein bestes No-Bake Cake Rezept?

Viel Spaß beim Nachmachen!