Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept | Mega lecker und schnell gemacht 1
Rezept

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept | Mega lecker und schnell gemacht

Ein einfaches Rezept für Erdbeer-Schnecken mit Guss. Wie Du diese mega leckeren Schnecken mit Hefe backst, zeige ich Dir hier. Nachdem ich schon die Schokoladen-Zimtschnecken mit Schokoladenglasur  und die Zimtschnecken-Brioche mit Vanille-Frischkäse-Glasur gemacht habe, gestellen sich jetzt diese Erdbeer-Schnecken mit Guss hinzu. Passt super  jetzt zur dieser Jahreszeit.

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Diese Erdbeer-Schnecken mit Guss sind super einfach und schnell gemacht, da der Hefeteig gerade einmal 10 Minuten gehen muss, bis er sich vergrössert hat. Auch die Erdbeerfüllung ist schnell zubereitet und schmeckt wundebar fruchtig und nicht zu süß, da die Erdbeeren schon ihre eigene Süße mitbringen. Wie diese Erdbeer-Schnecken mit Guss gehen, zeige ich Euch per Schritt-Schritt Anleitung hier …

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Zuerst wird die Erdbeer-Füllung zubereitet. Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In einen Topf hineingeben und den Zucker dazugeben. Alles auf niedriger Hitze aufkochen. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. In einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit etwa 3 Esslöffel Wasser anrühren und zu den  Erdbeeren einrühren. Dabei weiterrühren und kochen lassen, bis die Erdbeermasse andickt. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Jetzt wird der schnelle Hefeteig gemacht. In einer Rührschüssel mit Knetaufsatz, das Mehl, Salz, Trockenhefe, Backpulver hineingeben und vermischen. Die lauwarme Milch und das Speiseöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Mit einem Küchentuch zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Die Backform nun leicht einfetten oder mit Trennspray einsprühen. Auf einer leicht bemehlten Backmatte den Hefeteig zu einem Rechteck ( 20 cm x 40 cm) ausrollen. Die Erdbeermasse daraufgeben und gleichmässig bestreichen, dabei am Rand 3  cm frei lassen, sonst quillt es über.

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Jetzt den Teig von der langen Kante feste aufrollen, dabei sollte die Naht zum Schluss unten sein. Mit einem scharfen Messer  in 9 gleichgroße Teile-Schnecken schneiden. Die Erdbeer-Schnecken in die Form legen, so dass man die Füllung sieht. Die Backform mit einem Küchentuch abdecken.

Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Erdbeer-Schnecken auf der mittleren Schiene hineingeben für 20 Minuten goldbraun backen. In dieser Zeit den Zuckerguss vorbreiten. In einer kleinen Schüssel den Puderzucker mit der Milch verrühren. Erdbeer-Schnecken herrausnehmen und abkühlen lassen, bis sie noch lauwarm sind. Dann den Guss  über die Erdbeer-Schnecken gleichmäßig verteilen.

Erdbeer-Schnecken mit Guss

Rezept: Erdbeer-Schnecken mit Guss 

Für die Füllung:

  • 250 g Erdbeeren
  • 40 g Zucker alternativ 15 g Xucker
  • 2 Teelöffel Speisestärke

Für den Hefeteig:

  • 450 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 1 Packung Backpulver
  • 200 g lauwarme Milch
  • 50 g Speiseöl

Für den Zuckerguss:

  • 60 g Puderzucker
  • 15 ml Milch

Backutensilien:  1 Bratenform/Backblech 31 x 20 cm*, 

Zubereitung:

  • Für die Erdbeer-Füllung. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In einen Topf hineingeben und den Zucker dazugeben. Alles auf niedriger Hitze leicht zum köcheln-aufkochen bringen. Dabei immer wieder mit einem Kochlöffel umrühren.
  • In einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit etwa 3 Esslöffel Wasser anrühren und zu den gekochten Erdbeeren langsam einrühren. Dabei weiterrühren und kochen lassen, bis die Erdbeermasse andickt. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  • Für den Hefeteig. In einer Küchenmaschine mit Knetaufsatz oder Rührschüssel*, das Mehl, Salz, Trockenhefe, Backpulver hineingeben und vermischen.
  • Nun die lauwarme Milch und das Speiseöl dazugeben und alles mit dem Knethaken zu einem glatten und geschmeidigen Teig kneten. Mit einem sauberen Küchentuch zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.
  • Die Backform leicht einfetten oder mit Trennspray einsprühen.
  • Auf einer leicht bemehlten Backmatte* oder Arbeitsplatte, den Hefeteig zu einem Rechteck ( 20 cm x 40 cm) ausrollen.
  • Mit der Erdbeermasse gleichmässig bestreichen, dabei am Rand 2 cm frei lassen, sonst quillt es über.
  • Von der langen Kante feste aufrollen, dabei sollte die Naht zum Schluss unten sein.
  • Mit einem scharfen Messer oder Binfaden in 9 gleichgroße Teile-Schnecken schneiden.
  • Die Erdbeer-Schnecken mit der Schnittstele nach oben in die Form legen, so dass man die Füllung sieht. Die Backform mit einem Küchentuch abdecken.
  • Derweil den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die Erdbeer-Schnecken auf der mittleren Schiene für 20 Minuten goldbraun backen.
  • In dieser Zeit den Zuckerguss vorbreiten. In einer kleinen Schüssel den Puderzucker mit der Milch verrühren.
  • Erdbeer-Schnecken herrausnehmen und abkühlen lassen, bis sie noch lauwarm sind.
  • Dann den Guss mit einem Esslöffel über die Erdbeer-Schnecken gleichmäßig verteilen und sofort servieren.

Erdbeer-Schnecken mit Guss

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Kuchen Rezepte:

Erdbeer-Schnecken mit Guss Rezept

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche Erdbeer-Schnecken Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Torte ihr am liebsten bei euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.