Rezept

Kürbis-Zimtschnecken mit Nüssen und Mandeln | Pumpkin Cinnamon Rolls

Leckere Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit einem aromatischen Zimtstudel aus Haselnüssen, Mandeln und gekrönt mit einem dekadenten Ahorn-Frischkäse-Zuckerguss. Diese Zimtschnecken sind perfekt zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee mit der Familie, Freunde und Verwandtschaft.

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

Der Herbst hat es offiziell geschafft und ich bin dafür da. Jedes Jahr braucht es so viel Selbstbeherrschung, um nicht alles aus Kürbis zu machen. Dieses herrliche Kürbisgebäck von heute wird mit einer hausgemachten Ahorn-Frischkäse-Glasur getränkt. Ich liebe Ahorn und Kürbis zusammen, genauso wie diese Kürbisbrötchen, die ich vor ein paar Tagen gebacken hatten.

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

Meine Kürbis-Zimtschnecken schmecken am besten, wenn sie noch lauwarm sind. Die klebrige Füllung wird über Eure Finger gleiten. Die köstliche Ahorn-Frischkäse-Glasur schmilzt in jeden Spalt. Die weichen Innenseiten des Kürbisteigs lassen Euch wünschen, es wäre das ganze Jahr über Kürbiszeit. Die Kürbis-Zimtschnecken sind die perfekte Lösung, um Sie an einem kühlen Herbsttag oder an jedem Tag in der Woche zu vernaschen!

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

DIE FÜLLUNG

Haselnüsse und Mandeln zu Kürbis-Zimtschnecken hinzufügen ist buchstäblich das Beste, was es je gab. Der Geschmack und die Knusprigkeit, die ihr hinzufügt, ergänzen den weichen, kissenartigen Kürbisteig. Macht euch keine Sorgen, wenn sie nicht perfekt aussehen. Die Kürbis-Zimtschnecken blähen auf, wenn Sie sie sich ausruhen und backen, und sie werden in Ahorn-Frischkäse-Glasur eingeschäumt. Diese Zimtschnecken sind nicht schwer zuzubereiten, aber sie sind ein bisschen wie ein Prozess und erfordern etwas Zeit zum Aufgehen des Teigs.

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

Da ich der Liebhaber von Zimtschnecken bin, habe ich diese absolut geliebt. Der Kürbisgeschmack ist keineswegs überwältigend, aber auf jeden Fall da. Ihr werden es zu zuerst bemerken, während diese backen und eure Küche anfängt, absolut köstlich zu duften. Wenn Ihr diese zum Frühstück essen möchtet und nicht im Morgengrauen ausstehen möchtet, könnt ihr die Kürbis-Zimtschnecken zusammenstellen, bis Sie ihr sie in den Backofen schiebt. Über Nacht im Kühlschrank aufbewahren und frühs in den Ofen stellen und backen. Einfacher geht es nicht.

Zimtschnecken sind eins meiner Lieblingsgebäcke. Ich weiß nicht genau, was es ist, aber ich liebe sie, sie zu backen. Ich habe ein Rezept für die perfekten Kürbis-Zimtschnecken, die wirklich perfekt sind. Sie sind unglaublich!

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen, Mandeln und Zimt | Pumpkin Cinnamon Rolls

 

Kürbis-Zimtschnecken- Pumpking Cinnemon Roll Rezept

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 30 gehakte Mandeln
  • 70 g flüssige Butter
  • 60 g brauner Zucker ( oder brauner Xucker*)
  • 1 Esslöffel Zimt

Für das Topping:

Zubereitung:

  • Milch mit der Butter in einen Topf geben und lauwarm erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Mehl, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben.
  • Die Milchmischung und das Ei sowie das Kürbispüree dazufügen.
  • Mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Das dauert ca. 4 Minuten, bis der Teig sich von der Schüssel löst.
  • Kürbisteig mit einem Küchentuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit die Hasselnüsse und Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ca. 50 x 30 cm mit einem Nudelholz ausrollen.
  • Den Teig nun mit der flüssigen Butter bestreichen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Anschließend die Nuss-Mandelmischung gleichmäßig verteilen.
  • Von der langen Seite zu einer Teigrolleaufrollen und in 10 gleich große Stücke teilen.
  • In eine eingebutterte Auflaufform die  hineingeben und nochmals für etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen mit 180 C° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.
  • Die Kürbis-Zimtschnecken auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  • Für das Topping Frischkäse, Ahornsirup und Puderzucker glatt rühren, so das keine Klümpchen entstehen.
  • Kürbis-Zimtschnecken etwa 20 Minuten auskühlen lassen und mit dem Topping bestreichen. Sofort servieren!

Rezept zum Ausdrucken

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen und Mandeln | Pumpkin Cinnamon Rolls

Vorbereitungszeit: 1 Stunde, 45 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden, 5 Minuten

Kategorie: Rezept

Cuisine: Amerikanisch

Portionen: Für 10 Stück

Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit Nüssen und Mandeln | Pumpkin Cinnamon Rolls

Leckere Kürbis-Zimtschnecken gefüllt mit einem aromatischen Zimtstudel aus Haselnüssen, Mandeln und gekrönt mit einem dekadenten Ahorn-Frischkäse-Zuckerguss. 

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 180 g Kürbispüree
  • 600 g Mehl (Typ 550)
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 60 g Zucker oder 30 Xucker
  • 250 ml Milch 3,5% Fett
  • 60 g Butter
  • 1 Ei  (Gr. M)
  • Für die Füllung:
  • 30 g gehackte Haselnüsse
  • 30 gehakte Mandeln
  • 70 g flüssige Butter
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Zimt
  • Für das Topping:
  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Puderzucker

Anleitung

  • Milch mit der Butter in einen Topf geben und lauwarm erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  • Mehl, Hefe und Zucker in eine Schüssel geben.
  • Die Milchmischung und das Ei sowie das Kürbispüree dazufügen.
  • Mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten. Das dauert ca. 4 Minuten, bis der Teig sich von der Schüssel löst.
  • Kürbisteig mit einem Küchentuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  • In der Zwischenzeit die Hasselnüsse und Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ca. 50 x 30 cm mit einem Nudelholz ausrollen.
  • Den Teig nun mit der flüssigen Butter bestreichen und mit dem braunen Zucker bestreuen. Anschließend die Nuss-Mandelmischung gleichmäßig verteilen.
  • Von der langen Seite zu einer Teigrolleaufrollen und in 10 gleich große Stücke teilen.
  • In eine eingebutterte Auflaufform die  hineingeben und nochmals für etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen mit 180 C° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen.
  • Die Kürbis-Zimtschnecken auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  • Für das Topping Frischkäse, Ahornsirup und Puderzucker glatt rühren, so das keine Klümpchen entstehen.
  • Kürbis-Zimtschnecken etwa 20 Minuten auskühlen lassen und mit dem Topping bestreichen. Sofort servieren!
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/kuerbis-zimtschnecken-mit-nuessen-und-mandeln-pumpkin-cinnamon-rolls/

 

TIPPS ZUR HERSTELLUNG PERFEKTER KÜRBIS-ZIMTSCHNECKEN

Die Herstellung von hausgemachten Pumpkin Cinnemon Rolls kann eine solch entmutigende Aufgabe sein … vor allem, weil Hefe beteiligt ist. Aber wenn ihr diese Tipps befolget, solltet ihr jedes Mal perfekte Zimtschnecken bekommen!

Stellt sicher, dass Eure Milch die richtige Temperatur hat. Wenn Ihr die Hefe zu Ihrer Milch gebt, muss sie sich warm anfühlen, darf aber nicht heiß sein. Wenn es zu heiß oder zu kalt ist, wird Ihre Hefe nicht aktiviert und Eure Kürbis-Zimtschnecken ähneln eher Kürbis-Pfannkuchen!

Wie weit im Voraus kann man die Kürbis-Zimtschnecken machen? Diese Kürbis-Zimtschnecken sind am nächsten Tag völlig in Ordnung. Einfach abdecken und im Backofen (10 Minuten bei 140 C°) oder in der Mikrowelle (1 Minuten) aufwärmen.

SO MACHEN IHR DIE BESTE FRISCHKÄSEGLASUR FÜR EURE KÜRBIS-ZIMTSCHNECKEN

Eine Zimtschnecke ist wohl keine Zimtschnecke ohne Frischkäseglasur. Es ist so ein einfaches Rezept, aber es kann auf so viele verschiedene Arten hergestellt werden. Glücklicherweise ist es einfach, es nach Euren Wünschen anzupassen. 

Für dieses Kürbis-Zimtschnecken-Rezept habe ich einen Frischkäse-Ahorn-Zuckerguss verwendet, der nicht zu dick oder zu dünn ist. Ich tat dies, indem ich dem Rezept das perfekte Gleichgewicht zwischen Frischkäse und Ahorn hinzufügte. Um es zu Eurem eigenen zu machen, könnt ihr die Zuckermenge reduzieren, um es dünner zu machen, oder mehr hinzufügen, um es dicker zu machen.

Ihr könnt auch die Milch einstellen, um dasselbe zu tun. Offensichtlich wirkt sich die Einstellung des Zuckers auf die Süße Ihres Zuckergusses aus. Aber für mich ist jede Frischkäseglasur eine GUTE Frischkäseglasur, unabhängig vom Rezept!

Kürbis-Zimtschnecken

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich jeden Tag einfach, leckere und köstliche Rezepte von mir und von anderen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Rezepte bzw. Bilder  auf Pinterest teilen würdest.

 

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Wie findet Ihr mein Kürbis-Zimtschnecken Rezept? Habt ihr schon welche gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten.