Rezept

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl

Es ist momentan mein Lieblingsessen zum Mittagessen. Und meine liebste Art, es zu servieren, sind diese einfachen würzigen oder süße Bowl´s. Sie sind so gut, dass ich entschieden habe, dass sie einen eigenen Posten verdient haben. Diese Bowl ist gesunder und köstlicher Salat aus reifen Avocados, Thunfisch, Gurke, Süßkartoffeln, Salatherzen und Erdnuss-Crunch mit einem leicht-scharfen Dressing. Dies ist eine Bowl für alle Bowl-Liebhaber, die ein großartiges gesundes Mittagessen oder Abendessen suchen! Voller Omegas, Eiweiß und vielem mehr.

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

Leichte Salate mit frischen Zutaten sind mein Favorit für ein gesundes Mittagessen. Es ist mein Favorit in letzter Zeit. Es ist gesund und schnell zu machen. Wer wusste, dass Avocados, Thunfisch, Edamame und Süßkartoffelwürfel so gut zusammenpassen? Edamame und Süßkartoffeln sorgen für Geschmack und Knusprigkeit, während Gurken und Salatherzen für frischen Geschmack sorgen. Neben den vier Hauptzutaten könnt ihr weitere anpassen, indem ihr auswählt, was ihr liebt. Ihr könnte diese Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl im Voraus zubereiten und ein gesundes Mittagessen oder Abendessen zu euch nehmen

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl  

Für die Wasabi-Salatsauce:

  • 160 g Milch
  • 100 g Salatcreme
  • 20 g Sesamöl, geröstet
  • 10 g Zitronensaft
  • 20 g Wasabipaste
  • 15 g Agavendicksaft
  • 10 g Fischsauce
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • 1 Teelöffel Salz

Das Gemüse:

  • 100 g Süßkartoffeln,
  • 200 g frischer Thunfisch
  • 1/4 Salatgurke
  • 100 g Edamamen
  • 1 Avocado
  • 2 Salatherzen
  • ein paar gehackte Erdnüsse

Zubereitung der Wasabi-Salatsauce:

Die Milch, Salatcreme, Öl, Zitronensaft, Wasabipaste, Agavendicksaft, Fischsauce, Sambal Oelek und Salz in eine Schüssel geben und alles gut verrühren, bis eine cremige flüssige Sauce entsteht. In den Kühlschrank stellen bis zum Servieren.

Zubereitung für das Gemüse: 

  • Süsskartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Entweder in den vorgeheizten Backofen (220 Grad- 15 Minuten backen) oder in die Airfyer (200 Grad- 15 Minuten) backen, bis sie braun sind.
  • Edamame in eine Schüssel geben. Entweder für einige Minuten in die Mikrowelle stellen ( Siehe Packungshinweis) oder kurz für 3 Minuten in kochendes Wasser geben. Edamame aus der Hülse rausnehmen und in eine Schüssel geben.
  • In dieser Zeit Thunfisch und Gurke etwa 1 cm Würfel schneiden. Thunfisch in einen Mix von Sesam wälzen. Ich habe ihn persönlich etwas angebraten.
  • Avocado halbieren und das Fruchtfleisch entnehmen in dünne Scheiben und die Salatherzen in etwas1 cm Streifen schneiden.
  • Nun alles in die Schüssel drapieren. Zuerst die Salatstreifen und dann obendrauf Avocado, Thunfisch, Salatgurke, Edamame und Süßkartoffel-Würfel. Mit den zerkleinerten Erdnüssen bestreuen. Die Wasabi-Salatsauce darüber gießen. Servieren.

 

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

Ich mag „Schüsselgerichte“, weil jeder Bissen so viel Geschmack, Textur und Farbe enthält und sie in hohem Maße anpassbar sind. Diese besondere Bowl kombiniert die superfrischen Aromen von Gurke und Edamame und mit reichhaltiger Avocado und köstlichen Thunfisch, pikanter leicht scharfer Soße und knusprigen, gewürfelten Süßkartoffeln für eine gesunde Portion Protein.

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Avocado-Thunfisch-Edamame Bowl 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Kategorie: Rezept

Portionen: Für 4 Personen

Zutaten

  • Für die Wasabi-Salatsauce:
  • 160 g Milch
  • 100 g Salatcreme
  • 20 g Sesamöl, geröstet
  • 10 g Zitronensaft
  • 20 g Wasabipaste
  • 15 g Agavendicksaft
  • 10 g Fischsauce
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 1 TL Salz
  • Das Gemüse:
  • 100 g Süßkartoffeln,
  • 200 g frischer Thunfisch
  • 1/4 Salatgurke
  • 100 g Edamamen
  • 1 Avocado
  • 2 Salatherzen

Anleitung

  • Zubereitung der Wasabi-Salatsauce:
  • Die Milch, Salatcreme, Öl, Zitronensaft, Wasabipaste, Agavendicksaft, Fischsauce, Sambal Oelek und Salz in eine Schüssel geben und alles gut verrühren, bis eine cremige flüssige Sauce entsteht. In den Kühlschrank stellen bis zum Servieren.
  • Zubereitung für das Gemüse:
  • Süsskartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Entweder in den vorgeheizten Backofen (220 Grad- 15 Minuten backen) oder in die Airfyer (200 Grad- 15 Minuten) backen, bis sie braun sind.
  • Edamame in eine Schüssel geben. Entweder für einige Minuten in die Mikrowelle stellen ( Siehe Packungshinweis) oder kurz für 3 Minuten in kochendes Wasser geben. Edamame aus der Hülse rausnehmen und in eine Schüssel geben.
  • In dieser Zeit Thunfisch und Gurke etwa 1 cm Würfel schneiden. Thunfisch in einen Mix von Sesam wälzen. Ich habe ihn persönlich etwas angebraten.
  • Avocado halbieren und das Fruchtfleisch entnehmen in dünne Scheiben und die Salatherzen in etwas1 cm Streifen schneiden.
  • Nun alles in die Schüssel drapieren. Zuerst die Salatstreifen und dann obendrauf Avocado, Thunfisch, Salatgurke, Edamame und Süßkartoffel-Würfel. Mit den zerkleinerten Erdnüssen bestreuen. Die Wasabi-Salatsauce darüber gießen. Servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/avocado-thunfisch-edamame-suesskartoffel-bowl/

Kann ich die Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl vorzeitig zubereiten?

Ja, diese Bowl kann zubereite und bis zu 2 Tage in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nur der Thunfisch sollte frisch sein und hineingeben werden, wenn ihr die Bowl esst. Die Zubereitung dieser Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl, dauert übrigens nur 20- 30 Minuten. Ist das nicht Klasse!

 

Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl 

 

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

 

Avocado,Thunfisch, Edamame, Süßkartoffel Bowl In 20 Minuten fertig

Ich wünsche Euch viel Spaß beim ausprobieren der Avocado-Thunfisch-Edamame-Süßkartoffel Bowl!

Eure Tina-Maria