Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept – Schnell gemacht

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

Genieße diesen saftigen Rhabarberkuchen mit Baiser. Mein einfaches Rezept verwendet Dinkelmehl und eine Prise Backpulver, um einen flauschigen Teig zu schaffen, der mit saftigen Rhabarberstücken gefüllt ist. Kröne ihn mit einem süßen Baiser aus geschlagenem Eiweiß und Zucker. Perfekt für Frühlings- und Sommerfeste! Probiere es jetzt aus.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

An einem sonnigen Samstagmorgen öffnete ich meine Küchentür und atmete tief ein. Der Duft von frisch gebackenem Rhabarberkuchen mit knusprigem Baiser erfüllte meine Nase und ich wusste, dass es ein guter Tag werden würde. Ich hatte das Rezept schon so oft zubereitet, dass ich es mittlerweile auswendig konnte. Die sauren Rhabarberstücke, die im fluffigen Teig eingebettet waren und das süße, zarte Baiser obendrauf, waren einfach unschlagbar.

Während ich den Teig in der Rührschüssel vermengte und die Rhabarberstücke sanft unterhob, dachte ich an all die schönen Wochenenden, die ich bereits mit diesem Rezept verbracht hatte. Ob ich nun allein in der Küche stand oder Freunde und Familie zum Kaffee eingeladen hatte – der Rhabarberkuchen mit Baiser war immer ein Hit.

Als ich den Rhabarberkuchen mit Baiser in den Ofen schob und das Baiser anfing zu bräunen, konnte ich es kaum erwarten, ihn aus dem Ofen zu holen. Ich wusste, dass ich mir heute Zeit nehmen würde, um ein Stück des köstlichen Kuchens zu genießen – am besten mit einer Tasse Kaffee und einem guten Buch. Das Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept war nicht nur ein einfaches Backrezept für mich, sondern eine kleine Tradition, die ich am Wochenende besonders gerne zelebriere.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

5 Tipps für einen perfekten Rhabarberkuchen mit Baiser

  1. Verwende frischen Rhabarber: Achte darauf, dass du frischen Rhabarber verwendest, da er saftiger und geschmackvoller ist als eingefrorener Rhabarber. Wähle Stangen, die fest und glänzend sind, und vermeide solche, die welk oder braun sind.
  2. Behandle den Rhabarber richtig: Schäle den Rhabarber, bevor du ihn in Stücke schneidest, um die Fasern zu entfernen, die im Kuchen stören könnten. Wenn du es vorziehst, dass der Rhabarber weniger sauer ist, kannst du ihn vor dem Backen in Zucker oder Ahornsirup einlegen.
  3. Kreiere einen flauschigen Teig: Verwende für den Teig Dinkelmehl und eine Prise Backpulver, um eine flauschige und dennoch feste Textur zu erreichen. Achte darauf, den Teig gut zu mischen, um eine gleichmäßige Verteilung des Rhabarbers im Kuchen zu gewährleisten.
  4. Füge das Baiser hinzu: Schlage das Eiweiß mit Zucker steif, um das knusprige Baiser zu kreieren. Verstreiche es sorgfältig auf dem vorgebackenen Kuchen und ziehe mit einem Löffelrücken Baiser-Wellen, um ihm eine schöne Textur zu geben.
  5. Lass den Rhabarberkuchen mit Baiser abkühlen: Lass den Kuchen abkühlen, bevor du ihn in Stücke schneidest. Dies gibt dem Baiser- Zeit, sich zu setzen und dem Kuchen eine festere Struktur zu verleihen. Serviere ihn mit einem Klecks Schlagsahne oder Vanilleeis, um ihn noch leckerer zu machen.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

Rezept: Rhabarberkuchen mit Baiser

Zutaten für 12 Stück

Für den Teig:

  • 500 g Rhabarber, geschält, in 2 cm Stücken
  • 180 g Puderzucker
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 75 g weiche Butter
  • 75 ml Milch
  • 185 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für den Baiser

  • 100 g Zucker
  • 2 Eiweiß

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine runde 22er Springform mit Backpapier auslegen.
  3. In eine Rührschüssel Puderzucker, Eier, Butter und Milch in einer Küchenmaschine oder Handrührgerät aufschlagen.
  4. Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren.
  5. Rhabarberstücke in den Teig hineingeben und unterheben,
  6. Im Backofen den Rhabarberkuchen etwa 40 Minuten backen. Der Kuchen muss dann schon eine schöne Bräune haben. Stäbchenprobe!
  7. In der Zwischenzeit Eiweiß in hohes Gefäß geben und 5 Minuten steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen.
  8. Den vorgebackenen Rhabarberkuchen aus dem Backofen nehmen und Backofentemperatur auf 160°C reduzieren.
  9. Baiser Mischung auf dem vorgebackenen Kuchen verstreichen, mit einem Löffelrücken Baiser Wellen ziehen und 15 Minuten (160 Grad) fertig backen.
  10. Rhabarberkuchen mit Baiser abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Mein Back-Tutorial:

Rezept zum Ausdrucken:

Rhabarberkuchen mit Baiser

Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit15 Minuten
Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Kuchen, Rhabarber, Rhabarberkuchen
Portionen: 12
Kalorien: 120kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 1 runde Springform 22 cm

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 500 g Rhabarber, geschält 2 cm Stücke
  • 180 g Puderzucker
  • 2 Stück Eier (Gr. M)
  • 75 g Butter, weich
  • 75 ml Milch
  • 185 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für das Baiser

  • 100 g Zucker
  • 2 Eiweiß

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine runde 22er Springform mit Backpapier auslegen
    .In eine Rührschüssel Puderzucker, Eier, Butter und Milch in einer Küchenmaschine oder Handrührgerät aufschlagen.
    Mehl und Backpulver zugeben und gut verrühren. 
    Rhabarberstücke in den Teig hineingeben und unterheben.
    Im Backofen den Rhabarberkuchen etwa 40 Minuten backen.
    Der Kuchen muss dann schon eine schöne Bräune haben. Stäbchenprobe!
    In der Zwischenzeit Eiweiß in hohes Gefäß geben und 5 Minuten steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen.
    Den vorgebackenen Rhabarberkuchen aus dem Backofen nehmen und Backofentemperatur auf 160°C reduzieren.
    Baiser Mischung auf dem vorgebackenen Kuchen verstreichen, mit einem Löffelrücken Baiser Wellen ziehen und 15 Minuten (160°C) fertig backen.
    Kuchen abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

 

 

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

Wie bleibt der Eischnee nach dem Backen hoch?

  1. Damit das Baiser-Topping auf dem Rhabarberkuchen schön hoch bleibt und nicht zusammenfällt, gibt es einige Tipps, die du befolgen kannst:
  2. Verwende saubere Utensilien: Stelle sicher, dass alle Utensilien, die du verwendest, sauber und fettfrei sind. Fett oder Schmutz kann verhindern, dass das Eiweiß steif wird.
  3. Verwende frische Eier: Verwende immer frische Eier, um das Baiser zu machen. Ältere Eier haben oft weniger Protein und können das Baiser beeinträchtigen.
  4. Füge Zucker allmählich hinzu: Füge den Zucker langsam und stetig hinzu, während du das Eiweiß schlägst. Dadurch wird der Zucker besser aufgenommen und das Baiser wird stabiler.
  5. Schlage das Eiweiß steif: Schlage das Eiweiß so lange, bis es steif und glänzend ist. Du solltest in der Lage sein, das Gefäß umzudrehen, ohne dass das Eiweiß herausfällt.
  6. Backe das Baiser richtig: Backe das Baiser-Topping auf dem Kuchen bei einer niedrigeren Temperatur, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig durchgebacken wird. Wenn das Baiser eine schöne goldene Farbe hat, ist es fertig.
  7. Lass den Rhabarberkuchen mit Baiser abkühlen: Lass den Kuchen vollständig abkühlen, bevor du ihn servierst oder schneidest. Das Baiser wird sich setzen und fester werden, was dazu beiträgt, dass es aufrecht bleibt.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

Wie bekomme ich Baiser auf dem Kuchen knusprig?

  • Um das Baiser auf dem Rhabarberkuchen knusprig zu bekommen, gibt es einige Tipps, die du befolgen kannst:
  • Backe das Baiser-Topping richtig: Backe das Baiser bei einer niedrigeren Temperatur, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig durchgebacken wird. Das Baiser sollte goldbraun und knusprig sein, wenn es fertig ist.
  • Verwende Puderzucker: Verwende Puderzucker statt Kristallzucker, wenn du das Eiweiß für das Baiser schlägst. Puderzucker enthält Stärke, die dazu beitragen kann, dass das Baiser knuspriger wird.
  • Lass das Baiser abkühlen: Lass das Baiser-Topping vollständig abkühlen, bevor du den Kuchen servierst oder schneidest. Das Baiser wird sich setzen und fester werden, was dazu beiträgt, dass es knuspriger bleibt.
  • Serviere den Rhabarberkuchen mit Baiser schnell: Serviere den Kuchen innerhalb von ein paar Stunden nach dem Backen, um sicherzustellen, dass das Baiser knusprig bleibt. Je länger der Kuchen steht, desto weicher wird das Baiser.
  • Verwende einen Brenner: Verwende einen Küchenbrenner, um das Baiser kurz vor dem Servieren zu bräunen. Halte den Brenner einige Zentimeter über das Baiser und bewege ihn langsam hin und her, bis das Baiser goldbraun und knusprig ist. Pass jedoch auf, dass du das Baiser nicht verbrennst.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

Kann man Kuchen mit Baiser einen Tag vorher backen?

  • Ja, du kannst einen Rhabarberkuchen mit Baiser einen Tag vorher backen. Allerdings kann es sein, dass das Baiser etwas weicher wird, je länger es auf dem Kuchen bleibt. Um sicherzustellen, dass das Baiser knusprig bleibt, kannst du den Kuchen am besten im Kühlschrank aufbewahren und erst kurz vor dem Servieren das Baiser mit einem Brenner kurz anbräunen, um es wieder knusprig zu machen.
  • Wenn du den Rhabarberkuchen mit Baiser am Tag vorher backst, solltest du ihn vollständig abkühlen lassen, bevor du ihn abdeckst und im Kühlschrank aufbewahrst. Achte darauf, dass der Kuchen in einem luftdichten Behälter aufbewahrt wird, um zu verhindern, dass das Baiser Feuchtigkeit aufnimmt und weicher wird. Wenn du den Kuchen aus dem Kühlschrank nimmst, lass ihn vor dem Servieren bei Raumtemperatur etwas akklimatisieren, damit er nicht zu kalt ist.

Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept

 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Rhabarberkuchen mit Baiser Rezept verwendet:
 
Meinen Handmixer– leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage– mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte– rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher– bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
Meine Backform – ist sehr robust und stabil

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.