Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes Rezept

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes Rezept 1

Neulich habe ich viele leckere Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes gebacken. Diese hausgemachten, vollständig leckeren Schokoladen-Muffins mit einer Erdbeer-Buttercreme ist ein Klassiker, der richtig lecker ist! Diese Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes sind eine tolle Backidee zu Muttertag, Geburtstag oder einer Sommerparty im Garten. Genauso wie Eclairs mit Erdbeer-Tonkabohnencreme oder Erdbeer-Rhabarber-Cheesecake im Glas. Erdbeeren gehen einfach  immer im Sommer und Schokolade sowieso.

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Ich bin ein Erdbeerkuchen-Freund. Ich liebe Erdbeeraromen in einem feuchten und flaumigen Kuchen mehr als alles andere. Und ich liebe auch diese Kombination aus Schokolade und Erdbeeren. Einer der Kuchen, war an jedem Muttertag ein klassischer Erdbeerherzkuchen. Er wurde aus einem Kuchenmix hergestellt, den ich bis heute immer noch in Erinnerung habe. Es hatte einfach so viel Spaß gemacht ihn zu machen, denn ich durfte immer die Schüssel zum Schluss auslecken.

Heute teile ich dieses klassische und absolut sensationelle Schokoladen-Erdbeer-Cupcake Rezept, das mich an die Tage in der Küche erinnert, als meine Mama einen hausgemachten Erdbeerkuchen herstellt. Dies ist ein Juwel, weil du keine Kuchenmischung benötigst. Stimmt! In diesem Rezept für Schokoladen Erdbeer-Cupcakes ist keine Kuchenmischung in Sicht. Alles ist selbst gemacht und sehr einfach!

Schokoladen-Erdbeer-CupcakesSchokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Der Teig ist ein typischer Schokoladen-Kuchenteig, der mit der Aufnahme von Schokolade, Mehl, Butter und Zucker beginnt. Durch das Hinzufügen von flüssiger Schokolade zum Teig, wird der Kuchen mit dem traditionellen Schokoladengeschmack gefüllt, den du in einer Schokoladenkuchenmischung finden würdest, jedoch ohne künstliche Aromen. Es schmeckt völlig frisch. Die Textur des Kuchens ist auch leicht und flauschig. Die Zugabe von ein wenig Öl hält diese Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes auch vollständig feucht und zart. Niemand mag einen trockenen Kuchen!

Die Buttercreme ist mein absoluter Favorit! Diese klassische amerikanische Buttercreme enthält durchgehend zusätzliches Erdbeerpüree, jedoch nicht zu viel. Ich möchte sichergehen, dass das Püree für die Buttercreme ein bisschen klobiger ist, weil ich es liebe, diese winzigen Erdbeerstückchen in jedem Bissen zu haben. Das Ergebnis der Erdbeer-Buttercreme ist jedoch glatt, reichhaltig und cremig aus den traditionellen Zutaten: Butter und Puderzucker.

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes Rezept 2

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Drucken Rate

Zutaten

  • Für die Schokoladen Muffins:
  • 100 g Zartbitter-Schokolade
  • 150 g Butter weich
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Öl
  • 270 g Milch
  • Für die Erdbeer-Buttercreme:
  • 240 g Puderzucker
  • 120 g ungesalzene Butter Raumtemperatur
  • 50 g Erdbeeren - püriert
  • Prise Salz

Anleitungen

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Ein 12er-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • Butter, Eier und Zucker in eine Küchenmaschine oder Handrührgerät schaumig rühren.
  • Schokolade zerkleinern.
  • Mehl, Kakao, Backpulver, Natron, Salz, Milch, Öl und die zerkleinerte Schokolade zugeben und verrühren.
  • In das vorbereitete Muffinblech füllen und auf der mittleren Schiene 25 Minuten (200°C) backen. Muffins erst 10 Minuten im Muffinblech abkühlen lassen und anschließend auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • Für die Erdbeer-Buttercreme:
  • Zucker und die Butter in die Küchenmaschine mit dem Rühraufsatz bei niedriger Geschwindigkeit rühren. Erhöhe die Geschwindigkeit auf mittelhoch, sobald der Zucker vollständig eingearbeitet ist. Weiter mischen, bis es leicht und flauschig ist.
  • Füge nun das Erdbeerpüree und das Salz hinzu und schlage die Masse so lange, bis die Masse Zuckerwatte-Pink ist und das Püree vollständig eingearbeitet ist.
  • Sobald die Schokoladen-Cupcakes vollständig abgekühlt sind, mit der Erdbeer-Buttercreme (hier habe ich eine große Sternspitze verwendet) darauf spitzen und mit Erdbeerstückchen dekorieren und servieren.

Schokoladen-Erdbeer-CupcakesSchokoladen-Erdbeer-Cupcakes

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

             Pin it on Pinterest

Schokoladen-Erdbeer-Cupcakes

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
 
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

4 Kommentare

  1. Oh die sehen aber schön dekoriert aus!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  2. Hallo, schauen die Cupcakes köstlich aus. Ich bin ja auch ein Fan von dieser Kombination. Liebe Grüße Mara

    1. Hallo Mara. Ja, die Kombi ist schon super lecker ich mag sie auch gerne. lg Tina-Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.