Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren – Himmlisch Love Letter Cookies

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies,Mürbeteig, Kekse, Valentinstag, Muttertag, Gebäck

Die Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren sind das perfekte Geschenk zum Valentinstag – egal, ob du sie jemandem schenkst oder dich selbst verwöhnst! Genieße diese süßen Leckereien zum morgendlichen Tee oder als Nachspeise nach dem Essen – vergiss nur nicht, sie zu teilen, damit jeder ihren unglaublichen Geschmack und Charme erleben kann!

Es gibt so etwas wie Liebesbrief Kekse. Liebesbriefe sind kurz, süß und viel zu einfach, oder? Dieses Rezept ist einfach und man braucht nur ein paar Kleinigkeiten, um sie toll zu machen. Wie sie genau gehen zeige ich Dir in meinem Back-Tutorial weiter unten.

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies, Valentinstag, Muttertag, Kekse, Mürbeteig,

Diese süßen Leckereien werden aus einem Mürbeteig hergestellt, der in 7×7 cm große Quadrate geschnitten und dann mit einer Scheibe Erdbeere und einem halben Teelöffel Marmelade deiner Wahl verziert wird, bevor alle drei Ecken zu einem Umschlag zusammengefaltet werden und ein kleiner herzförmiger Keks an den Rand gedrückt wird. Diese einfache, aber elegante Kombination macht diese Kekse zu einem idealen Dessert oder Snack für den Valentinstag, Jahrestage, Hochzeiten oder einfach für den täglichen Genuss.

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies, Valentinstag, Muttertag, Kekse, Mürbeteig,

Die Herstellung von Liebesbrief Kekse …

oder auch  Love Letter Cookies ist einfach und nicht sehr zeitaufwändig, wenn du sie von Grund auf selbst machst. Für den Teig knetest du zunächst 190 g Mehl der Type 404, 50 g Puderzucker, 100 g kalte Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz schnell zu einem festen Teig zusammen. Wickle den Mürbeteig in Frischhaltefolie ein und stelle ihn für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank, bevor du weitermachst.

Nach der Kühlung teilst du den Teig in zwei Hälften und rollst jedes Stück auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dünn aus. Schneide mit einem Schneidegerät 7×7 cm große Quadrate aus und verwende dann die restlichen Reste, um mit einem herzförmigen Ausstecher kleine Herzen auszustechen. Lege die Quadrate auf Backbleche, die mit Pergamentpapier oder antihaftbeschichteten Silikonmatten ausgelegt sind.

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies, Valentinstag, Muttertag, Kekse, Mürbeteig,

Heize deinen Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor und backe die Plätzchen etwa 10 Minuten lang oder bis die Ränder goldbraun sind. Lass die Plätzchen vollständig abkühlen, bevor du jedes mit einem halben Teelöffel Marmelade füllst und mit Erdbeerscheiben verzierst; drücke sie leicht an, damit sie gut haften.

Zum Schluss faltest du alle drei Ecken zu einem Umschlag zusammen und drückst das kleine Herzplätzchen zur Dekoration auf den Rand – schon sind deine Love Letter Cookies fertig zum Servieren! Guten Appetit!

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies, Valentinstag, Muttertag, Kekse, Mürbeteig,

Rezept: Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren – Love Letter Cookies

Zutaten für ca. 20-25 Stück

Für den Mürbeteig:

  • 190 g Mehl (Typ 404)
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Bio-Zitrone

TIPP: Für die ganze Schnellen, könnt ihr auch einen fertigen Mürbeteig aus dem Kühlregal nehmen. 

