Rezept

Super leckere Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Super leckere Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen 1

Super leckere Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen. Diese Muffins bestehen aus einem saftigen Muffinteig mit Karotten und Mandeln, cremigen grünen Frischkäse-Frosting und verziert mit einem niedlichen Hasen, der der ins Gras schaut.

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Diese Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen dürfen auf keiner Ostertafel fehlen. Das meinten auch unsere Kinder und so haben wir gemeinsam diese Cupcakes gebacken und verziert. Was war das für ein Spaß, als ich das Fondant für die Hasen herausgeholt habe und es los ging mit dem Modellieren. Ich finde, sie sind uns für das erste Mal sehr gelungen.

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Cupcakes, die feinen Törtchen mit üppiger Haube, halten immer häufiger Einzug in den Haushalten, Cafes und Kaffee-Ketten. Im Gegenzug zu den nicht ganz so süßen und eher rustikalen Muffins sund Cupcakes feine Miniküchlein, die in der Regel aus einem glatten Teig Rührteig bestehen, und von einem zuckersüßen üppigen Häupchen aus Butter- oder Frischkäsecreme gekrönt sind.

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Der Rührteig enthält in der Regel mehr Ei und Zucker und wird besonders cremig und luftig augeschlagen. Erst nachdem Butter oder Öl, Zucker und Eier mit einem Handmixer gründlich verschlagen sind, werden die restlichen Zutaten untegemischt und zu einem homogenen Teig verrührt. Auch Anja vom Blog Castlemaker hat für Ostern super schöne Karottenmuffins- Cupcakes mit Fischkäsefrosting gebacken, sehen um anbeissen lecker aus!

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Rezept: Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Zutaten für 12 Stück

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Zucker ( alternativ 25 g Xucker*)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 75 g geraspelte Möhren
  • 12 Papierförmchen

Für das Frosting:

  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Doppelrahmfrischkäse
  • 150 g gesiebter Puderzucker
  • Grüne Lebesmittelfarbe

Deko: Hasen aus Fondant

Backutensilien: 1 Muffinform für 12 Muffins* 

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  • Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen.
  • Den Zucker einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse weiterschlagen.
  • Die Eigelbe einzeln unterrühren und gründlich vermengen.
  • Mandeln, Mehl und Möhren vorsichtig untermischen.
  • Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 30 Minuten backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit für das Frostig die Butter mit dem Frischkäse cremig aufschlagen und den Puderzucker und einige Tropfen Lebensmittelfarbe gründlich untermischen.
  • In einen Spritzbeutel mit kleinen Löchern füllen und auf den Cupcakes verteilen. Jeweils einen Hasen auf das Frosting setzten.

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Osterhasen

Hier findet Ihr noch weitere Osterrezept Ideen:

Ich hoffe, ihr liebt dieses Rübli-Cupcakes mit Mandeln und Hase Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Gebäck am liebsten bei Euch an Ostern serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: