Leckere Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung zur Weihnachtszeit 1
Werbung Rezept

Leckere Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung zur Weihnachtszeit

Schon mal Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung zur Weihnachtszeit gebacken? Dieses Plätzchenrezept ist so schnell und leicht gemacht und genauso schnell sind diese feinen und zarten Plätzchen auch im Mund verschwunden. Ebenso wie diese weihnachtlichen Knusperkugeln mit Bounty Überraschung, oder die Schneeballkugeln mit Karamell schmecken auch diese Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung… Himmlisch lecker.

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

Die Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung sind so einfach zu backen. Zuerst gibt man In eine Rührschüssel das Mehl, Backpulver, Ei, Speisestärk, Zucker, Salz, Butter und abgeriebene Schale von  Bio-Zitrone nacheinander in die Schüssel hinein  und mit der Küchenmaschine verknetet man alles zu einem geschmeidigen Teig. Dann form man ihn zur einer Kugel und wickelt ihn in Frischhaltefolie und legt ihn für etwa. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

10 Minuten bevor man den Plätzchenteig aus dem Kühlschrank holt, heizt man den Backofen auf 200 Grad  oder (Umluft 180 C°) vor. Nun werden die Milka darkmilk Feine Kugeln ausgepackt. Jetzt holt man den Teig aus dem Kühlschrank und nimmt etwa 20 Gramm in die Handfläche, drückt ihn etwas flach und gibt eine Kugel in die Mitte des Teiges. Teig darum schließen und zu einer Kugeln rollen.

Die Plätzchen mit Milka feine Kugeln auf mit Backpapier belegte Bleche setzten und im Ofen etwa Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit der geschmolzene Zartbitterkuvertüre verzieren. Anschließend die Plätzchen mit Milka feine Kugeln  damit verzieren. Die Plätzchen halten ca. 2-3 Wochen, oder bis sie weggefuttert sind.

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

Rezept: Leckere Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung

Zutaten für etwa 20 Stück:

  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 70 g Speisestärke
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Saz
  • 180 g Butter
  • 2 EL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

Für die Füllung und Dekor:

  • 20 Milka darkmilk Feine Kugeln Alpenmilch oder Kakao Mandel Creme
  • 100 g Zartbitterkuvertüre oder Vollmilchkuvertüre (je nach Belieben)

 

Zubereitung:

  • In eine Rührschüssel das Mehl, Backpulver, Ei, Speisestärk, Zucker, Salz, Butter und abgeriebene Schale von  Bio-Zitrone nacheinander in die Schüssel geben und mit der Küchenmaschine oder Handrührgerät zückig miteinander verkneten.
  • Anschließend den Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 C°) vorheizen.
  • Die Milka darkmilk Feine Kugeln auspacken und in eine kleine Schüssel legen.
  • Nun vom Teig etwa 20 Gramm abnehmen und auf der Handfläche , flach drücken und je 1 Kugel darauflegen.
  • Teig darum schließen, zu Kugeln rollen.
  • Plätzchen mit Milka feine Kugeln auf mit Backpapier belegte Bleche setzten und im Ofen etwa 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Herausnehmen.
  • Zartbitterkuvertüre kleinhacken und im Wasserbad schmelzen lassen.
  • Anschließend die Plätzchen mit Milka feine Kugeln  damit verzieren.

Die Arbeitsschritte:

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Leckere Plätzchen mit Milka Schokofüllung zur Weihnachtszeit

Folge mir auf Pinterest und tagge #sonntagsistkaffeezeit, damit ich all die wunderbaren sonntagsistkaffeezeit-Rezepte, die DU machst, und die Tipps, die DU verwendest, sehen kann!

Hier findest du noch weitere Weihnachtsplätzchen Rezepte

Ich hoffe, ihr liebt dieses Plätzchen so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Weihnachtsplätzchen ihr am liebsten in der Weihnachtszeit backt. Ich würde es gerne wissen!

Eure Tina-Maria

 

NEU !!!

Teilnahme bis 16.12.2020  

Gewinnspiel: Gewinne 1 Bratpfanne Stella Nova von kela

Einfach das Bild anklicken und Ihr kommt zum Gewinnspiel

Leckere Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung zur Weihnachtszeit 2

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Plätzchen mit Milka feine Kugeln als Füllung verwendet:
Meine Rührschüsseln– mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Meinen Handmixer– leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage– mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte– rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher– bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große AbstellflächeAuf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.