Himmlische Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer-Charlotte mit Fruchteinlage 1
Rezept

Himmlische Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer-Charlotte mit Fruchteinlage

Bist du bereit für diese himmlische Erdbeer-Kuppeltorte? Diese Torte ist cremig, voller frischen Erdbeeren und einem Erdbeer-Fruchteinlage… übertrieben mit Erdbeergeschmack. Ich zeige Euch auch, wie einfach man diese Erdbeer-Kuppeltorte macht. Wenn Ihr nach einem bewährten Rezept für Erdbeertorte sucht, das jedem Publikum gefallen wird, habt Ihr es gefunden!

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erstens, falls dies Euer erster Besuch auf meinem Blog ist, solltet Ihr wissen, dass ich nicht jemand bin, der für jedes Rezept, das ich teile, das Wort „am besten“ verwende. Aber diese Erdbeer-Kuppeltorte, ist im Ernst das Beste!

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Für meine Erdbeer-Kuppeltorte bzw. Erdbeer-Charlotte habe ich zwei Vanille-Biskuitböden gebacken. Diese sind wunderbar fluffig und voller Aroma. Für die Cremefüllung habe ich mich für eine Sahne-Quark, Mascarpone und Frischkäse entschieden. Für die Form habe ich eine 20er Schüssel von IKEA* verwendet, die eignet sich super für diese klassiche Kuppelform. So musste ich nicht extra eine kaufen, zudem kostet sie nicht viel, gerade einmal 4 Euro.

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Rezept: Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Für die Vanille-Biskuitböden:

  • 2 Eier (Gr. M)
  • 60 g Zucker (Alternativ 20 g Xucker*)
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver zum kochen
  • 1/1 Teelöffel Backpulver

Für den Erdbeer-Fruchtspiegel:

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 ml Wasser
  • 5 g Agar Agar

Für die Deko innen:

  • 80- 100 g Erdbeeren

Für die Cremefüllung:

  • 500 g Sahne-Quark
  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Frischkäse
  • 12 g  Agar Agar
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Deko: 50 g Mandelblättchen und 80 ml Sahne

Backutensilien: 1 x 20 er Schüssel* oder diese Halbkugel-Kuchenfom*, Frischhaltefolie , 1 runde 18 er Backform*, 1 runde 20 er Backform*

Zubereitung für die Vanille-Biskuitböden:

  • Den Boden der zwei Backformen mit Backpapier auslegen.
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Mit einer Küchenmaschine* mit Schneebesenaufsatz die Eier, Zucker und der Prise Salz für etwa 10 Minuten auf höchster Stufe dick und hellcremig aufschlagen.
  • In einer kleinen Schüssel das Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver vermischen und in zwei Teilen auf die Creme sieben und mit einer Teigheber vorsichtig unterheben.
  • Den Teig auf die zwei Springformen gleichmäßig füllen und auf der mitlleren Schiene 15-20 Minuten goldbraun backen. Aus den Ofen nehmen und gleich aus der Backform lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.  In der Zwischenzeit den Erdbeer-Fruchtspiegel zubereiten.

Für den Erdbeer-Fruchtspiegel:

  • Erdbeeren fein pürieren und in einem Topf einkochen lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist, Es sollte stark eingedickt sein.
  • Wasser in einen Topf geben und das Agar Agar einrühren und 2 Minuten sprudelnd aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und jetzt in das Fruchtpüree einrühren.
  • Einen runden Backring oder Springform mit Frischhaltefolie auskleiden und das Erdbeerfruchtpüree einfüllen. Im Gefrierschrank etwa 30 Minuten fest werden lassen.

Für die Cremefüllung:

  • In eine Rührschüssel Sahne-Quark, Mascarpone und Frischkäse mit einem Handrührgerät mit Schneebesenaufsatz verrühren.
  • Langsam das Agar Agar hineinrieseln lassen und weiterrühren bis es sich gut vermischt hat.
  • Nun den Zucker und Vanillezucker dazurieseln lassen und alles gut verrühren.

Zusammenbauen der Erdbeer-Kuppeltorte:

  • Die runde Schüssel leicht mit etwas Butter bestreichen, anschließend mit der Frischhaltefolie auskleiden und glatt streichen.
  • Erdbeeren in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und die Schüssel damit auskleiden, sodass keine große Lücken entstehen.
  • Jetzt etwa die Hälfte der Sahne-Quark, Mascarpone und Frischkäsecreme in die Schüssel geben und mit einer kleinen Palatte oder Löffelrücken die Schüssel auskleiden bzw. glatt streichen, sodass man die Erdbeescheiben nicht mehr sieht.
  • Nun den 18 er Vanille-Biskuitboden auf die Creme legen und leicht andrücken.
  • Jetzt den Fruchtspiegel darauf legen und ein paar Erdbeerscheiben darauflegen.
  • Die restliche Creme darauf verteilen und glatt streichen.
  • Zuletzt den zweiten 20er Vanille-Biskuitboden darauflegen und fest andrücken.
  • Nun den Erdbeer-Kuppeltorte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten ist natürlich über Nacht.
  • Vor dem Servieren. Mandelplättchen in einer Pfanne anrösten, Sahne steif schlagen und in eine Spritztülle füllen. Ich habe diese Tülle* verwendt um die Rosen zubekommen.
  • Die Erdbeer-Kuppeltorte auf eine Tortenplatte oder Teller stürzen und vorsichtig die Frischhaltefolie abziehen. Am Rand etwas Sahne geben und die gerösteten Mandelplättchen außenherum verteilen. Zum Schluss die Rosen darauf spritzen. 

Die Arbeitsschritte:

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Das ganze Rezept zum Audrucken:

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer- Charlotte mit Fruchtspielgel

Hier findet Ihr noch weitere leckere Rezepte:

Erdbeer-Kuppeltorte | Erdbeer-Charlotte mit Fruchtspiegel

Ich hoffe, dir hat diese Erdbeer-Kuppeltorte gefallen! Lasse mich in den Kommentaren unten wissen, welches ist dein bestes Torten Rezept?

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.