Rezept

Holunder-Sahnetorte selber backen

Neulich habe ich einen köstlichen Holunderblütensirup mit Zitrone, Vanille & Apfelsaft gemacht. Diesen Holundersirup habe ich jetzt in diese Holunder-Sahnetorte hineingetan. Herausgekommen ist, ein zarter Biskuitteig gefüllt mit einer lockeren, leichten und aromatischen Creme. Der Kuchen ist feucht und die Aromen von Zitrone und Holunderblüten kommen in jedem Bissen vor! Sie sind nicht überwältigend, aber genau richtig. Es ist ein königlicher Genuss!

Holunder-Sahnetorte Rezept

Holunder-Sahnetorte zum Geburtstag 

Ein Geburtstag ist kein Geburtstag ohne Torte. Ja, eins unser drei Kinder hatte neulich Geburtstag. Normalerweise würde mein perfekter Festkuchen Schokolade beinhalten, aber ich wollte wirklich etwas anderes, leichtes und sommerlicheres kreieren. Herausgekommen ist eine Holunder-Sahnetorte.

Erst vor ein paar Wochen, als die Holunderblütenbäume im hinteren Teil unserer Schule erblühten, habe ich genug Blumen geschnitten, um meine erste Partie Holunderblütensirup selber zu machen.Wie die meisten hausgemachten Sachen war das Ergebnis der im Laden gekauften Vielfalt weit überlegen. Die Charge stellte vier kostbare Holunderblütensirup mit Zitrone, Vanille & Apfelsaft her, und obwohl ich sie zum letzten Mal herstellen wollte, war die Versuchung, zu experimentieren, zu groß.

Ich entschied mich für eine mit Holunderblüten angereicherten Torte mit subtilen Geschmack. Eine Holunderblütentorte, die ganz leicht und einfach zu backen ist. Das Ergebnis, kann ich ehrlich sagen, ist einer der leckeresten Joghurtkuchen, die ich je gemacht habe. Ein Schwamm mit Holunderblütengeschmack, cremig, leicht, einfach und feucht mit Zitronen-Holunderblüten-Sirup Geschmack. Der perfekte Kuchen für jede Sommerfeier.

Holunder-Sahnetorte Rezept

Rezept: Holunder-Sahnetorte

Zutaten für 12 Stück

Für den Biskuit:

  • 4 Eier (Gr.M)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Stärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Für die Holunder-Sahne-Creme:

  • 8 Blatt Gelantine
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 60 ml Holunderblütensirup
  • Saft und abgetriebene Schale von 1/2Bio-Zitrone
  • 400 g Sahne

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig aufschlagen. Eiweiß mit Salz sei schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und weiße Spitzen zieht. Eischneeauf Eischaummassesetzten. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, darüberstiegen und alles nach und nach vorsichtig unterheben. Teig in mit Backpapier belegte runde Springform (24cm) füllen, glatt verstreichen und ca. 25 Minuten backen( Stäbchenprobe). Abkühlen lassen, aus der Form stürzen auskühlen lassen. Biskuitboden waagerecht halbieren, Oberseite eventuell gerade schneiden.

Für die Holunder-Sahne-Creme, die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Frischkäse, Zucker, Holunderblütensirup , Zitronensaft udn -abrieb verrühren. Gelantine tropfnassen in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. 2 Esslöffel der Quarkmasse unter Gelantine rühren, bis diese sich gelöst hat. Dann den Mix unter die restliche Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzten und mit einem Tortenring umschließen. Holunder-Sahne-Creme gleichmäßig glatt darauf verteilen und den zweiten Biskuitboden auflegen. Leicht andrücken und die Holunder-Sahne-Torte mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Schluss Tortenring entfernen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit Holunderblüten garniert servieren.

Holunder-Sahnetorte Rezept

Holunder-Sahnetorte Rezept

Rezept zum Ausdrucken

Holunder-Sahne-Torte

Portionen: Zutaten für 12 Sück

Holunder-Sahne-Torte

Zutaten

  • Für den Biskuit:
  • 4 Eier (Gr.M)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 50 g Stärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Für die Holunder-Sahne-Creme:
  • 8 Blatt Gelantine
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 60 ml Holunderblütensirup
  • Saft und abgetriebene Schale von 1/2Bio-Zitrone
  • 400 g Sahne

Anleitung

  • Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Eier trennen. Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig aufschlagen. Eiweiß mit Salz sei schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und weiße Spitzen zieht. Eischneeauf Eischaummassesetzten. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, darüberstiegen und alles nach und nach vorsichtig unterheben. Teig in mit Backpapier belegte runde Springform (24cm) füllen, glatt verstreichen und ca. 25 Minuten backen( Stäbchenprobe). Abkühlen lassen, aus der Form stürzen auskühlen lassen. Biskuitboden waagerecht halbieren, Oberseite eventuell gerade schneiden.
  • Für die Holunder-Sahne-Creme, die Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Quark mit Frischkäse, Zucker, Holunderblütensirup , Zitronensaft udn -abrieb verrühren. Gelantine tropfnassen in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. 2 Esslöffel der Quarkmasse unter Gelantine rühren, bis diese sich gelöst hat. Dann den Mix unter die restliche Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.
  • Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzten und mit einem Tortenring umschließen. Holunder-Sahne-Creme gleichmäßig glatt darauf verteilen und den zweiten Biskuitboden auflegen. Leicht andrücken und die Holunder-Sahne-Torte mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Schluss Tortenring entfernen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit Holunderblüten garniert servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/holunder-sahnetorte-selber-backen/

 

Holunder-Sahnetorte Rezept

 

Arbeitsschritte: Holunder-Sahnetorte selber backen

Holunder-Sahnetorte selber backen

Wäre dieses Holunderblüten Rezept bzw. Holunderblütentorte auch etwas für Dich?

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken von der Holunder-Sahnetorte.

Tina-Maria