Rezept

Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott alla Jamie Oliver 30 Minuten Menü

Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott alla Jamie Oliver 30 Minuten Menü 1
Jamie Oliver 30 Minuten Menü – Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott
Es war wieder einmal Zeit, etwas aus dem Jamie Oliver 30 Minuten Menüs Kochbuch zu kochen. Wieder einmal habe ich mir was besonders ausgesucht, und zwar das Rezept von Seite 128. Jamie Oliver 30 Minuten Menü –  Ente und Salat mit Riesencroutons und als Nachtisch Milchreis mit Pflaumen Kompott. 
Hört sich erst mal einfach an, aber schauen wir mal, wie es wird. Am besten man legt sich alles zurecht und schaltet den Backofen  auf 200°C  vor und schon kann es losgehen mit diesen Jamie Oliver Menü.

Jamie Oliver 30 Minuten Menü – Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott

Jamie Oliver 30 Minuten Menü – Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott

Fazit zu Jamie Oliver 30 Minuten Menü –  Ente und Salat 

Da sage nur lecker, lecker und nochmals Lecker! Es war einfach nur himmlisch und ich liebe dieses Gericht. Mit den 30 Minuten kam ich locker hin, denn die Ente brutzelte von allein in der Pfanne. Außer ein paarmal drehen war nichts besonders. Die Ente kam supergut bei allen an.

Zum Einkauf – Es war diesmal nicht ganz billig, da die Entenbrüste schon allein 18,00€ gekostet haben. Deshalb nahm nur 3 Stück für 4 Personen. Das langte völlig aus, wie sich später rausgestellt hatte.  Insgesamt hat der komplette Einkauf 28,00€ gekostet. Zur Ente – Schön auf kleiner Flamme anbraten und alle 5 Minuten wenden, so kann nichts passieren. Ich habe auch einen Topf daraufgestellt, dass könnt ihr oben im ersten Bild sehen. Denke dieses, macht  es schon einiges aus, jedenfalls war Sie schön zart und innen leicht rosa.
Croutons – Erst kurz vor dem servieren reinstellen, sonst sind die hart wie Knäckebrot. Denn sie brauchen nicht, wie es im Buch steht 16 Minuten. Meine waren nach 8 Minuten schon gelbbraun. Salat – Ich habe vergessen den Granatapfel auf meine Einkaufsliste zu schreiben und so nahm ich den Granatapfelsirup den ich noch im Sxchrank fand. Den Salat werde ich auf jeden Fall auch wieder machen, einfach und schnell gemacht, und diese süße mit dem sauren Essig passt gut zusammen. Der Milchreis –  Ich hab  keinen fertigen gekauft, sondern den Milchreis von Dr. Oetker gemacht, den ich hatte noch viel Zeit übrig und der machte sich ja so nebenbei. Die Früchte dazu waren nichts besonders dazu, die Kinder fanden ihn lecker!

Jamie Oliver 30 Minuten Menü – Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott

Jamie Oliver 30 Minuten Menü –  

Ente und Salat mit Riesencroutons, Milchreis mit Pflaumen Kompott 

Zutatenliste für 4 Personen

Jamie Oliver 30 Minuten Menü – Ente und Salat mit Riesencroutons & Milchreis mit Pflaumen Kompott

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

4 Comments

  • Reply
    Laura D.
    5. März 2013 at 13:07

    Hallo, wieder mal ein tolles Rezept! Ich esse auch gerne Ente, wenn ich zum Chinesischen gehe. Daheim hab ich mich nie angetraut, aber das wird sich jetzt ändern. Finde ich übrigens toll das du die Rezepte nach kochst. Da sieht man mal ob sie wirklich schmecken.Ich bin gespannt was Du noch alles kochen wirst! Lg Laura

  • Reply
    Shadown Light
    5. März 2013 at 19:35

    mal wieder super duper lecker sieht es hier aus
    wenn ich salat mache kommt bei mir auch immer hähnchen mit rein, aber so toll wie dein gericht ist es dann nicht 🙂
    gglg

  • Reply
    Marie
    5. April 2013 at 22:50

    Hmmm, das sieht Super lecker aus, besonders die Ente und dazu die Croutons. Der Salat sieht ja nur beim Anblick zum verlieben aus. LG Marie

  • Reply
    Bananen-Toffeetorte à la Jamie Oliver aus dem 30 Minuten Kochbuch
    1. April 2018 at 16:50

    […] nicht immer ein aufwendiger Kuchen sein. Meine Kinder gaben für diese Bananen-Toffeetorte à la Jamie Oliver, ein mmhhhh köstlichhhhhhh. Eine Torte, die super leicht zu backen ist und mich etwas an einem […]

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: