Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestem Rezept

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Erlebe den unvergesslichen Geschmack von Pudding und Streuselkuchen. Jeder Bissen dieses leckeren Kuchens ist wie eine herzliche Umarmung für Ihre Seele. Dieser Kuchen ist ein echtes Geschmackserlebnis mit einem saftigen Teig, der sorgfältig zubereitet wurde, und einer großzügigen Portion knuspriger Streusel, die auf einer cremigen Vanillepuddingschicht ruht. 

Ob du den Pudding und Streuselkuchen zum Kaffee trinkst oder als krönenden Abschluss eines festlichen Essens servierst, dieser Kuchen ist ein echter Genuss für alle Sinne. Besuche dieses köstliche Meisterwerk und lasse dich von seinem einzigartigen Geschmack verzaubern! 

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Omas Erbe auf dem Teller: Streuselkuchen mit Pudding”

Du kannst in die kulinarische Welt meiner Oma eintauchen, mit diesem wunderbaren Streuselkuchenrezept, das Generationen überdauert hat. Dieser Streuselkuchen vom Blech ist nicht einfach ein süßes Gebäck. Jeder Teller hat eine Geschichte der Familie. Jeder Bissen wird durch die cremige Fülle des Vanillepuddings, den knusprigen Biss der Streusel und die saftige Textur des Teigs zu einem unvergesslichen Geschmack.

Du wirst nicht nur die Zutaten dieses Kuchens schmecken, sondern auch die Liebe und Sorgfalt, die meine Oma in jedes Rezept gesteckt hat. Es ehrt ihre Kochfähigkeiten und die unzähligen Stunden, die sie in der Küche verbracht hat, um uns mit ihren köstlichen Leckereien zu verwöhnen. 

Mit jedem Happen fühlst du die Wärme und Geborgenheit, die mit den Erinnerungen an Omas Küche verbunden sind. Dieser Streuselkuchen mit Pudding hat mehr als nur einen Geschmack. Es ist ein Gefühl, geliebt und zu Hause zu sein. Wenn Sie sich diesen leckeren Kuchen gönnen, werden Sie in die süße Welt meiner Oma eintauchen. Sie wird auf unseren Tellern und in unseren Herzen für immer bleiben. 

 

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Warum dieser Streuselkuchen mit Pudding so unwiderstehlich ist

Sein Geheimnis ist die perfekte Mischung aus Texturen und Aromen dieses Streuselkuchen mit Pudding. Der saftige Teig bildet die Grundlage für die köstliche Vanillepuddingfüllung, und die knusprigen Streusel verleihen ihr eine unvergessliche Note. Dieses Zusammenspiel ergibt ein Geschmackserlebnis, das süß und herzhaft ist.

Der ansprechende Geruch von frisch gebackenem Kuchen mit einem Hauch von Vanille weckt neben dem Gaumenschmaus schöne Erinnerungen an angenehme Zeiten in der Familie. Das Streuselkuchen mit Pudding Rezept, das von Generation zu Generation weitergegeben wurde, verleiht dem Kuchen eine nostalgische Note, die uns mit unseren Wurzeln verbindet und uns ein Stück heimelige Geborgenheit schenkt.

Insgesamt ist dieser Streuselkuchen mit Pudding nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch eine Reise durch die Vergangenheit der eigenen Familie. Er symbolisiert immer noch Liebe, Tradition und die kleinen Freuden des Lebens. Ein Bissen genügt, um die Magie und Gastfreundschaft der Oma-Küche zu spüren.

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept
Schritt-Schritt: Streuselkuchen mit Pudding

  1. Zubereitung des Teigs: In einer Schüssel mische das Mehl, Hefe, lauwarme Milch, Butter oder Margarine, Eier, Zucker und Salz. Knete die Zutaten zu einem glatten Teig und lassen ihn 45 bis 1 Stunde lang warm gehen, bis er sich verdoppelt hat.
  2. Pudding zubereiten: Koche den Vanillepudding nach den Anweisungen auf der Verpackung, während der Teig ruht. Sicherstellen dann, dass der Pudding abkühlt, bis er lauwarm ist. 
  3. Zubereiten Sie Streusel: In einer anderen Schüssel mische das Mehl, Zucker, Butter, Salz und eine Prise Zimt. Erhitze den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze.
    Rolle den Teig auf einer bemehlten Oberfläche aus und lege ihn dann auf in die Backform 24 cm x 24 cm . Steche in den Teig mit einer Gabel mehrmals ein.
    Nachdem der Vanillepudding abgekühlt ist, geben ihn gleichmäßig auf den Teig. Anschließend geben Sie die Streusel, die du vorbereitet habst, in den Pudding und stelle sicher, dass der Kuchen vollständig bedeckt ist.
  4. Backen: Den Streuselkuchen backst du dannetwa 35 bis 45 Minuten lang oder bis die Streusel goldbraun sind, in einem vorgeheizten Backofen. Abkühlen und Servieren: Nehme den Kuchen aus dem Ofen und lassen ihn etwas abkühlen, bevor du ihn servierst. Schneide ihn in Stücke und genieße diesen leckeren Streuselkuchen mit einer cremigen Puddingfüllung.Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

5 Backtipps für dein Streuselkuchen mit Pudding

  1. Es ist wichtig, Geduld beim Gehenlassen des Teigs zu haben. Lass dem Teig ausreichend Zeit, um sich zu bewegen, damit er eine luftige Textur entwickelt und vollständig groß wird. Denke daran, den Teig an einem warmen Ort mit einem Deckel ruhen zu lassen, damit die Hefe bestens funktioniert.
  2. Verwende lauwarme Milch für den Pudding: Wenn Sie Vanillepudding für die Füllung zubereiten, verwenden Sie lauwarme Milch, um sicherzustellen, dass das Puddingpulver gut auflöst und eine glatte Konsistenz hat.
  3. Drücke die Streusel auf den Kuchen. Streue die Streusel leicht auf die Oberfläche des Kuchens, während er bäckt, um sicherzustellen, dass sie knusprig werden.
  4. Berücksichtige die Backzeit: Überprüfe regelmäßig, ob der Kuchen nicht zu lange im Ofen bleibt. Je nach Ofen kann die Backzeit variieren. Die Farbe des Kuchens sollte golden sein und die Streusel sollten knusprig sein, aber nicht verbrannt sein.
  5. Vor dem Servieren sollten der Streuselkuchen und der Pudding ausreichend abkühlen. Dies erleichtert das Einsetzen des Puddings und Schneiden des Kuchens, ohne dass die Füllung herausläuft. Außerdem können die Kuchenaromen beim Abkühlen stärker werden.

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Rezept zum Ausdrucken:

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas Rezept

Insgesamt ist dieser Streuselkuchen mit Pudding nicht nur ein kulinarisches Highlight, sondern auch eine Reise durch die Vergangenheit der eigenen Familie
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Blechkuchen, Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Blechkuchen, Streuselkuchen mit Pudding, Streuselkuchen vom Blech
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 178kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 1 Springform 24cm x 24 cm

Zutaten

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Mehl Typ 405
  • 20 g Hefe
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 60 g Butter
  • 1 Stück Eier Gr. M
  • 30 g Zucker
  • Prise Salz

Für die Füllung:

  • 1 Liter Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver zum Kochen

Zutaten für die Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

Zubereitung des Teigs:

  • In eine große Schüssel das Mehl geben und eine Mulde in der Mitte formen.
  • Die Hefe in der lauwarmen Milch (32 Grad warm) auflösen und Zucker hinzufügen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Die Hefemilchmischung in die Mulde des Mehls gießen. Das Ei und das Salz hinzufügen.
  • Alles gut vermengen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  • Die weiche Butter oder Margarine hinzufügen und weiter kneten, bis der Teig glatt ist. Gegebenenfalls etwas mehr Mehl hinzufügen, wenn der Teig zu klebrig ist.
  • Den Teig abdecken und an einem warmen Ort etwa 45 Minuten bis 1 Stunde gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Zubereitung der Füllung:

  • Das Vanillepuddingpulver gemäß den Anweisungen auf der Verpackung mit der Milch kochen, bis ein Pudding entsteht.
  • Den Pudding abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet.

Zubereitung der Streusel:

  • In einer separaten Schüssel Mehl, Zucker, Butter, Salz und Zimt vermengen, bis Streusel entstehen.

Fertigstellung des Kuchens:

  • Den Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den gegangenen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine 24 cm x 24 cm quadratische Backform legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Den abgekühlten Pudding gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Die Streusel über den Pudding krümeln, so dass der gesamte Kuchen bedeckt ist.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad etwa 30 bis 40 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.
  • Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bevor er serviert wird.
  • Genießen Sie Ihren selbstgemachten Streuselkuchen mit cremigem Puddingfüllung!

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Diese Rezepte könnten Dich auch Interessieren: 

 

Streuselkuchen mit Pudding nach Omas bestes Rezept

Streuselkuchen mit Pudding ist mehr als ein Kuchen

Dank dieser einfachen Anleitungen zum Backen und dem liebevoll überlieferten Rezept meiner Oma kannst du deinen eigenen Streuselkuchen mit cremiger Puddingfüllung herstellen. Gehen Sie in die nostalgische Welt der Omas Küche ein und genießen Sie jeden Bissen dieses leckeren Kuchens, der sowohl das Gaumen als auch das Herz berührt.

Erlebe den unverwechselbaren Geschmack von Tradition und Liebe und lassen Sie sich von der unwiderstehlichen Kombination aus saftigem Teig, knusprigen Streuseln und zartem Pudding verführen. 

Was wartest du dann noch? Verwenden Sie die Backschürze, um diesen leckeren Streuselkuchen mit Pudding in Ihrer eigenen Küche zu kreieren. Ihre Freunde und Familie werden es schätzen! 

Viel Spaß beim Ausprobieren bom Streuselkuchen mit Pudding wünsche ich Dir!

Tina-Maria 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Kürbiskuchen mit Frischkäse-Frosting Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln mit Deckel 3er-Set – sind super praktish und zum Mitnehmen
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Springform eckig 24 x 24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.