Himmlische Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte 1
Rezept

Himmlische Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte

Diese himmlische Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme darf auf keinen Ostertisch fehlen. Die Torte besteht aus drei saftige Böden mit Karotten und Haselnuss und gefüllt ist sie mit einer leckeren Vanillecreme. Als Krönung wird sie mit Marzpian Karotten dekoriert. So appetilich, dass man an liebsten sofort ein Stück abschneiden möchte, oder?

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte

Ich muss sagen, diese Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme ist so saftig und voller Geschmack. Die Zubereitung ist super einfach und schnell gemacht, was ich persönlich ja liebe. Man muss nur die Karotten schälen und fein raspeln. Dann eine Rührschüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz , die Eier mit Zucker, Vanillezucker sowie Zitronensaft etwa 10 Minuten lang weißschaumig aufschlagen.

Dann wird das Mehl und Backpulver gesiebt und zusammen mit den Haselnüssen und Karottem vorsichtig unter den Eierschaum gehoben. Nun verteilt man die Masse in drei Springformen, die am Boden mit Backpapier belegt sind  und der Rand eingefett ist. In jede Backform habe ich genau 440 g hineingeben, somit sind alle drei Böden gleich groß zum Schluss.

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte

Die drei Backformen kommen jetzt in den Backofen, wo sie bei 180 Grad auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen. In der Zwischenzeit wird die Vanillecreme hergestellt. Dazu wird in eine Schüssel die Sahne hineingeben  und das Sahnesteif und steif geschlagen. Nun gibt man Schmand, Puddingpulver und Zucker dazu und rührt alles zu einer cremigen Masse. Die Vanillecreme wird nun in einen Spritzbeutel geben.

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte

Jetzt wird die Torte fertiggestellt. Die Kuchen aus der Form herrausnehmen und auf den ersten Boden einige Tupfen von der Vanillecreme daraufspritzen. Dann den zweiten Boden auflegen und wieder Tupfen aufspritzen. Jetzt den dritten Boden auflegen und den Rest der Vanillecreme auch mit Tupfen daraufverteilen. Die Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme  jetzt für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren werden die Marzpian Karotten auf den Tupfen verteilt.

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme | Ostertorte

Rezept: Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme

Zutaten für 8-10 Stück

Für den Teig:

  • 600 g Karotten
  • 6 Eier (Gr. M)
  • 120 g Zucker (Alternativ 60 g Xucker*)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • 150 g Mehl (Typ 405)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g gemahlene Haselnüsse

Für die Vanillecreme:

  • 400 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 400 g Schmand
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver (ohne Kochen)
  • 100g Zucker oder (Alternativ  50 g Xucker*)

Deko: Marzipan Karotten

Backutensilien: 3 runde Backformen mit 18 Durchmesser*

Zubereitung:

  • Die Karotten schälen und fein raspeln.
  • In eine Rührschüssel einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz die Eier mit Zucker, Vanillezucker sowie 1 Spitzer Zitronensaft etwa 10 Minuten lang weißschaumig aufschlagen.
  • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • Die drei Springformen am Boden mit Backpapier belegen, den Rand einfetten.
  • Mehl und Backpulver sieben und zusammen mit den Haselnüssen und Karottem vorsichtig unter den Eierschaum heben.
  • Den Teig in die drei Formen verteilen (etwa  a’ 440g), glatt streichen und auf der mittleren Schiene etwa 45 Minuten backen. Zum Schluss Stäbchenprobe machen, ob er durch ist.
  • Die Kuchen in der Formen abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit wird die Vanillecreme hergestellt. In eine Schüsseö Sahnesteif zur Sahne geben und steif schlagen.
  • Schmand, Puddingpulver und Zucker einrühren. Die Vanillecreme In einen Spritzbeutel geben
  • Die Kuchen herrausnehmen und auf den ersten Boden einige Tupfen von der Vanillecreme daraufspritzen.
  • Den zweiten Boden auflegen und auch Tupfen der Vanillecreme daraufspritzen.
  • Nun den dritten Boden darauflegen und den Rest der Vanillecreme auch mit Tupfen daraufverteilen.
  • Die Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren mit den Marzpian Karotten dekorieren.

Die Arbeitschritte:

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Das ganze Rezept zum Ausdrucken: 

Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Ostertorte

Hier findet Ihr noch weitere Osterrezept Ideen:

Ich hoffe, ihr liebt dieses Karotten-Haselnuss-Torte mit Vanillecreme Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Torte oder Kuchen am liebsten bei Euch an Ostern serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

 

2 Kommentare

  1. WUNDERSCHÖN!!!
    Ich würde die Torte sehr gerne mit einer 20er Form Nachbacken, dann hab ich halt “nur” zwei Böden – dürfte sich aber gut ausgehen, oder?! 🙂
    Bei uns gibts eigentlich immer traditionell Striezel, aber diese Torte sieht wirklich wunderbar aus und ich mag saftige Böden, daher werde ich die mal probieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.