Rezept

Schokobrötchen Rezept – Fluffig und Einfach

Schokobrötchen Rezept

Bei einigen Rezepten ist es Liebe auf den ersten Blick…Biss für mich, wie bei diesen Schokobrötchen. Ich liebe die Kombination von Hefeteig und Schokolade. Der unwiderstehliche Geruch, wenn er aus dem Ofen kommt, ist einfach göttlich. Und der schöne goldene Farbton der Rolle, wenn es fertig ist, ist ein Anblick für schmerzende Augen. Ich kann nur beschreiben, dass diese Schokobrötchen perfekt sind!

Schokobrötchen mit Biss

Ich wollte dem herkömmlichen Brötchen mit Schokolade eine neue Note verleihen und ich könnte mit dem Ergebnis nicht zufriedener sein! Diese sind einfach zu machen und schmecken fantastisch! Ihre Lieben werden es Ihnen danken, das verspreche ich.

So wie ich das sehe, ist die Welt der Süßigkeiten in zwei Hauptgruppen unterteilt: die Schokoladen- und die Nicht-Schokoladen-Welt. Obwohl ich die Anziehungskraft beider Gruppen sehe, bevorzuge ich immer die Schokoladenversion von allem, und wenn es keine Schokoladenversion gibt, werde ich sicherstellen, dass ich selbst eine erstelle. Heute machen wir statt klassischer Brötchen leckere, fluffige und himmlische Schokoladenbrötchen.

Schokobrötchen Rezept

Um diese Schokoladenbrötchen herzustellen, nahm ich mein einfachstes Hefeteigrezept und fügte kleine Edelvollmilch-Drops* hinzu. In meinen Experimenten begann ich mit viel mehr Kakaopulver und Schokolade für einen tiefen Schokoladengeschmack, aber es führte zu zu dichten Brötchen, also reduzierte ich die Menge. Ich habe auch weniger Zucker hinzugefügt, weil ich es besser finde.

Schokobrötchen Rezept

Die Schokobrötchen haben einen subtilen, aber wahrnehmbaren Schokoladengeschmack, der perfekt ist, wenn Sie wie ich vier Mal hintereinander essen möchten. Sie sind unglaublich weich und schmolzen fast in meinem Mund, als sie frisch aus dem Ofen kamen. Sie sind mein neues besonderes Vergnügen für Brunchs, da sowohl Kinder als auch Erwachsene verrückt nach ihnen sind.

Schokobrötchen Rezept

Schokobrötchen Rezept

Weiche und fluffige Schokobrötchen mit genau der richtigen Menge an Schokoladengeschmack.

Zutaten für etwa 8-9 Stück

  • 250 g Milch
  • 20 g Frische Hefe
  • 90 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 70 g Butter
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • 100 g Schokoen-Drops*
  • 1 Eigelb

Zubereitung:

  • 230 g Milch, Hefe und Zucker in einen Topf geben und 2 Minuten leicht erwärmen.
  • Mehl, Butter, Eier und Salz in eine Schüssel geben.
  • Warme Hefemischung dazugeben und etwa 5 Minuten mit der Küchenmaschine kneten.
  • Schokotropfen unterkneten und abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat. In der Zwischenzeit zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Teig länglich formen und etwa 8-9 Schokobrötchen formen, mit dem Schluss nach unten auf den Backblechen verteilen und abgedeckt noch mal 20 Minuten gehen lassen.
  • In dieser Zeit Backofen auf 190°C vorheizen und Eigelb mit der restlichen Milch in einer Tasse verquirlen.
  • Schokobrötchen mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und nacheinander etwa 20 Minuten (190°C) goldbraun backen.
  • Schokobrötchen abkühlen lassen und servieren.

 

Schokobrötchen Rezept

Das ganze Rezept auch zum Ausdrucken

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Schokobroetchen Rezept

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Brötchen Rezepte:

Ich hoffe, ihr liebt dieses köstliche, hausgemachte und klassische Schokobrötchen Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Brötchen am liebsten am Wochenende, unter der Woche oder an den Feiertagen bei euch serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Tina-Maria

Werbung: Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist.