Knuspersterne mit Giotto gefüllt - Mit nur 2 Zutaten 1
Rezept

Knuspersterne mit Giotto gefüllt – Mit nur 2 Zutaten

Heute habe ich ein superschnelles Rezept für Dich, und zwar Knuspersterne mit Giotto gefüllt. Dafür benötigst Du nur diese 2 Zutaten: Eine Rolle frischen Blätterteig und Giotto Kugeln mit Zimtsternengeschemack, passend zu Weihnachten. Sie sind in 3 Minuten fertig und können dann ab in den Backofen. In meinem Back-Tutorial weiter unten zeige ich Dir auch wie die Knuspersterne mit Giotto genacht werden

Knuspersterne mit Giotto gefüllt - Mit nur 2 Zutaten

Nachdem ich vor einigen Jahren schon die Knusperkugeln mit Überraschung, die Knusperkugeln mit Maltesers gefüllt, und die Weihnachtliche Knusperkugeln mit Bounty Überraschung gemacht habe, habe ich jetzt mal ganz schnelle Weihnachtsplätzchen gezaubert. Diese Knusperkugeln sind sehr einfach zumachen. Ich mag, keine komplizieren Plätzchen. Mich stundenlang für eine Sorte in die Küche zustellen, das erspare ich mir diesmal.

Knuspersterne mit Giotto gefüllt - Mit nur 2 Zutaten

Rezept: Knuspersterne mit Giotto gefüllt

Zutaten für 9 Sterne

  • 1 Packung frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Packung Giotto Kugeln (mit Zimtstern)
  • 1 Ei zum bestreichen

Backutensilien: 1 Sternenausstecher

Zubereitung:

  • Backblech mit Backpapier belegen.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheitzen
  • Blätterteig aus der Verpackung nehmen und mit der langen Seite nach oben ausrollen.
  • Auf der kurzen linken Seite 9 Giotto Kugeln mit etwas Abstand legen.
  • Jetzt die andere Blätterteigseite darüber schlagen.
  • Mit den Sternenausstecher die Giottokugeln ausstechen.
  • Die Knuspersterne mit Giotto gefüllt auf das Backblech legen.
  • Das Ei in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel verquirlen und mit einem Backpinsel die Knuspersterne mit Giotto damit bestreichen.
  • Knuspersterne mit Giotto gefüllt für 15 Minuten im Ofen backen bis sie goldbraun sind.
  • Wer möchte kann die Knuspersterne zum Schluss noch mit geschmolzener Schokolade überziehen.

Knuspersterne mit Giotto gefüllt - Mit nur 2 Zutaten

Das ganze Rezept zum Ausrucken:

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Mein Back-Tutorial dazu:

Hier findest du noch weitere Weihnachtsplätzchen Rezepte 

Hier findest du noch weitere Weihnachtsplätzchen Rezepte:

Wie findet Ihr mein Knuspersterne mit Giotto gefüllt Rezept? Habt Ihr auch schon Plätzchen gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

*Bei GIOTTO© handelt es sich um geschützte Kennzeichen Dritter und ich stehe in keinerlei wirtschaftlicher Verbindung mit dem Markeninhabern.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.