Rezept

Avocadocreme Rezept – Schnell und Einfach gemacht

Für dieses schnelle und einfache Avocadocreme Rezept, benötigst du weniger als 10 Minuten. Es ist super einfach, gesund und so lecker. Ich verspreche dir, dass jeder das machen kann! Ich könnte jeden Tag Avocadocreme essen. Sei es zum Früchstück auf warme Walnuss-Brioche, auf  Low Carb Saatenbrötchen oder auf einen Tomaten-Paprika-Brot.

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Grün und gesund ist die Avocado

Die Avocado hat ihr Schattendasein als Grundlage für Guacamole längst hinter sich gelassen. Dass sie sehr gesund ist, weiß inzwischen jeder von uns. Sie trägt sogar das Etikett Superfood. Botanisch gesehen ist sie eine Beere und man spricht von ihr hierzulande immer als Frucht. Doch würden wir sie deshalb zum Obst zählen?

Sie schmeckt zwar nicht süß , doch man mit der Avocado auch leckere Dessert zaubern. Das werde ich Euch bald hier auf meinem Blog zeigen, mit einem süßen Nachtisch Rezept, das auch sehr einfach zubereitet ist. Die Frucht mit dem höchsten Gehalt an ungesättigten Fettsäuren liefert uns viel Energie und gesunde Nährstoffe. Doch was steht sonst noch Gutes unter der dunklen Schale?

Einkauf

Die größten Anbaugebieten befinden sich in Latein Amerika, allen voran Mexiko, gefolgt von Südafrika, Indonesien und Israel. Dort werden die Avocados unreif geerntet und sie benötigen dann circa zehn Tage bis zur Reife. Mein Tipp: greife beim Einkauf zu Früchten, die einen möglichst kurzen Transportweg haben Oder aus nachhaltigem Anbau stammen. Fühlt sich die Frucht fest an und gibt sie auf Druck leicht nach, ist sie optimal reif. Weiche Avocados können im Inneren schwarze ungenießbarer Stellen aufweisen.

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Lagerung

Eine gute Nachricht für alle, die doch mal eine unreife Frucht im Einkaufwagen liegen haben sollten: in Zeitungspapier gewickelt, reife Avocado bei Zimmertemperatur nach. Und wenn es schneller gehen soll, liegt man doch ein Apfel dazu. Nach dem Aufschneiden Reifen die Avocados dann nicht mehr weiter. Bleibt eine reife, halbe Frucht übrig, hält sie sich mit dem Kern, in Folie gewickelt, im Kühlschrank zwei-drei Tage. Auch lassen sich die Früchte für kurze Zeit einfrieren. Dafür die geschälten Hälften entkernen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und am Stück oder püriert im Gefrierbeutel einfrieren. Sie verlieren zwar etwas an Geschmack, sind jedoch fürs Smoothies noch bestens geeignet.

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

In der Küche

Das weiß-grüne bis gelbliche, cremige Fruchtfleisch schmeckt einfach pur aus der Schale gelöffelt oder eignet sich für einen schnellen Brotaufstrich wie dieses leckerer Avocadocreme Rezept. Einfache reife Früchte mit einer Gabel zerdrücken, aufs Brot streichen und mit Salz, Pfeffer und Dill und Chilli würzen. Avocados geben Tipps und Saucen eine zart schmelzende Konsistenz, sie passen super in Salate und komplettieren Sandwiches, Burger, Warps und Tortillas.

An den Schnittstellen oxidiert das Fruchtfleisch und werde schnell braun. Etwas Limetten- oder Zitronensaft kann hier Abhilfe schaffen und passt zu dem gut zum buttrigen Geschmack. Die wertvollen Inhaltsstoffe sind Hitze empfindlich. Deshalb empfiehlt es sich die Avocado roh zu verwenden.

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Die Sorten

Mehr als 400 Avocado-Sorten gibt es inzwischen weltweit. Von den Butter Birnen finden sich bei uns im Handel vor allem zwei Favoriten „Hass“ und „Fuerte“. Beide sind von einer unbeschreiblichen Cremigkeit und ihr Aroma lässt sich mit vielen verschiedenen Zutaten komponieren.

Die Sorte „Hass“, mit ihren aromatischen-nussigen Geschmack erkennt man an der ovalen Form und der violetten bis schwarzen, noppigen Schale. Je reifer sie wird, umso dunkler färbt sich die Schale.

Die Sorte „Fuerte“ mit ihrer glatten, glänzend grünen Schale und ihren birnenförmigen Aussehen besitzt ein festes und mildes Fruchtfleisch. Man sollte sie in der Regel zu Hause nach reifen lassen. Dunkle oder gar schwarze Stellen auf der Schale sind bei ihr ein Hinweis darauf, dass sie über reif ist.

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Avocadocreme Rezept

162 kcal Kalorien, 678 kJ Energie, 3g Kohlenhydrate, 15 g Fett,  4 g Eiweiß

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Avocado
  • 11/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 120 g Frischkäse, natur
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2  Stiele Dill
  • 1 Chili

Zubereitung:

  • Die Avocado der Länge nach mit einem Messer rings um den Kern einschneiden.
  • Die Hälften mit beiden Händen vorsichtig gegeneinander drehen und eine Hälfte ablösen. Dabei darauf achten, dass die Frucht nicht zerdrückt wird. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit etwas Zitronensaft bepinseln.
  • Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben.
  • Frischkäse, Salz, Pfeffer und den restlichen Zitronensaft zufügen, alles fein pürieren. In eine Schüssel umfüllen.
  • Dill waschen, sehr gut abtropfen lassen, Stängel entfernen und den Dill fein hacken. Dill unter die Creme rühren.
  • Nochmals abschmecken, die Creme anrichten und mit Chiliflocken bestreuen.

 

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Rezept zum Ausdrucken

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Vorbereitungszeit: 12 Minuten

Gesamtzeit: 12 Minuten

Kategorie: Rezept

Portionen: Zutaten für 4 Portionen:

Avocadocreme Rezept - Schnell und Einfach gemacht

Zutaten

  • 250 g Avocado
  • 11/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 120 g Frischkäse, natur
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2  Stiele Dill
  • 1 Chili

Anleitung

  • Die Avocado der Länge nach mit einem Messer rings um den Kern einschneiden.
  • Die Hälften mit beiden Händen vorsichtig gegeneinander drehen und eine Hälfte ablösen. Dabei darauf achten, dass die Frucht nicht zerdrückt wird. Den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit etwas Zitronensaft bepinseln.
  • Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben.
  • Frischkäse, Salz, Pfeffer und den restlichen Zitronensaft zufügen, alles fein pürieren. In eine Schüssel umfüllen.
  • Dill waschen, sehr gut abtropfen lassen, Stängel entfernen und den Dill fein hacken. Dill unter die Creme rühren.
  • Nochmals abschmecken, die Creme anrichten und mit Chiliflocken bestreuen.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/avocadocreme-rezept/

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich täglich tolle Rezepte von mir und von anderen. Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen.

Avocadocreme Rezept- einfach

Hier ein keiner Einblick:

Wäre dieses Avocadocreme Rezept auch etwas für Euch?  Wie isst du am liebsten die Avocado?

Viel Spaß beim nachbacken!

Eure Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu dem angezeigten Produkt.