Für die Füllung und Deko:

  • 150 g Erdbeermarmelade
  • 8-10 frische Erdbeeren
  • etwas Puderzucker

Backutensilien:  1 Herzausstecher,  gezähntes Teigrad

Zubereitung:

  • In eine Schüssel Mehl, Puderzucker, Butter, Ei und Salz rasch zu einem Teig kneten.
  • Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Teig halbieren.
  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dünn ausrollen.
  • Mit einem Schneiderat schneidest du Quadrate a´ 7 x 7 cm aus.
  • Jetzt stichst du mit den Teigresten kleine Herzen mit einem Herzausstecher aus.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Auf jedes Teigstück gibst du ½ Teelöffel Marmelade und eine Scheibe Erdbeere darauf.
  • Klappe jetzt alle 3 Ecken zu einem Briefkuvert zusammen und du legst das Herz auf die Kante.
  • Lege die Briefe anschließend auf ein Backblech mit Backpapier und bestreiche sie mit der Eigelbmischung.
  • Mit etwas Puderzucker bestäuben.
  • Im vorgeheizten Backofen werden die Liebesbrief Kekse 20 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken.
  • Liebesbrief Kekse herausnehmen, abkühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Back-Tutorial:

Rezept zum Ausdrucken: 

Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Ein süßes und romantisches Rezept

Vorbereitungszeit45 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 15 Minuten
Gericht: Gebäck, Plätzchen
Küche: Deutsch

Kochutensilien

  • 1 Herzausstecher
  • 1 gezähntes Teigrad

Zutaten

Für den Mürbeteig:

  • 190 g Mehl Typ 404
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Bio-Zitrone

Für die Füllung und Deko:

  • 150 g Erdbeermarmelade
  • 8-10 frische Erdbeeren
  • etwas Puderzucker

Anleitungen

  • In eine Schüssel Mehl, Puderzucker, Butter, Ei und Salz rasch zu einem Teig kneten.
  • Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  • Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Teig halbieren.
  • Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dünn ausrollen.
  • Mit einem Schneiderat schneidest du Quadrate a´ 7 x 7 cm aus.
  • Jetzt stichst du mit den Teigresten kleine Herzen mit einem Herzausstecher aus.
  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Auf jedes Teigstück gibst du ½ Teelöffel Marmelade und eine Scheibe Erdbeere darauf.
  • Klappe jetzt alle 3 Ecken zu einem Briefkuvert zusammen und du legst das Herz auf die Kante.
  • Lege die Briefe anschließend auf ein Backblech mit Backpapier und bestreiche sie mit der Eigelbmischung.
  • Mit etwas Puderzucker bestäuben.
  • Im vorgeheizten Backofen werden die Liebesbriefe Kekse 20 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken.
  • Herausnehmen, abkühlen lassen und zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.

Himmlische Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren - Love Letter Cookies,Mürbeteig, Kekse, Valentinstag, Muttertag, Gebäck

5 Tipps – Bei der Zubereitung der Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren sollte man auf folgende Dinge achten:

  1. Stelle den Mürbeteig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank, um ihn besser verarbeiten zu können und zu verhindern, dass er beim Backen auseinanderläuft.
  2. Rolle den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche so dünn wie möglich aus, um eine knusprige Konsistenz zu erreichen.
  3. Verwende frische Erdbeeren für eine intensive Geschmacksnote.
  4. Verwende wenig Marmelade für die Füllung, damit die Kekse beim Backen nicht auseinanderlaufen.
  5. Bestreiche die Kekse vor dem Backen mit Eigelb, um eine goldene Farbe zu erreichen und sie zu glätten.

 

Bist du auf der Suche nach der perfekten Art und Weise, jemandem zu zeigen, wie viel er dir bedeutet? Probiere dieses romantische Rezept für Liebesbrief Kekse mit Erdbeeren aus. Diese süße und köstliche Leckerei wird deinen Liebsten nicht nur überraschen, sondern ihm auch zeigen, wie viel Mühe du dir geben hast, um ihm zu zeigen, wie viel er dir bedeutet.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Liebesbriefe Kekse mit Erdbeeren Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte – rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Gezähntes Teigrad – schneidet perfekt und liegt gut in der Hand
Teigschneider Edelstahl 3/5 schneidt perfekt in allen Größen 

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.