Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme

Überrasche deine Mutter zum Muttertag mit einem köstlichen Maulwurfkuchen in Herzform, der mit frischen Erdbeeren und einer verführerischen Mascarpone-Sahne-Füllung zubereitet wird. Erfahre hier das einfache Rezept und beeindrucke deine Mutter mit diesem liebevollen Leckerbissen.

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme, Muttertagskuchen , Herztorte, Valentinstagstorte, Valentinstagkuchen, Muttertag

Letztes Jahr zum Muttertag beschloss ich, mir selbst eine ganz besondere Freude zu machen. Ich entschied mich, einen Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne für mich zu backen. Es war an der Zeit, mir etwas Besonderes zu gönnen und meine Liebe zur Backkunst auszuleben. Mit großer Vorfreude und Hingabe mischte ich die Zutaten für den Teig zusammen und färbte ihn mit roter Lebensmittelfarbe ein, um ihm eine extravagante Note zu verleihen.

Während der Kuchen im Ofen backte, machte ich mich daran, die verführerische Mascarpone-Sahne-Füllung zuzubereiten. Der Duft von frisch gebackenem Kuchen erfüllte mein Zuhause und ich konnte es kaum erwarten, mein Kunstwerk zu probieren.

Als ich den Kuchen aus der Form löste und ihn auf eine Kuchenplatte legte, war ich stolz auf das Ergebnis – ein herrlicher Maulwurfkuchen, perfekt dekoriert mit Erdbeeren und einer cremigen Füllung. Ich genoss jeden einzelnen Bissen dieses liebevollen Leckerbissens und feierte mich selbst für meine Backkünste.

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme, Muttertagskuchen , Herztorte, Valentinstagstorte, Valentinstagkuchen, Muttertag

5 Tipps – Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne

Bei diesem Rezept für den Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne gibt es einige Tipps, auf die du achten solltest, um sicherzustellen, dass der Kuchen perfekt gelingt und deine Mutter begeistert. Hier sind fünf Tipps:

  1. Sorgfältiges Auskühlen des Kuchens: Nachdem du den Kuchen aus dem Backofen genommen hast, lasse ihn vollständig auf einem Kuchengitter abkühlen, bevor du ihn aus der Form nimmst. Ein abgekühlter Kuchen ist stabiler und lässt sich leichter handhaben.
  2. Vorsichtiges Auslösen aus der Form: Verwende einen dünnen Messerrand oder eine Palette, um den Kuchen vorsichtig von den Seiten der Springform zu lösen, bevor du den Rand entfernst. Dadurch wird verhindert, dass der Kuchen beim Herausnehmen aus der Form zerbricht.
  3. Gleichmäßiges Bestreichen mit der Mascarpone-Sahne-Creme: Verwende einen Offset-Spatel oder einen breiten Messerrücken, um die Creme gleichmäßig auf dem Kuchen zu verteilen. Arbeite dabei sorgfältig, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.
  4. Verteilen der Erdbeeren: Achte darauf, die Erdbeeren gleichmäßig auf der Creme zu verteilen, um einen ansprechenden Look zu erzielen. Du kannst die Erdbeeren ganz lassen oder in Scheiben schneiden, je nachdem, welchen Effekt du erzielen möchtest.
  5. Kühlzeit einhalten: Obwohl es schwer sein mag, den Kuchen zu widerstehen, lasse ihn für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Dadurch wird die Mascarpone-Sahne-Creme fester und der Geschmack entwickelt sich besser. Wenn möglich, kannst du den Kuchen sogar über Nacht im Kühlschrank aufbewahren, um ihn noch besser durchziehen zu lassen.

Indem du diese Tipps befolgst, wirst du sicherstellen, dass der Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne perfekt gelingt und deine Mutter beeindruckt wird. Genieße den Prozess des Zubereitens und vor allem das Teilen dieses liebevollen Leckerbissens mit deiner Mutter zum Muttertag!

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme, Muttertagskuchen , Herztorte, Valentinstagstorte, Valentinstagkuchen, Muttertag

Rezept: Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne

Zutaten für 12 Stück:

Für den Teig:

  • 130 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 Eier
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • 180 g Joghurt
  • 290 g Dinkelmehl
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 300 g Erdbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Sahne
  • 4 EL Erdbeermarmelade

Zubereitung:

  • Heize deinen Backofen auf 180°C vor.
  • Lege den Boden einer 22 cm Herz-Springform mit Backpapier aus, um ein Ankleben des Kuchens zu vermeiden.
  • In einer Schüssel vermische die Butter, den Zucker, den Vanillezucker, die Eier und die rote Lebensmittelfarbe. Rühre sie gut zusammen, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Gib den Joghurt, das Mehl, das Salz und das Backpulver hinzu und rühre alles cremig. Achte darauf, dass alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.
  • Fülle den Teig in die vorbereitete Springform und verteile ihn gleichmäßig. Glätte die Oberfläche des Teigs, um eine gleichmäßige Backung zu gewährleisten.
  • Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen für 40-45 Minuten oder bis er goldbraun und fest ist. Um zu überprüfen, ob der Kuchen gar ist, verwende eine Stäbchenprobe. Stecke ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens und ziehe es heraus. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen fertig gebacken.
  • Sobald der Kuchen gar ist, nimm die Springform aus dem Ofen und stelle sie auf ein Kuchengitter. Lasse den Kuchen für etwa 10-15 Minuten in der Form abkühlen.
  • Nachdem der Kuchen etwas abgekühlt ist, löse ihn vorsichtig aus der Form, indem du die Seiten der Springform vorsichtig löst. Lege den Kuchen auf eine Kuchenplatte oder einen Teller.
  • Rühre die Mascarpone glatt, bis sie eine geschmeidige Konsistenz hat. Füge die Schlagsahne, den Puderzucker und den Vanillezucker hinzu und vermische alles gut miteinander. Rühre so lange, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Tauche einen Esslöffel in den Kuchenboden ein und lasse einen Rand stehen. Das hilft dabei, eine Mulde für die Füllung zu schaffen.
  • Brösel die ausgehöhlten Kuchenstücke in eine separate Schüssel. Du kannst sie später verwenden, um den Kuchen zu dekorieren.
  • Verteile 4 EL Erdbeermarmelade auf dem Boden des Kuchens. Achte darauf, dass die Marmelade gleichmäßig verteilt ist.
  • Gib 4 EL der Mascarpone-Sahne-Creme auf die Marmelade und verteile sie gleichmäßig auf dem Kuchenboden.
  • Verteile die Erdbeeren auf der Creme. Du kannst sie nach Belieben arrangieren und verteilen.
  • Bestreiche den Kuchen mit der restlichen Mascarpone-Sahne-Creme und glätte sie, um eine schöne Oberfläche zu erzielen.
  • Streue die Kuchenbrösel über die Creme. Dies verleiht dem Kuchen eine zusätzliche Textur und Dekoration.
  • Kühl den Kuchen für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank, damit er fest wird.

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme, Muttertagskuchen , Herztorte, Valentinstagstorte, Valentinstagkuchen, Muttertag

Mein Back-Tutorial:

Rezept zum Ausdrucken:

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Erdbeeren, Maulwurfkuchen, Maulwurfkuchen in Herzform, Muttertag, Muttertagskuchen, Valentinstag
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 230kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 1 22 cm Herz-Springform

Zutaten

Für den Teig:

  • 130 g Butter weich
  • 140 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 2 Eier
  • etwas Rote Lebensmittelfarbe
  • 180 g Joghurt
  • 290 G Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 300 g Erdbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Sahne
  • 4 EL Erdbeermarmelade

