Rezept

Super cremiges Giotto Dessert mit Joghurt-Sahnecreme und gemischten Beeren

Super cremiges Giotto Dessert mit Joghurt-Sahnecreme und gemischten Beeren 1

Das ist das BESTE Giotto Dessert. Es besteht aus einer lockeren Creme aus gehackten Giottos, einer  Mascarpone- Joghurt-Sahnecreme und einem Waldbeerenpürre. Es ist sehr schnell und einfach zuzubereitet, und schmeckt so himmlisch gut. Selbst mein Mann, der eigentlich der absolute herzhafte Typ ist, hat sogar zwei Giotto Dessert hintereinander davon gegessen, so lecker fand er es. Das will mal was heißen.

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Mit diesen super cremigen Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren verabschiede ich mich in die Weihnachtsfeiertage. Ich werde die zwei Tage im Kreise mit unseren beiden Kindern und meinem Ehemann verbringen. Wegen Corona kann dieses Jahr  auch unser Großer aus Berlin nicht kommen, und auch die Verwandtschaft bleibt dieses Jahr bei sich zu Hause. Uns war das Risiko einfach zu riskant. Tja, was soll ich da sagen …Es ist alles einfach nur traurig.

In diesem Sinne, wünsche ich Euch allen ein schönes Weihnachten  und besinnliche Stunden und Weihnachtsfeiertage mit Euren Liebsten. Bleibt alle gesund!

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Rezept: Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Stangen Giottos + 4 für die Deko
  • 300 g tiefgekühlte gemischte Waldbeeren
  • 100 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Teelöffel Vaniliepaste oder Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Esslöffel Vanillepuddingpulver
  • 200 g Sahne
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Joghurtsahne
  • 1/2 Teelöffel Vaniliepaste oder Vanilleextrakt

Zubereitung:

  • Die 3 Stangen Giottos auspacken und die Kugeln zerkleinern. Entweder im Zerkleinerer* oder auf einen Teller geben und mit einer Gabel zerquetschen.
  • Die aufgetauten Waldbeeren mit 50 g Zucker in ein Topf geben und mit dem Pürierstab* zerkleinern.
  • Wasser, Vanillepaste und das Vanillepulver in den Topf dazugeben. Alles für etwa 8-10 Minuten leicht einköcheln lassen. Etwas abkühlen lassen, bis es nicht mehr heiß ist. Ihr könnt es auch in den Kühlschrank stellen.
  • Die Sahne in einem hohen Gefäß steif schlagen.
  • Nun die kleingehackten Giottos, Mascapone, Joghurtsahne, Vaniliepaste und den restlichen Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren.
  • Mit einem Teigsschaber die steifgeschlagene Sahne unterheben, bis alles gut vermischt ist.
  • In 4 Dessertgläser zuerst etwas von der Creme hineingeben, dann das abgekühlte Waldbeerenpürree hineingeben. Dann wieder etwas Creme daraufgeben und mit einer Giottokugel dekorieren.
  • Es kann sofort Serviert werden oder in den Kühlschrank gestelllt werden, bis zum servieren.

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Hier findet ihr noch mehr tolle und köstliche Weihnachtsleckeren von mir:

Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren

Ich hoffe, ihr liebt dieses Giotto Dessert mit Joghurtsahnecreme und gemischten Beeren Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Dessert Ihr am liebsten bei Euch jetzt um diese Jahrezeit serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Tina-Maria

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: