Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Verführerischer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme – Ein sommerlicher Genuss für jeden Anlass. Frische Erdbeeren, fluffiger Biskuitboden und seidige Puddingcreme vereinen sich zu einem kunstvollen Geschmackserlebnis. Hol dir das Blechkuchen Rezept und genieße den köstlichen Hauch des Sommers auf deinem Teller!

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Willkommen, liebe Leserinnen und Leser, zu einem weiteren kulinarischen Abenteuer! Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das euch den Sommer auf der Zunge tanzen lässt: den fruchtigen Erdbeerkuchen vom Blech mit verlockender Puddingcreme. Dieser Kuchen ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch eine wahre Gaumenfreude, die euch mit jedem Bissen verzaubert. Wenn ich an Erdbeerkuchen denke, kommen mir sofort Bilder von strahlend roten Beeren, sahniger Creme und einem locker-leichten Biskuitboden in den Sinn. Und genau das bietet dieses Rezept in Perfektion. Also lasst uns direkt in die Küche springen und den Sommer auf den Teller zaubern!

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Ob als Nachmittagssnack im Garten, als süßer Abschluss eines sommerlichen Picknicks oder als Highlight auf dem Kuchenbuffet – dieser Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme ist ein Garant für Begeisterung. Jedes Stück erzählt seine eigene Geschichte von Sonnenstrahlen, frischer Luft und dem Geschmack der Natur. Was ich besonders an diesem Rezept liebe, ist die Vielseitigkeit. Anstatt den Kuchen vom Blech zu servieren, könnt ihr den Biskuitboden auch in einzelne Böden schneiden und mit der Puddingcreme und den Erdbeeren schichten. Das ergibt eine wunderschöne Erdbeer-Puddingtorte, die nicht nur fantastisch schmeckt, sondern auch optisch beeindruckt.

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Rezept: Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Zutaten für 12 Stück

Für den Biskuit:

  • 5 Eier (Gr. M)
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 25 g Speisestärke

Für den Belag:

  • 1 Backfeste Puddingcreme
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Packung roter Tortenguss

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Eine Backform mit den Maßen 30×30 cm mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  • In einer großen Schüssel die Eier zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz geben. Mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine die Mischung für etwa 5-7 Minuten auf hoher Stufe cremig aufschlagen.
  • In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen. Die trockene Mischung zur Ei-Zucker-Masse geben und mit einem Schneebesen oder einem Spatel vorsichtig unterheben, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Klumpenbildung vermeiden.
  • Den Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform geben und glattstreichen.
  • Die Backform in den vorgeheizten Ofen geben und den Biskuit für etwa 25-30 Minuten backen. Zur Überprüfung der Garstufe mit einem Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stechen. Wenn kein Teig daran kleben bleibt, ist er fertig gebacken.
  • Den fertigen Biskuit aus dem Ofen nehmen und in der Form etwas abkühlen lassen. Anschließend vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backfesten Pudding nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.
  • Den abgekühlten Biskuit auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring verschließen. Nun gleichmäßig mit der Puddingcreme bestreichen. Die Erdbeerstücke darauf gleichmäßig verteilen.
  • Den Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und gleichmäßig über den Erdbeerkuchen verteilen.
  • Den Erdbeerkuchen im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde kühlen, damit die Creme fest wird.
  • Den gekühlten Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme  in Stücke schneiden und servieren.

Back-Tutorial:

Rezept zum Ausdrucken:

Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Verführerischer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme - Ein sommerlicher Genuss für jeden Anlass. Frische Erdbeeren, fluffiger Biskuitboden und seidige Vanillepuddingcreme vereinen sich zu einem kunstvollen Geschmackserlebnis. 
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Erdbeerkuchen, Erdbeerkuchen vom Blech
Küche: Deutsch
Keyword: Erdbeerkuchen, Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 179kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 1 Backform 30 x 30 cm
  • 1 Tortenring rechteckig

Zutaten

Für den Biskuit:

  • 5 Stück Eier (Gr. M)
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Stärke

Für die den Belag:

  • 2 Päckchen backfeste Puddingcreme 
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 Packung roter Tortenguss

Anleitungen

Für den Biskuit:

  • Backofen auf 180 °C vorheizen, Backform (30x30 cm) mit Backpapier auslegen und einfetten.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz cremig aufschlagen.
  • Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen, zur Ei-Zucker-Masse geben und vorsichtig unterheben
  • Teig in die Backform geben und glattstreichen.
  • Biskuitboden für 25 Minuten backen, bis kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt.
  • Biskuitboden abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen

Für den Belag:

  • Backfeste Puddingcreme nach Anleitung zubereiten.
  • Erdbeeren waschen, putzen und halbieren
  • Biskuitboden auf Tortenplatte legen, mit Tortenring umschließen.
  • Puddingcreme gleichmäßig auf dem Boden verteilen und Erdbeeren darauflegen
  • Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über den Erdbeerkuchen gießen
  • Kuchen für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.
  • Erdbeerkuchen in Stücke schneiden und servieren.
     

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

5 praktische Tipps, um das Beste aus diesem köstlichen Erdbeerkuchen-Rezept zu machen:
  1. Verwende frische und reife Erdbeeren: Um den vollen Geschmack und die saftige Textur zu genießen, wähle reife Erdbeeren aus. Sie sollten fest, aber dennoch saftig sein. Wenn möglich, kaufe sie frisch vom Bauernmarkt oder pflücke sie selbst auf einem Erdbeerfeld.
  2. Variiere die Früchte: Wenn Erdbeeren nicht in Saison sind oder du nach Abwechslung suchst, scheue dich nicht, andere frische Früchte zu verwenden. Pfirsiche, Himbeeren, Blaubeeren oder sogar eine Mischung aus verschiedenen Beeren können einen wunderbaren Twist zu diesem Rezept hinzufügen.
  3. Kühlzeit beachten: Der Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme benötigt eine ausreichende Kühlzeit, um die Puddingcreme fest werden zu lassen und den Geschmack zu intensivieren. Lasse den Kuchen mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen, bevor du ihn servierst. Für ein noch besseres Ergebnis kannst du den Kuchen sogar über Nacht kühlstellen.
  4. Dekoriere kreativ: Lasse deiner Kreativität freien Lauf, wenn es um die Dekoration des Erdbeerkuchens geht. Neben dem glänzenden Tortenguss kannst du beispielsweise frische Minzblätter, Schokoladensplitter oder eine Prise Puderzucker verwenden, um dem Kuchenn einen zusätzlichen visuellen Reiz zu verleihen.
  5. Teile den Genuss: Dieser Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme ist perfekt, um ihn mit Familie und Freunden zu teilen. Er eignet sich hervorragend für besondere Anlässe, Gartenpartys oder Picknicks im Freien. Bereite eine große Portion vor und teile den fruchtigen Genuss mit deinen Lieben. Es gibt nichts Schöneres, als gemeinsam köstliche Momente zu erleben.

Folge diese Tipps und du wirst einen unwiderstehlichen Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme kreieren, der nicht nur fantastisch schmeckt, sondern auch für strahlende Gesichter und glückliche Gaumen sorgt. Genieße das Backen und Teilen dieses fruchtigen Meisterwerks!

Mega leckerer Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme

Also, meine lieben Leserinnen und Leser, traut euch und bereitet diesen himmlischen Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme zu. Genießt den Sommer auf eurem Teller und teilt die Leckerei mit euren Liebsten. Lasst euch von der fruchtigen Sünde verführen und sorgt für strahlende Gesichter und glückliche Gaumen. Es ist Zeit, den Sommer zu feiern und den Geschmack von Freude und Genuss zu genießen!

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei mein Erdbeerkuchen vom Blech mit Puddingcreme Rezept verwendet:
Meine Backform – Super stabil und lässt sich sehr gut verwenden
Meinen Handmixer– leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage– mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Backmatte– rutschfest und die angezeigten Kreise sind super
Mein Messbecher– bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Abkühlgitter – sehr große Abstellfläche
Mein Backrahmen ausziehbar “Patisserie” verstellbarer

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.