Anleitungen

  • Für den Teig:
  • Heize deinen Backofen auf 180°C vor.
    Lege den Boden einer 22 cm Herz-Springform mit Backpapier aus.
    Vermische in einer Schüssel die Butter, den Zucker, den Vanillezucker, die Eier und die rote Lebensmittelfarbe.
    Gib den Joghurt, das Mehl, das Salz und das Backpulver hinzu und rühre alles cremig.
    Fülle den Teig in die Springform und backe ihn für 40-45 Minuten.
    Überprüfe mit einer Stäbchenprobe, ob der Kuchen gar ist.
    Lege den Boden auf ein Kuchengitter und lasse ihn abkühlen.
    Rühre die Mascarpone glatt und füge die Schlagsahne, den Puderzucker und den Vanillezucker hinzu.
    Vermische alles, bis eine cremige Masse entsteht.
    Löse den abgekühlten Kuchen vorsichtig aus der Form und lege ihn auf eine Kuchenplatte.
    Tauche einen Esslöffel in den Kuchenboden ein und lasse einen Rand stehen.
    Brösel die ausgehöhlten Kuchenstücke in eine separate Schüssel.
    Verteile 4 EL Erdbeermarmelade auf dem Boden.
    Gib 4 EL der Creme darauf und verteile die Erdbeeren darauf.
    Bestreiche den Kuchen mit der restlichen Mascarpone-Sahne-Creme und glätte sie.
    Streue die Kuchenbrösel darüber.
    Kühl den Kuchen für 1 Stunde.
  • Heize deinen Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  • Lege den Boden einer 22 cm Herz-Springform mit Backpapier aus.
  • Vermische in einer Schüssel die Butter, den Zucker, den Vanillezucker, die Eier und die rote Lebensmittelfarbe.
  • Gib den Joghurt, das Mehl, das Salz und das Backpulver hinzu und rühre alles cremig.
  • Fülle den Teig in die Springform und backe ihn für 40-45 Minuten.
  • Überprüfe mit einer Stäbchenprobe, ob der Kuchen gar ist.
  • Lege den Boden auf ein Kuchengitter und lasse ihn abkühlen.

Für die Füllung:

  • Rühre die Mascarpone glatt und füge die Schlagsahne, den Puderzucker und den Vanillezucker hinzu.
  • Vermische alles, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Löse den abgekühlten Kuchen vorsichtig aus der Form und lege ihn auf eine Kuchenplatte.
  • Tauche einen Esslöffel in den Kuchenboden ein und lasse einen Rand stehen.
  • Brösel die ausgehöhlten Kuchenstücke in eine separate Schüssel.
  • Verteile 4 EL Erdbeermarmelade auf dem Boden.
  • Gib 4 EL der Creme darauf und verteile die Erdbeeren darauf.
  • Bestreiche den Kuchen mit der restlichen Mascarpone-Sahne-Creme und glätte sie.
  • Streue die Kuchenbrösel darüber.
  • Kühl den Kuchen für 1 Stunde.

Video

Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren-Mascarpone-Sahne-Creme, Muttertagskuchen , Herztorte, Valentinstagstorte, Valentinstagkuchen, Muttertag

Lasst euch von meinem Genuss inspirieren und lasst eure Fantasie frei fließen. Stellt euch vor, wie ihr jeden Bissen dieses liebevollen Leckerbissens genießt und eure Geschmacksknospen vor Freude tanzen. Eure Lieben werden von eurer Kreativität und eurem liebevollen Geschenk berührt sein.

Also, worauf wartet ihr? Lasst euch von meiner Geschichte leiten und wagt euch daran, diesen köstlichen Maulwurfkuchen in Herzform mit Erdbeeren und Mascarpone-Sahne-Creme selbst zu backen. Verbreitet Liebe und Freude durch eure Backkünste und schenkt euren Liebsten einen Moment des Glücks am Muttertag oder bei jeder anderen besonderen Gelegenheit. Ihr werdet es nicht bereuen!

 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Karottenkuchen mit Frosting Rezept verwendet:
Meine Lebensmittelfarben – haben eine hohe Deckkraft und man braucht nur sehr wenig davon
Meinen Handmixer– leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage– mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte– rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher– bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
Meine HerzBackform – ist sehr robust und stabil

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.