Rezept

Glühweinsirup Rezept – Ganz einfach selber machen

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Glühweinsirup ist zu dieser Jahreszeit mein absolutes Lieblingsgetränk. Der Geruch der Gewürze erfüllt das ganze Haus und es gibt nichts Festlicheres als das, zusammen mit ein paar selbstgebackene Weihnachtsplätzchen wie zum Beispiel diese Knusperkugeln. Man kann den Glühweinsirup zum Aufgießen oder zum Verfeinern verwenden und wunderbar als Präsent für Menschen, die wir lieben an Weihnachten verschenken.

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Wenn es draußen kalt und dunkel ist und sich das Ende des Jahres nähert, ist der einzige Ort, an dem man sein kann, drinnen, am besten in der Nähe eines Feuers und nippt an etwas Warmem. Ein Topf Glühweinsirup ist das ultimative Getränk, um die Gäste zu dieser Jahreszeit zu bedienen, wenn sie kühl von der Kälte hereinkommen und nach einem schnellen Weg zum Auftauen suchen. Der beste Glühweinsirup ist zwar recht einfach zuzubereiten, und er benötigt auch keine Stunden um zu kochen. Zimt, Nelken und Orangenschalen sind trotzdem durch den Wein durchdrungen und haben ein herrliches Aroma.

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Der einfache Sirup kann bis zu zwei Wochen im Voraus hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dies ist eine hervorragende Option, wenn Ihr in den nächsten Wochen mehrmals Glühweinsirup zubereiten möchten. Gebt einfach die Schalen von Orange und Zitronen zusammen mit dem Rotwein, 200 ml Wasser, Zimt, Sternanis und Gewürznelken in einen Topf erhitzt es. Es darf Nicht kochen, nur bei milder Hitze etwa 30 Minuten ziehen lassen, bis die Mischung wohlriechend ist.

Die Mischung danach einfach durch ein Sieb zurück in den Topf gießen. Den Saft der Orange und der Zitrone auspressen. Durch ein feines Sieb dazugeben. Den Orangenlikör und den Zucker dazugeben und alles etwa 30 Minuten zu einem Sirup einkochen lassen. Nach Bedarf durch ein feines Sieb gießen. Lasst dann einfachen den Glühweinsirup bei Raumtemperatur abkühlen, füllen Sie ihn in Flaschen und stellen  ihn in den Kühlschrank.

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Glühweinsirup Rezept – Ganz einfach selber machen

Zutaten für 2 Flaschen a´500 ml

  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 800 ml Rotwein
  • 200 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 3 Esslöffel Orangenlikör
  • 350 g Zucker

Zubereitung:

  • Orange und Zitrone abrausen, trocken tupfen und die Schale jeweils dünn, ohne weiße Haut abziehen. Schalen zusammen mit dem Rotwein, 200 ml Wasser, Zimt, Sternanis und Gewürznelken in einen Topf geben und erhitzen. Nicht kochen, nur bei milder Hitze etwa 30 Minuten ziehen lassen.
  • Die Mischung durch ein Sieb zurück in den Topf gießen. Den Saft der Orange und der Zitrone auspressen. Durch ein feines Sieb dazugeben. Den Orangenlikör und den Zucker dazugeben und alles etwa 30 Minuten zu einem Sirup einkochen lassen. Nach Bedarf durch ein feines Sieb gießen.
  • Den Glühweinsirup in die vorbereiten Flaschen füllen und gut verschlossen auskühlen lassen.
  • Nach Belieben weihnachtlich dekorieren und mit Freude verschenken.

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Das ganze Rezept auch zum Ausdrucken:

 

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Glühweinsirup Rezept - Ganz einfach selber machen

Hier findet Ihr noch mehr tolle und köstliche Weihnachts-Dessert von mir:

Wie findet Ihr mein Glühweinsirup Rezept? Habt Ihr schon mal Glühweinsirup selbst gemacht?

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Zubereiten vom Glühweinsirup, besonders beim Geruch, denn die Gewürze, Orangen und Aromen kommen zusammen und erfüllen Eure Küche mit Wärme.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Tina-Maria