Erdbeermousse Torte zum Muttertag | Himmlisch fruchtig und cremig 1
Rezept

Erdbeermousse Torte zum Muttertag | Himmlisch fruchtig und cremig

Diese himmlische Erdbeermousse Torte zum Muttertag besteht aus einer fruchtigen und fluffigen Erdbeermousse, lockeren Schokoladenbiskuit und dazwischen sind frische Erdbeeren. Als Eyecatcher hat die Torte einen rosa Schriftzug – Happy Mothersday. Das perfekte kleine Törtchen, dass sehr leicht und einfach zu Backen ist… Für die allerbeste Mama auf der Welt.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Am 9. Mai ist Muttertag! Mama ist einfach die Beste! Sie hat immer ein offenes Ohr, sie ist für uns da, wenn wir sie brauchen, und sie liebt uns so, wie wir sind. Dafür feiern wir sie! Da ist dieses kleine Erdbeermousse Torte mit Schriftzug genau das Richtige um Danke zu sagen. Wie leicht sie zu Backen ist zeige ich Euch hier per Schritt für Schritt.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Als erstes wird für die Erdbeermousse Torte der Schokoladenbiskuit zubereitet. Hierfür wird der Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheitzt. Dann die 18 er Springform mit Backpapier auslegt. In einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz  gebt ihr dann die Eier, Zucker und Salz hinein und lasst es 10 Minuten hell cremig aufschlagen. Fast zum Schluss gebt ihr das Vanille Extrakt hinzu.

In einer kleinen Schüssel gebt ihr das Mehl, Backpulver und Kakaopulver  und mischt. Mit einem Sieb siebt ihr es auf die Eiermasse und mit einem Teigspachtel hebt ihr es  vorsichtig unter. Masse in die Springform füllen und glatt streichen und im Backofen auf der mittleren Schiene  backt ihr ihn etwa 17-18 Minuten. Stäbchenprobe! Aus dem Ofen nehmen und sofort aus der Springform lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. zum Schluss schneidet ihr den Biskuit mit einem scharfen Messer waagerrecht durch, dass wir zwei Böden habt.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Für die Erdbeermousse wascht ihr die Erdbeeren entstielt und schneidet sie klein und gebt sie in einen Topf hinein. Dazu gebt iht  40 g Zucker und 2 Esslöffel Wasserund bei mittleren Hitze kocht ihr die Erdbeeren weich. Mit einem Pürierstab püriert ihr sie und anschließend streicht ihr sie durch ein feines Sieb.Am besten streicht ihr es unter einen Topf durch, da es nochmals aufgekocht werden muss.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Die Erdbeermousse wird nochmals kurz aufkocht und dabei  wird das Agar Agar dazugeben und gut verrührt. Kurz abkühlen lassen. In einer Rührschüssel  gebt ihr den Joghurt, 10 g Zucker und Vanille Extrakt  hinein und rührt alles cremig.. Nun das Erdbeerpüree mit einem Schneebesen unterrühren, bis alles gut vermischt ist. In einen hohen Rührbecher mit einem Handrührgerät die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeer-Joghurt-Masse unterheben.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Jetzt  nehmt ihr die 20er Springform mit Boden und legt den Boden mit Backpapier aus  stellt die Tortenrandfolie innen außenherum und verschließt die Springform. Nun  setzt ihr einenSchokoladenbiskuit mittig in die Springform, dass außenherum noch Platz ist.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Gebt nun die Hälfte vom Erdbeermousse auf den Boden und verteilt  alles gleichmäßig bis der Rand auch gut befüllt ist. 10-12 Erdbeeren halbieren und auf Erdbeermousse verteilen. Ich habe weniger Erdbberen verwendet wir ihr sehen könnt. Im nachhinein waren es zu wenige bei mir. Deshalb empfehle ich Euch, bedeckt ihn gut mit Erdbberen umso fruchtiger wird er innen sein.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Jetzt den zweiten Schokoladenbiskuit darauflegen und mit der übrigen Erdbeermousse befüllen. Zum Schluss die Erdbeermousse Torte mit einer Palette glattstreichen und etwa 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie feste ist.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Ihr könnt den Schriftzug schon machen. Dafür die Ruby Schokoladenkuvertüre kleingehacken und über einem Wasserbad zu schmelzen bringen.Die Schokolade in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf einem weißen Backpapier oder Butterbrotpapier die Vorlage nachzeichnen. Im Kühlschrank legen und erst herrausnehmen, wenn ihr die Erdbeermousse Torte serviert.

Erdbeermousse Torte zum MuttertagVor dem Servieren die Erdbeeen waschen und halbieren. Sahne in einem hohen Rührbecher steif schlagen und in einem Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Erdbeermousse Torte aus dem Kühlschrank herraus nehmen und die Sahne außenherum spirtzen. Die halbierten Erdbeeren auf der Erdbeermousse Torte verteilen und zum Schluß den Schriftzug mittig auf das Törtchen platzieren.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Rezept: Erdbeermousse Torte 

Zutaten für etwa 10-12 Stück

Für den Schokoladen-Biskuit:

  • 3 Eier (Gr.M)
  • 50 g Zucker  (Alternativ 15 g Xucker*)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanille Extrakt
  • 60 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Für die Erdbeermousse:

  • 400 g frische Erdbeeren
  • 50 g Zucker (Alternativ 10 g Xucker*)
  • 12 g Agar Agar
  • 250 g Joghurt
  • 1 Teelöffel Vanille Extrakt
  • 320 g Sahne
  • 10- 12 Erdbberen

Für den Schriftzug:

Für die Dekoration: 

  • 80 ml Sahne
  • 5 – 6 Erdbeeren

Backutensilien:

Zubereitung:

Für den Schokoladen-Biskuit:

  • Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die 18 er Springform mit Backpapier auslegen.
  • In einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz die Eier, Zucker und Salz 10 Minuten hell cremig aufschlagen.
  • Fast zum Schluss Vanille Extrakt dazugeben.
  • In einer kleinen Schüssel das Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und mit einem Sieb auf die Eiermasse sieben. Mit einem Teigspachtel vorsichtig unterheben.
  • Schokoladen-Biskuit in die Springform füllen und glatt streichen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene  etwa 17-18 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und sofort aus der Springform lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • Biskuit mit einem scharfen Messer waagerrecht durchschneiden.

Für die Erdbeermousse:

  • Erdbeeren waschen, entstielen und kleinschneiden.
  • In einen Topf die kleingeschnitten Erdbeeren, 40 g Zucker und 2 Esslöffel Wasser geben und bei mittleren Hitze weich kochen und pürieren. Anschließend die Erdbeeren durch ein feines Sieb streichen. Am besten streicht ihr es unter einen Topf durch, da es nochmals aufgekocht werden muss.
  • Erdbeermousse nochmals aufkochen und dabei das Agar Agar dazugeben und gut verrühren. Kurz abkühlen lassen.
  • In eine Rührschüssel den Joghurt, 10 g Zucker und Vanille Extrakt  mit einem Schneebesen glattrühren.
  • Nun das Erdbeerpüree mit einem Schneebesen unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  • In einen hohen Rührbecher mit einem Handrührgerät die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeer-Joghurt-Masse unterheben.
  • Jetzt die 20er Springform mit Backpapier auslegen und die Tortenrandfolie außenherum stellen.
  • Schokoladenbiskuit mittig hineinsetzten.
  • Die Hälfte vom Erdbeermousse auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen.
  •  10-12 Erdbeeren halbieren und auf Erdbeermousse verteilen.
  • Schokoladenbiskuit darauflegen und mit der übrigen Erdbeermousse füllen.
  • Torte mit einer Palette glattstreichen und und etwa 5 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie feste ist.

Für den Schriftzug:

  • Als Nächstes wird die Ruby Schokoladenkuvertüre kleingehackt und über einem Wasserbad zu schmelzen gebracht.
  • Schokolade in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Auf einem weißen Backpapier oder Butterbrotpapier die Vorlage nachzeichnen. Im Kühlschrank legen und erst herrausnehmen, wenn ihr die Erdbeermousse Torte serviert.

Für die Dekoration:

  • Erdbeeen waschen und halbieren.
  • Sahne in einem hohen Rührbecher steif schlagen und in einem Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Erdbeermousse Torte aus dem Kühlschrank holen und die Sahne außenherum spirtzen.
  • Die halbierten Erdbeeren auf der Erdbeermousse Torte verteilen und zum Schluß den Schriftzug mittig auf das Törtchen platzieren.

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

 

Hier findet Ihr noch weitere leckere Muttertags Rezepte:

Erdbeermousse Torte zum Muttertag

Ich hoffe, dir hat diese Erdbeermousse Torten Rezept gefallen! Lasse mich in den Kommentaren unten wissen, welches ist dein bestes Muttertags Rezept?

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.