Rezept

Zimtschnecken – Cinnamon Rolls Rezept | Einfach & leicht gemacht

Diese einfachen Zimtschnecken sind perfekt für Hefeanfänger, da sie einfach und leicht zu backen sind. Jede Zimtschnecke ist extra weich, mit dem leckersten Zimtstrudel und göttlichen Glasur versehen! Diese Zimtschnecken sind absolut unwiderstehlich und brauchen die Hälfte der Zeit. Wenn ihr nach dem perfekten Zimtschneckenrezept suchen, ist dies der Gewinner.

Zimtschnecken Rezept - Cinnamon Rolls

Zimtschnecken Rezept – Cinnamon Rolls

Dieses Zimtschneckenrezept macht klassische, hausgemachte Zimtschnecken einfach nur perfekt. Sie sind flauschig, weich und mit einer göttlichen Frischkäseglasur überzogen. Ich habe einige Zeit gebraucht, um schnelle Zimtschnecken zu entwickeln, die den Geschmack traditioneller Zimtschnecken über Nacht bewahren. Ich habe genau hier den Gewinner für dich und ich habe zwei Chargen gebacken, nur um sicherzugehen, dass die Zimtschnecken perfekt werden, genauso wie die Kürbis-Zimtschnecken mit Nüssen und Mandeln gefüllt, die ich neuliche gebacken habe.

Zimtschnecken Rezept - Cinnamon Rolls

Hefe-Anfänger freuen sich!

Liebt ihr hausgemachte Zimtschnecken, seid aber nervös mit Hefe zu backen? Tritt in den Club ein. Ich bin es auch! Aber dieses Rezept hat alles für mich verändert. Sie sind perfekt für alle, die lernen möchten, wie man mit Hefe backt. Im Gegensatz zu Nacht-Zimtschnecken, die eine stundenlange Gehzeit und eine zweite Gehzeit nach dem Formen der Brötchen erfordern, erfordert dieses einfache Zimtschneckenrezept nur ein Gehzeit. Man kann einfach bei diesem Rezept nichts falsch machen.

Zimtschnecken Rezept - Cinnamon Rolls

Tipp 1-  Ich empfehle die Verwendung einer starken und zuverlässigen Hefe. Zum Beispiel eine Instanthefe (Trockenhefe), die die Anstiegszeit verkürzt. Die sorgfältige Rezeptur stärkt euren Teig und erleichtert das Arbeiten mit Hefe. Und einfach ist immer gut, oder?

Der TRICK zu Easy Cinnamon Rolls – Lass den Teig in deinem Ofen aufgehen! Ich mache Folgendes: Ich erhitze den Ofen auf 60 ° C. Den Backofen ausschalten. Lege die Brötchen hinein. Lasst die Backofentür etwa 30 Minuten lang geöffnet und schließen sie dann wieder. Da, das ist es. Sie sind schön aufgegangen.

Milch– Stelle sicher, dass die Milch lauwarm ist. Lauwarm bedeutet im Grunde, dass die Milch zwischen 36 und 40 ° Grad liegt. Ich habe Vollmilch (3,5%) verwendet, aber ihr könnt alles verwenden, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet.

Butter– wie immer ungesalzen. Ungesalzene Butter gibt uns Kontrolle darüber, wie viel Natrium in unserer Nahrung enthalten ist.

Salz – Wir müssen unseren Backwaren immer etwas Salz hinzufügen, um alle Aromen hervorzuheben. Salz macht im Grunde alles besser schmecken

Zucker – Kristallzucker ist in Ordnung, wir brauchen nur ein bisschen, um den Teig zu süßen. Ich bevorzuge beim backen jedoch den Xucker*. Davon brauche ich einfach viel weniger, als vom industiellen Zucker.

Zimtschnecken - Cinnamon Rolls Rezept

 

Zimtschnecken Rezept -Cinnamon  Rolls

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 40 g Zucker (oder 20 g Xucker*)
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch 3,5% Fett
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 Ei  (Gr. M)

Für die Füllung

Für die Frischkäseglasur

  • 60 g Frischkäse
  • 1 EL weiche Butter
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Spitzer Zitronensaft

Zubereitung:

  • Für den Hefeteig Mehl, Hefe, Zucker und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel mischen. Milch lauwarm erwärmen und zur Mehlmischung gießen.
  • Ei und Öl zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Hefeteig mit einem sauberen Küchentuch zudecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit eine Auflaufform 20 x 10 cm ausbuttern.
  • Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Rechteck ca. 30 x 20 cm ausrollen.
  • Nun für die Füllung der Zimtschnecken die weiche Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen und den Zucker sowie den Zimt dazumischen. Jetzt wird die Füllung mit einem Messer dünn auf den Teig aufgestrichen.
  • Backofen auf 60°C vorheizen.
  • Anschließend wird der Teig von der langen Seite aufgerollt.
  • Mit einem scharfen Küchenmesser in 8 gleich große Scheiben schneiden und legt sie in die Form hinein.
  • Die Scheiben legt ihr nun in die Form hinein und stellt die Zimtschnecken in der Form
  • Den Backofen ausschalten. Lege die Brötchen hinein. Lasst die Backofentür etwa 30 Minuten lang geöffnet und schließen sie dann wieder. Schaltet nun den Backofen auf 180°C (Ober/Unterhitze) und backt die Zimtschnecken etwa 20-25 Minuten, bis sie goldbraun sind. Nun die Zimtschnecken etwas auskühlen lassen.
  • Für die Glasur alle Zutaten verrühren, bis eine cremige leicht flüssige Konsistenz ensteht und mit einem Pinsel oder Löffel, die Zimtschnecken damit bestreichen. Am besten sofort servieren.

MG_Zimtschnecken Rezept.jpg MG_Zimtschnecken Rezept.jpg

Rezept zum Ausdrucken

Zimtschnecken Rezept - Cinnamon Rolls

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 5 Minuten

Kategorie: Rezept

Portionen: 8 Stück

Zimtschnecken Rezept - Cinnamon Rolls

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 40 g Zucker (oder 20 g Xucker*)
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Milch 3,5% Fett
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 Ei  (Gr. M)
  • Für die Füllung
  • 100 g weiche Butter
  • 60 g Zucker (oder 30 g Xucker*)
  • 3 Esslöffel Zimt
  • Für die Frischkäseglasur
  • 60 g Frischkäse
  • 1 Esslöffel weiche Butter
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 1 Spitzer Zitronensaft

Anleitung

  • Für den Hefeteig Mehl, Hefe, Zucker und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel mischen. Milch lauwarm erwärmen und zur Mehlmischung gießen.
  • Ei und Öl zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Hefeteig mit einem sauberen Küchentuch zudecken und an einem warmen Ort ohne Zugluft 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit eine Auflaufform 20 x 10 cm ausbuttern.
  • Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Rechteck ca. 30 x 20 cm ausrollen.
  • Nun für die Füllung der Zimtschnecken die weiche Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen und den Zucker sowie den Zimt dazumischen. Jetzt wird die Füllung mit einem Messer dünn auf den Teig aufgestrichen.
  • Backofen auf 60°C vorheizen.
  • Anschließend wird der Teig von der langen Seite aufgerollt.
  • Mit einem scharfen Küchenmesser in 8 gleich große Scheiben schneiden und legt sie in die Form hinein.
  • Die Scheiben legt ihr nun in die Form hinein und stellt die Zimtschnecken in der Form
  • Den Backofen ausschalten. Lege die Brötchen hinein. Lasst die Backofentür etwa 30 Minuten lang geöffnet und schließen sie dann wieder. Schaltet nun den Backofen auf 180°C (Ober/Unterhitze) und backt die Zimtschnecken etwa 20-25 Minuten, bis sie goldbraun sind. Nun die Zimtschnecken etwas auskühlen lassen.
  • Für die Glasur alle Zutaten verrühren, bis eine cremige leicht flüssige Konsistenz ensteht und mit einem Pinsel oder Löffel, die Zimtschnecken damit bestreichen. Am besten sofort servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/zimtschnecken-cinnamon-rolls-rezept-einfach-leicht-gemacht/

Zimtschnecken Rezept

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich jeden Tag einfach, leckere und köstliche Rezepte von mir und von anderen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Rezepte bzw. Bilder  auf Pinterest teilen würdest.

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Wie findet Ihr mein Zimtschnecken Rezept? Habt Ihr auch schon welche gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten.