Mega leckere Aprikosentarte mit saftigem Schmandguss

Mega leckere aprikosentarte mit saftigem schmandguss 1

Ein Besuch auf dem Wochenmarkt und die Entdeckung der perfekten Aprikosentarte – Bei meinem letzten Besuch auf dem Wochenmarkt fühlte ich mich wie ein Kind in einem Süßwarenladen. Überall leuchteten die Farben frischer Früchte und Gemüse. Doch ein Stand stach besonders hervor: Ein Meer von hellgelb-roten Aprikosen, die in ihrer vollen Pracht und Frische da lagen. