Rezept

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 20 Minuten

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 20 Minuten 1

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 25 Minuten

Dieser mediterrane Couscoussalat mit Kichererbsen, Karotten, Knoblauch und frischem Staudensellerie, ist voller herrlichen Aromen. Die Herstellung dauert nicht mal 20 Minuten und ist daher perfekt für eine Beilage zum Beispiel zum Grillen oder für ein Picknick im Grünen mit Freunden oder der Familie.

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 25 Minuten

Dieses einfache Gericht aus Kichererbsen und Couscous ist in weniger als in 20 Minuten fertig.(Ich habe es zeitlich festgelegt … Ich habe ihn in 16 Minuten gemacht.) Aber es spart nicht an Gemüse oder Geschmack. Wenn Ihr nicht mit Couscous vertraut seid, ist es eine winzige Pasta. Ich mag Vollkorn-Couscous, die man in größeren Lebensmittelgeschäften findet. Aber selbst, wenn ihr nur normalen Couscous findet, ist dieses Rezept mit so vielen Gemüse gefüllt; Ihr braucht Euch keine Sorgen zu machen!

Das Tolle am Couscous ist, dass es superschnell kocht. Um 1 Tasse Couscous zu kochen, kocht Ihr 1 ½ Tassen Wasser, fügt dann den Couscous hinzu, decken ihn ab und lassen ihn einige Minuten ruhen. Mit einer Gabel flusen und losgeht es!

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 25 Minuten

Rezept: Couscoussalat mit Kirchererbsen in 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe (für 0,5 l)
  • 200 g Couscous
  • 150 g gegarte Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • 30 ml Zitronensaft
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 Stängel Minze
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 300 g Möhren
  • 100 g Staudensellerie

Zubereitung:

  • Wasser und Gewürzpaste in einen Topf geben und 5 Minuten auf leichter Stufe erhitzen.
  • Couscous in die Schüssel geben und das Gewürzwasser dazugeben und mit einem Kochlöffel vermischen. Alles 5 Minuten quellen lassen, bis der Couscous die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat.
  • Nun die Kichererbsen, Knoblauch, Öl, Zitronensaft, Petersilie, Minze, Salz und Pfeffer in einen Zerkleinerer oder Mixen geben und einige Sekunden zerkleinern.
  • Die Möhren und Sellerieschauden waschen und schälen und in den Mixer zugeben und 1 Minute zerkleinern.
  • Mischung zum Couscous geben, alles vermischen und 20 Minuten ziehen lassen, abschmecken und servieren.

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 25 Minuten

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept in 25 Minuten

Hier findet Ihr noch weitere leckere und köstliche Salat Rezepte:

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche Couscoussalat mit Kichererbsen Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Salate ihr am liebsten bei Euch im Sommer serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: