Rezept

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius – Nur 4 Zutaten

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius - Nur 4 Zutaten 1

Wie wäre es mit einem Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius zu Weihnachten als Nachtisch. Es ist super schnell gemacht und man kann es wunderbar einen Tag zuvor zubereiten. Man braucht für dieses leckere und cremige Schichtdessert NUR 4 ZUTATEN und zwar Butterspekulatius, Mousse au Chocolate, Sahne und Ferrero Rocher.

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Diese Inspiration zu diesem Rocher Schichtdessert hatte ich übrigens letztes Jahr bei Claudia von Honey Love and Like gesehen. Sie hatte es mit Schokoladen Pudding gemacht und nur 3 Zutaten dafür verwendet. Was für 3 Schichten sie hat, kannst du dir hier anschauen.

Mein Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius ist eine traumhafte Kombination aus fluffiger, lockerer Mousse au Chocolate, gefüllten Rocher Kugeln, cremiger Sahne und leckeren Butterspekulatius. Das Schichtdessert ist einfach nur göttlich finden wir, als wir es probiert hatten.

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Es ist so supereinfach und schnell gemacht. Du kannst es wunderbar ein paar Stunden vor dem Servieren zubereiten und in den Kühlschrank stellen. Am besten schon morgens zubereiten und dann entweder zum Mittagessen oder zum Abendessen servieren. Ich würde es nicht einen Tag vorher zubereiten, da die Rocher darin sehr matschig werden und es nicht mehr so schön cruncht, wenn man es heraus löffelt.

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Rezept: Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Zutaten für 4 Personen – 4 Gläser:

  • 10 Ferrero Rocher
  • 6 Stück Butterspekulatius
  • 1 Packung Cremepulver für Mousse au Chocolat ( 92 g) z. B. Dr. Oetker
  • 200 ml Sahne

Zubereitung:

  • Die Mousse au Chocolat nach Packungsanleitung zubereiten und zur Seite stellen.
  • Jetzt die Butterspekulatius in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln.
  • Nun wird die Sahne in einem hohen Gefäß steif geschlagen.
  • Jetzt beginnt das Schichten.
  • In einem Dessertglas 1 Esslöffel zerbröselte Butterspekulatius hineingeben. Dann 1 Esslöffel Mousse au Chocolat. Darauf 1 kleingeschnitten Rocher. Jetzt 1 Esslöffel Sahne daraufgeben. Nun wird das ganze nochmals wiederholt und zum Schluss gibt man auf die Sahne eine halbe Kugel Rocher.
  • Bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.

Arbeitschritte:

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Falls du die Mousse au Chocolat selber machen möchtest hier das Rezept dafür

Verwendet eine Kuvertüre von bester Qualiät oder eine gute Schokolade. Die Mousse soll fest werden, dass man mit dem Löffel Portionen abstechen kann.

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • 2 Eigelb
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Esslöffel Rum oder Cognac
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 300 g Sahne, steif geschlagen

Zubereitung:

  • Die Kuvertüre zerkleinern, mit den Eigelben und dem ganzen Ei auf dem mäßig heißen Wasserbad unter beständigem Rühren mit dem Schneebesen schmelzen und zu einer homogenen Masse rühren. Rum oder Congac und Vanillezucker unterrühren. Sofort aus dem Wasserbad nehmen (wichtig).
  • Die Eiweiße steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und fest aufschlagen. Die warme Schokoaldenmasse vorsichtig unter den Eischnee ziehen.
  • Die Schlagsahne in meheren Patien unterheben. In eine kalt ausgespülte Schüssel füllen, im Kühlschrank fest werden lassen.

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius

Hier findet ihr noch mehr tolle und köstliche Weihnachtsleckeren von mir:

Ich hoffe, ihr liebt dieses weihnachtliche Rocher Schichtdessert mit Mousse au Chocolate und Butterspekulatius Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Dessert Ihr am liebsten bei Euch jetzt um diese Jahrezeit serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Tina-Maria

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: