Mega leckere Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es!

Mega leckere Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! 1

Die Letter Cake Ostertorte ist eine trendige Art, Ostern zu feiern. Sie besteht aus einem zarten Biskuitteig, der in Form eines großen Ostereis gebacken wird und gefüllt ist mit einer cremigen Karotten-Mascarpone-Sahne-Quark-Creme. Das Osterei wird dann mit österlichen Naschereien dekoriert, wie z.B. Schokoladen-Ostereiern, selbstgemachten gelben Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen, Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten.

Das Rezept ist einfach zuzubereiten und macht viel Spaß beim Dekorieren. Der Biskuitboden ist schnell und einfach zu machen und die Füllung ist nicht zu süß und behält ihre Form gut. Es wird empfohlen, die Torte am Tag des Backens zu essen und Reste innerhalb von 3 Tagen aufzubewahren.

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Da Ostern sich uns schnell nähert, dachte ich, eine Weihnachtsversion dieser trendigen Letter Cake wäre der perfekte Weg, um Ostern 2021 willkommen zu heißen! Nachdem ich den Number Cake und den Lebkuchen-Tannenbaum Cake nach Letter Cake-Art gemacht hatte, musste es dieses Jahr ein Letter Cake Ostertorte sein.

Dieser Kuchen ist ziemlich einfach zuzubereiten und es macht viel Spaß, ihn zu dekorieren. Buchstaben (wie Eure ersten Initiale) und Zahlen (Euer Alter) sind die beliebtesten Formen zum Ausschneiden des Teigs und machen dieses Kuchendesign zum perfekten Rezept zum Feiern.

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

 

Der Teig selbst ist ein Biskuitboden und extrem einfach und schnell zuzubereiten. Es gab keine Notwendigkeit für kalte Butter oder Eiswasser, da einige der Rezepte, auf die ich stieß, benötigt wurden. Dies war buchstäblich ein Fall, bei dem alle Zutaten zusammengemischt wurden, bis sie einfach kombiniert wurden. Als nächstes malt ihr jeweils zwei Ostereier auf zwei Backpapier. Ihr könnt Euch vorher auch eine Schablone machen. Und dann gebt ihr die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel und füllt das Osterei aus. Dann backt ihr das erste Ei und anschließend dann zweite Osterei.

Zweimal gebacken und abgekühlt, machte ich eine köstliche Karotten-Mascarpones- Sahne-Quark Füllung, die ich über beide Schichten mit Tupfen auf die Osterei-Biskuitformen gebe. Die Füllung, ist nicht zu süß und sie behält seine Form gut bei, was in diesem Rezept wichtig ist. Während Macarons, Obst und Baiser am beliebtesten zu sein scheinen, um diese Törtchen zu dekorieren, wollte ich mich eher einem Oster- und Frühlingsthema widmen. Also bekam ich eine Auswahl an Schokoladen-Ostereiern in verschiedenen Farben, kleine selbstgemachte gelbe Schokoladentäfelchen und Ostereier Pralinen, sowie Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten.

Diese Torte schmeckt am besten an dem Tag, an dem sie gebacken wurde, und um ehrlich zu sein, wird sie wahrscheinlich sowieso nicht viel länger dauern! Wenn Ihr Reste habt, lagert diese in einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort und essen Sie innerhalb von 3 Tagen auf.

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

5 TIPPS UND ANTWORTEN ZUR Letter Cake Ostertorte

  1. Was ist eine Letter Cake Ostertorte? Eine Letter Cake Ostertorte ist eine trendige Art, Ostern zu feiern. Es handelt sich dabei um einen zarten Biskuitteig, der in Form eines großen Ostereis gebacken wird und gefüllt ist mit einer cremigen Karotten-Mascarpone-Sahne-Quark-Creme.
  2. Was sind die besten Naschereien, um eine Letter Cake Ostertorte zu dekorieren? Die besten Naschereien, um eine Letter Cake Ostertorte zu dekorieren, sind Schokoladen-Ostereier in verschiedenen Farben, selbstgemachte gelbe Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen, Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten.
  3. Wie lange hält die Letter Cake Ostertorte? Die Letter Cake Ostertorte schmeckt am besten am Tag des Backens und wird wahrscheinlich nicht viel länger dauern. Reste sollten in einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort aufbewahrt und innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden.
  4. Ist das Rezept für die Letter Cake Ostertorte schwer zuzubereiten? Nein, das Rezept für die Letter Cake Ostertorte ist einfach zuzubereiten und macht viel Spaß beim Dekorieren. Der Biskuitboden ist schnell und einfach zu machen und die Füllung ist nicht zu süß und behält ihre Form gut.
  5. Kann man die Letter Cake Ostertorte mit eigenen Buchstaben oder Zahlen personalisieren? Ja, Buchstaben (z.B. erste Initialen) und Zahlen (z.B. Alter) sind die beliebtesten Formen, um den Teig auszuschneiden und machen die Letter Cake Ostertorte zum perfekten Rezept, um Ostern zu feiern. Man kann sich dafür auch eine Schablone machen.

 

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Rezept: Letter Cake Ostertorte 

Für den Biskuitboden:

  • 6 Eier (Gr. M)
  • 240 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:

  • 250 g Karotten
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Sahne-Quark
  • 1 Teelöffel Orangenschale, gerieben
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Gelatine (z. B. Gelatine fix – 30 g) oder Agar-Agar

Für die Deko: Macarons, Schokoladen-Ostereier in verschiedenen Farben, Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen,  Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten

Vorbereitung: Zwei Ostereier auf jeweils zwei Backpapiere zeichnen siehe Bild unten (Höhe 30 cm; Breite 25 cm)

Biskuitboden

  1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Eier in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät des Schneebesens etwa 4 Minuten cremig aufschlagen, bis es hell ist.
  3. Zucker zugeben und weitere 8 Minuten verrühren.
  4. Mehl und Backpulver zugeben und unterrühren
  5. Die Hälfte des Biskuitteiges in eine Spritztülle geben und auf das vorbereitete Osterei spritzen.
  6. Im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Diesen Vorgang mit dem anderen Ei wiederholen.

Rüblicreme und Fertigstellung

  1. Möhren in einen Zerkleinerer geben und kurz sehr fein zerkleinern.
  2. In eine Schüssel Mascarpone, Sahne-Quark, Orangenschale, Zucker und Gelatine zugeben und mit dem Handrührgerät es Mixers vermischen.
  3. Karotten untermischen.
  4. Karottencreme in einen Spritzbeutel füllen und etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  5. Die Hälfte der Karottencreme mit großen Tupfen auf dem ersten Ei verteilen (Das zweite Ei daraufsetzen, restliche Karottencreme darauf spritzen.
  6. Zum Schluss die Letter Cake Ostertorte reichlich mit Ostersüßigkeiten, Macarons, Schokoladen-Ostereiern in verschiedenen Farben, kleine gelbe Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen, Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten dekorieren und servieren.

Die Arbeitschritte: 

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es!

Vorbereitungszeit30 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten

Zutaten

  • Für den Biskuitboden:
  • 6 Eier Gr. M
  • 240 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 250 g Karotten
  • 250 g Mascarpone
  • 500 g Sahne-Quark
  • 1 Teelöffel Orangenschale gerieben
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Gelatine z. B. Gelatine fix - 30 g oder Agar-Agar
  • Für die Deko: Macarons Schokoladen-Ostereier in verschiedenen Farben, Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen, Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten
  • Vorbereitung: Zwei Ostereier auf jeweils zwei Backpapiere zeichnen siehe Bild unten Höhe 30 cm; Breite 25 cm

Anleitungen

  • Biskuitboden
  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Eier in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät des Schneebesens etwa 4 Minuten cremig aufschlagen, bis es hell ist.
  • Zucker zugeben und weitere 8 Minuten verrühren.
  • Mehl und Backpulver zugeben und unterrühren
  • Die Hälfte des Biskuitteiges in eine Spritztülle geben und auf das vorbereitete Osterei spritzen.
  • Im Ofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Diesen Vorgang mit dem anderen Ei wiederholen.
  • Rüblicreme und Fertigstellung
  • Möhren in einen Zerkleinerer geben und kurz sehr fein zerkleinern.
  • In eine Schüssel Mascarpone, Sahne-Quark, Orangenschale, Zucker und Gelatine zugeben und mit dem Handrührgerät es Mixers vermischen.
  • Karotten untermischen.
  • Karottencreme in einen Spritzbeutel füllen und etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Hälfte der Karottencreme mit großen Tupfen auf dem ersten Ei verteilen (Das zweite Ei daraufsetzen, restliche Karottencreme darauf spritzen.
  • Zum Schluss die Letter Cake Ostertorte reichlich mit Ostersüßigkeiten, Macarons, Schokoladen-Ostereiern in verschiedenen Farben, kleine gelbe Schokoladentäfelchen, Ostereier Pralinen, Fruchtgummi Eier und Marzipan Karotten dekorieren und servieren.

Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! LetterCake, Ostertorte, Ostern, Osterkuchen, Osterkuchen Rezept

 

Beim Zubereiten des Rezepts für die Letter Cake Ostertorte gibt es einige Dinge zu beachten:

  1. Backzeit: Stellen Sie sicher, dass Sie den Biskuitboden genau die richtige Zeit backen, damit er nicht zu trocken oder zu weich wird.
  2. Abkühlzeit: Lassen Sie den Biskuitboden vollständig abkühlen, bevor Sie die Füllung hinzufügen, da sie sonst schmelzen und die Form der Torte beeinträchtigen kann.
  3. Füllung: Verwenden Sie frische Zutaten für die Füllung, um den besten Geschmack zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass die Füllung nicht zu süß ist und ihre Form gut hält, um die Optik der Torte zu erhalten.
  4. Dekoration: Verwenden Sie eine Auswahl an österlichen Naschereien, um die Torte zu dekorieren und halten Sie sich an ein Oster- oder Frühlingsthema.
  5. Lagerung: Essen Sie die Torte am Tag des Backens, da sie am besten schmeckt. Reste sollten in einem luftdichten Behälter an einem kühlen Ort aufbewahrt und innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden.

Mit dieser beeindruckenden Letter Cake Ostertorte wird euer Osterfest zu einem wahren Genuss! Von einem luftigen Biskuitboden umhüllt und mit einer köstlichen Möhrencreme gefüllt, vereint sie frühlingshafte Aromen mit süßem Glück. Die Zubereitung mag zwar etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber der Anblick und der Geschmack dieser Torte werden euch für eure Mühe belohnen.

Wenn ihr diese Torte auf eurem Ostertisch präsentiert, werdet ihr sicherlich bewundernde Blicke ernten. Die bunte Dekoration mit Macarons, Schokoladen-Ostereiern, Schokoladentäfelchen, Pralinen, Fruchtgummi-Eiern und Marzipan-Karotten verleiht der Torte nicht nur eine festliche Note, sondern auch einen unwiderstehlichen Charme.

Also lasst uns gemeinsam diese wunderbare Letter Cake Ostertorte kreieren und das Osterfest mit einem wahren Festmahl feiern. Möge sie eure Herzen erfreuen und eure Liebsten mit jedem Bissen verzaubern. Frohe Ostern!

Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren der Letter Cake Ostertorte!

Eure Tina-Maria

2 Kommentare

  1. […] Letter Cake Ostertorte – So einfach geht es! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.