Rezept

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Liebt ihr Waldmeistersirup? Ich ja, und deshalb bin ich im Sirup-Fieber seit gut einer Woche und stelle ich eine Köstlichkeit nach der anderen Sirupsorte her. Vom leckeren Colakraut-Sirup bis hin zum Holunderblütensirup. Diesmal habe ich einen köstlichen Waldmeistersirup hergestellt. Einfach himmlisch schmeckt er und kinderleicht zum machen.

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Einfach dufte! Federleicht und frühlingsfrisch verwandelt Waldmeister mit seiner Vielfalt an Aromen unsere Getränke zu feinen Köstlichkeiten. Mit etwas Glück findet man den Waldmeister von April bis Anfang Juni auf dem Wochenmarkt oder im gut sortierten Gemüsehandel. Ich hab ihn vor ein paar Jahren in einer Gärtnerei entdeckt und die Pflanze in den heimischen Garten eingepflanzt. Da wuchert er jetzt herum und wartet seitdem, dass ich ihn pflücke bzw. abschneide.

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

In der Küche – Will man den Waldmeister selbst sammeln, schneidet man die Stängel, kurz vor oder zu Beginn der Blütezeit mit den Blättern knapp über der Erde ab und trocknet sie gebündelt ein bis zwei Tage an. Erst dabei entsteht sein typisches Aroma, denn aus den in den Blättern enthaltenen, duftlosen Cumarin-Glykosiden entsteht beim Welken das süßliche duftende Cumarin. In Verbindung mit Zucker entwickelt sich der eigentliche Waldmeistergeschmack, der jedoch bei Weitem nicht so intensiv ist, wie man ihn von handelsüblichen Produkten kennt. In Getränken, Sirup und Süßspeisen ist er besonders beliebt.

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Lagerung – Getrocknet wird er für Tees und Extrate verwendet. Dabei sollte er nur kleine braune Stellen aufweisen. Schwarz gewordene Pflanzenteile wurden zu lange getrocknet und haben ihr Aroma bereits verloren. Frischer Waldmeister lässt sich für kurze Zeit im Ganzen in Gefrierbeutel einfrieren. Auch dabei bildet sich Cumarin und das Welken nach dem Auftauen entfällt.

Gesundheitsaspekte – In der Volksheilkunde wird Waldmeister eine beruhigende, krampflösende sowie herzstärkende Wirkung zugesprochen. Geringe Mengen sollen gegen Kopfschmerzen und Migräne helfen, große Mengen dagegen zumindestens bei empfindlichen Menschen, diese sogar herbeiführen oder zu Schwindel sowie Erbrechen führen. Darum empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, nicht mehr als drei Gramm frisches Waldmeisterkraut pro Liter zu verwenden.

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Rezept: Waldmeistersirup

Für etwa 2 Liter Sirup

  • 1 Kg Zucker (Oder 500 g Xucker)
  • 2 Handvoll Waldmeisterstiele (etwa 5-6 Gramm)
  • 1 unbehandelte Bio-Zitrone

Zubereitung:

  • Den Waldmeister waschen, trockentupfen, die Stiele zusammenbinden und über Nacht welken lassen. Am nächsten Tag den Zucker und 1 Liter Wassen un einem großen Topf zum Kochen bringen. Kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen.
  • Den Waldmeister so hineinhängen, dass die Stielenden nicht in der Flüssigkeit liegen. Abgedeckt 2-3 Tage durchziehen lassen.
  • Die Flaschen und Verschlüsse mit kochendem Wasser ausspülen und über Kopf auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.
  • Die Waldmeistermischung abseihen und in den Topf zurückgießen. Zusammen mit der in Scheiben geschnittenen, abgewaschenen Zitrone aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die Zitronenschieben entfernen.
  • Den heißen Waldmeistersirup durch einen Trichter in Flaschen füllen. Diese dann liegend 10 Minuten lagern.

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

Waldmeistersirup Rezept zum Selbermachen

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände:

Waldmeistersirup selbermachen

Hier findet Ihr noch weitere leckere und einfache Getränke Rezepte:

Ich hoffe, dir hat dieses Waldmeistersirup Rezept gefallen! Was ist deine Lieblingsgetränk im Sommer? Lasse mich in den Kommentaren unten wissen, welches ist dein bestes Sirup Getränk Rezept?

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria