Rezept, Werbung

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag

Bald ist Muttertag und ich habe da schon mal etwas Süßes vorbereitet.  Nachdem ich neulich eine Erdbeer-Joghurt-Holunder-Herztorte gebacken habe, gesellen sich jetzt noch diese kleinen fruchtigen und cremige Erdbeer-Holunder-Törtchen dazu. Mein Ziel war es, einfache kleine Erdbeertörtchen zu backen, ohne lange in der Küche zu hantieren. Soll ich dir was verraten… Es ist mir gelungen und dir gelingt es auch!

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

Du wirst diese Erdbeer-Holunder-Törtchen lieben…

Unsere Kinder wundern sich bereits jetzt schon, dass ich für Muttertag backe. Das Amüsante daran ist, dass Sie  es nicht verstehen können, warum ICH was backe. Als sie nämlich aus der Schule gekommen sind und in den Kühlschrank geschaut haben, entdecken sie diese fruchtige Erdbeer-Holunder-Törtchen. Daraufhin bekam ich gleich zu hören: „Ist das für Muttertag, das ist doch erst in zwei Wochen. Wir müssen backen und nicht Du!“

Mmhhh… Wo sie recht haben, haben sie recht! Eigentlich sollte ich die Füße hochlegen und mich um nichts kümmern müssen. Aber davon träumt wohl jede Mutter. Aber ehrlich gesagt, ich kann es nicht, ich musste diese kleinen Erdbeer-Holunder-Törtchen einfach backen. Ich kann mich nicht einfach hinsetzen und nichts tun, nicht mal an Muttertag. Zudem finde ich Muttertag schön und nett, aber etwas zu übertrieben meiner Meinung nach. Es sollte jeden Tag Muttertag sein und nicht nur am 12. Mai. Oder was meinst du?

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

Erdbeer-Holunder-Törtchen & Panda Coffee zum Muttertag

Ein Morgen beginnt mit ...

einer Tasse Kaffee. Macht Ihr das auch? Wenn ich morgens aufstehe und zur Küche schleiche, ist mein erster Griff zum Vollautomaten. Einschalten  und Kaffeetasse unterstellen und ein kleiner Drücker und schon fließt der heiße Kaffee in meine Tasse. Bereits alleine der Duft von frisch gemahlenen Kaffee, lässt mich so langsam aufwachen… Herrlich!

Kaffee ist für mich Entspannung pur und der Tag kann von mir aus Starten. Genauso auch an Muttertag, da gibt es Kaffee. Zum Frühstück sowie zum Kuchen am Nachmittag. Bei Euch auch? Diesmal habe ich eine neue Kaffeesorte von Panda Coffee, zum Probieren erhalten habe und dazu musste ich etwas Leckeres backen, wie diese Erdbeer-Holunder-Törtchen. Diese kleinen Törtchen kann man übrigens nicht nur an Muttertag backen, sondern auch zum Valentinstag oder zum Geburtstag.

Startup – Panda Coffee

Das junge BerlinerUnternehmen Panda Coffee gibt es noch nicht lange. Der Kaffee von Panda Coffee kommt von einem familiengeführten Kleinbauern aus Peru und wird von einer Traditionsrösterei mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in Deutschland veredelt. Dabei ist zu beachten, dass Panda Coffee eine faire Vergütung entlang der gesamten Wertschöpfungskette am Herzen liegt. Darum verzichten Sie auf Massenware und auf profitorientierte Röstungsmethoden, bei denen die Bohnen niemals ihre kompletten Aromen zur Geltung bringen können.

Im Onlineshop von Panda Coffee, findet Ihr übrigens nicht nur Kaffee, sondern auch Tee. Was ich sehr schön und abwechslungsreich finde. Bei jeder Kaffee- und Teesorte gibt es eine Beschreibung, woher der Name stammt und weitere interessante Informationen.

Tue was Gutes – Übrigens mit dem Kauf pro verkauftem Kilo Kaffee spendet Panda Coffee 3 Euro an 1 Euro an die Herzfreunde, 1 Euro an unser humanitäres Hungerhilfsprojekt und 1 Euro an Artenerhaltungsprojekt. Ich bin zwar kein Kaffeesommelier und auch kein Experte, aber eins kann ich dir sagen, die Kaffeesorte Pacha Mama schmeckt mir und meinem Mann wirklich prima.

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

 

Erdbeer-Holunder-Törtchen

Portionen: Zutaten für 8 Stück

Erdbeer-Holunder-Törtchen

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig ( á 270 g im Kühlregal)
  • 200 g Zucker
  • 750 g Erdbeeren
  • 1 EL Puderzucker
  • 400 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 150 ml Holundersirup
  • 2 Päckchen „Gelatine fix“ ( á 2 Beutel)
  • 250 g Schlagsahne
  • Backutensilien:
  • 8 Servierringe (Durchmesser á 8cm)

Anleitung

  • Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen.
  • Blätterteig entrollen und überlappend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Blätterteigränder leicht andrücken. Teig mit 50 g Zucker bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  • Aus dem Teig mit einem Servierring oder runden Ausstecher 16 Kreise ausstechen.
  • Erdbeeren waschen, putzen. Einige schöne Erdbeeren halbieren, beiseitelegen, übrige Beeren klein schneiden, mit Puderzucker mischen.
  • Doppelrahm-Frischkäse mit Vollmilchjoghurt, Holundersirup und „Gelatine fix“ ca. 1 Minute verrühren.
  • Schlagsahne steif schlagen unter den Käse-Mix ziehen. Erdbeerstücke unterheben.
  • Je einen Blätterteigkreis in einen Servierring setzten, die halbierten Erdbeeren mit der Schnittfläche an den Rand legen, Creme einfüllen.
  • Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen, anschließend die Erdbeer-Holunder-Törtchen mit je 1 Blätterteigkreis bedecken. Ring entfernen.
  • Wer möchte kann dein Erdbeer-Holunder-Törtchen noch mit Puderzucker bestäuben und servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/erdbeer-holunder-toertchen-und-panda-coffee-zum-muttertag/

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

 

Ich hoffe mit diesen Erdbeer-Holunder-Törtchen Rezept, kannst du dir oder deiner  Mama zeigen, wie wichtig sie uns ist – Hauptsache, es kommt vom Herzen.

Einen schönen Muttertag wünsche ich dir!

 

Hier findest du noch weitere Muttertags-Backideen

Erdbeer-Joghurt-Holunder-Herztorte zum Muttertag

Erdbeer-Charlotte Rezept zum Muttertag oder zum Geburtstag

Pin it on Pinterest

Erdbeer-Holunder-Törtchen zum Muttertag und Panda Coffee

MerkenMerken

MerkenMerken