Schnelles Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf – Rezept & Zubereitung

Schnelles Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf - Rezept & Zubereitung 1

Schnelles Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf – Köstliches Rezept | Brotgenuss. Willkommen zu unserem einfachen und schmackhaften Rezept für ein Buttermilchbrot ohne Hefe, das im Topf gebacken wird. In nur wenigen Schritten kannst du dieses köstliche Brot genießen, das sich perfekt für eine schnelle Zubereitung eignet.

Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Schnelles Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf – Rezept & Zubereitung

Wer keinen geeigneten Topf oder Bräter hat, kann das Buttermilchbrot ohne Hefe auch auf ein Backblech mit Backpapier legen. Statt das Brot dann wie unten angeben bei 240 Grad zu backen, wird es stattdessen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze gebacken und nur 40 Minuten. Sprich 30 Minuten mit Deckel und die restlichen 10 Minuten ohne Deckel.

Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Rezept: Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Zutaten für 1 Brot

  • 400 g Buttermilch
  • 15 g Rapsöl
  • 10 g brauner Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Weizen-Vollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 4 Esslöffel feine Haferflocken

Zubereitung:

  • In eine Rührschüssel einer Küchenmaschine mit Knethaken alle Zutaten: Buttermilch, Rapsöl, brauner Rohrzucker,  Salz,  Weizen-Vollkornmehl Dinkelmehl, Backpulver und Natron nacheinander hineingeben und für etwa 5 Minuten kneten. Ihr könnt natürlich auch eine Schüssel und ein Handrührgerät nehmen.
  • Nun den Backofen auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Einen hitzebeständigen Topf oder Bräter mit Deckel mit einfetten und mit Haferflocken ausstreuen.
  • Jetzt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder Bachunterlage geben und mit etwas Mehl bestäuben.  Ein paar Mal durchkneten und den Teig zu einen Laib formen.
  • Das Buttermilchbrot hineinlegen, mehrmals mit einem scharfen Messer längs einschneiden. Mit etwas Wasser einstreichen  und mit ein paar Haferflocken bestreuen.
  • Den Deckel auf den Topf setzten und im Ofen etwa 40 Minuten backen.
  • Jetzt den Deckel mit einem Topflappen abnehmen und weitere 10 Minuten weiter backen, bis das Buttermilchbrot schön braun ist.

Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

 

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Schnell gemachtes Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Vorbereitungszeit10 Minuten
Zubereitungszeit50 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde
Gericht: Rezept

Zutaten

  • Zutaten für 1 Brot
  • 400 g Buttermilch
  • 15 g Rapsöl
  • 10 g brauner Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Weizen-Vollkornmehl
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 4 Esslöffel feine Haferflocken

Anleitungen

  • In eine Rührschüssel einer Küchenmaschine mit Knethaken alle Zutaten: Buttermilch, Rapsöl, brauner Rohrzucker,  Salz, Weizen Vollkornmehl Dinkelmehl, Backpulver und Natron nacheinander hineingeben und für etwa 5 Minuten kneten. Ihr könnt natürlich auch eine Schüssel und ein Handrührgerät nehmen.
  • Nun den Backofen auf 240 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Einen hitzebeständigen Topf oder Bräter mit Deckel mit einfetten und mit Haferflocken ausstreuen.
  • Jetzt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder Bachunterlage geben und mit etwas Mehl bestäuben.  Ein paar Mal durchkneten und den Teig zu einen Laib formen.
  • Das Buttermilchbrot hineinlegen, mehrmals mit einem scharfen Messer längs einschneiden. Mit etwas Wasser einstreichen  und mit ein paar Haferflocken bestreuen.
  • Den Deckel auf den Topf setzten und im Ofen etwa 40 Minuten backen.
  • Jetzt den Deckel mit einem Topflappen abnehmen und weitere 10 Minuten weiter backen, bis das Buttermilchbrot schön braun ist.

Buttermilchbrot ohne Hefe im Topf gebacken

Das Buttermilchbrot ohne Hefe ist eine wahre Freude für alle Brotliebhaber! Es besticht durch seine lockere Konsistenz und den köstlichen Geschmack. Serviere es frisch aus dem Ofen oder belege es nach Herzenslust. Probiere unser einfaches Rezept aus und genieße in kürzester Zeit ein selbstgebackenes Buttermilchbrot.

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Brot und Brötchen Rezepte:

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken!

Eure Tina-Maria
Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein  Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Meinen Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte – rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
 

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.