Rezept

Weizen-Haferflocken-Brötchen Rezept

Mögt ihr Weizen-Haferflocken-Brötchen? Dann liebst du dieses weiche Brötchen Rezept zum Frühstück oder zum Abendessen! Sie sind einfach zu machen und großartig im Geschmack. Ich kann nur sagen… Der Haferflockengeschmack kommt in diesen flauschigen Brötchen wirklich zum Ausdruck!

Ich liebe diese Weizen-Haferflocken-Brötchen so sehr, weil dies genau die Art von Rezept ist, die ich teilen wollte, als ich diesen Blog startete. Etwas Leckeres und Hausgemachtes, das so schmeckt, als käme es direkt aus der Küche meiner Großmutter. Diese Brötchen sind leicht und locker mit einer zarten, aber nicht überwältigenden Süße. Die Zugabe von Haferflocken macht diese Brötchen etwas herzhafter. Der Geschmack des Hafers ist sicher spürbar, aber die Textur des Hafers verschwindet fast in den Brötchen, nachdem er geknetet wurde, was ihn zu einem großartigen Allzweckteig für viele Dinge macht.

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Ich mag verschiedene Brot- und Brötchenrezepte, damit sich meine Familie nicht langweilt. Im Moment weiß ich, dass viele von Ihnen Brot von zu Hause aus backen und Ihnen etwas anderes als Weiß- oder Weizenbrot geben wollten. Ich spiele jetzt seit ein paar Monaten mit diesem weichen Haferflocken-Brötchenrezept herum. Das Haferflocken macht sie etwas dichter als ein normales Brötchen, aber sie sind immer noch reichlich weich. Wenn Sie Haferflockenbrot lieben, dann werden Sie diese lieben! Sie passen hervorragend zu Suppen und Salaten sowie zum täglichen Abendessen.

Weizen-Haferflocken-Broetchen

Wie man Weizen-Haferflocken-Brötchen herstellt:

Ich verwende meinen Küchenhelfer-Küchenmaschine*, der mit einem Teighaken ausgestattet ist, um diese Brötchen herzustellen. Ihr könnt das auch von Hand machen oder einem Handrührgerät*. Zuerst legt ihrauf einen Backblech das Papier aus. So könnt ihr sofort die Weizen-Haferflocken-Brötchen darauflegen. Anschließend gebt ihr fast alle Zutaten – Haferflocken, Mehl, Salz, Hefe, Öl und Milch in eine Rührschüssel und verknetet alles zu einem geschmeidigen Teig. Das dauert etwa 4 Minuten, das erkennt ihr daran, wenn der Teig nicht mehr an der Schüssel festklebt.

Wenn der Teig fertig ist, formt ihr auf einer leicht bemehlten Arbeitsmatte* oder Arbeitsfläche die Brötchen ( ca. 80 Gramm pro Stück) und gebt sie annschließend, auf das vorbereitete Backblech. Jetzt werden die Brötchen mit einem Küchentuch abgedeckt und an einem warmen Ort etwas 30 Minuten gehen gelassen. In der Zwischenzeit  wird der Backofen auf 250°C vorgeheizt. Die Brötchen nun mit etwas Milch bestreichen, mit den feinen Haferflocken bestreuen. wer möchte kann. sie mit einem scharfen Messer einritzen. Im vorgeheizten Ofen werden sie nun auf der mittleren Schiene etwa 15-18 Minuten gebacken. Abkühlen lassen und am besten sofort frisch servieren, so schmecken die Weizen-Haferflocken-Brötchen am köstlichsten.

Weizen-Haferflocken-Brötchen

 

Rezept: Weizen-Haferflocken-Brötchen

Zutaten für 10 Stück

  • 140 g feine Haferflocken
  • 300 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 25 g Würfel Hefe oder 10 g Trockenhefe
  • 20 ml Speiseöl
  • 240 g Milch
  • 10 g feine Haferflocken zum bestreuen

Zubereitung:

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Haferflocken, Mehl, Salz, Hefe, Öl und Milch in eine Rührschüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 10 Brötchen formen, auf das vorbereitete Backblech setzen
  • Abgedeckt mit einem Küchentuch an einem warmen Ort etwas 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 250°C vorheizen.
  • Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen, mit den feinen Haferflocken bestreuen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 15-18 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und am besten sofort frisch servieren.

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Weizen-Haferflocken-Brötchen

Rezept zum Ausdrucken

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

 

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Brötchen Rezepte:

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche, hausgemachte Weizen-Haferflocken-Brötchen Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Brötchen am liebsten am Wochenende, unter der Woche oder an den Feiertagen bei euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist.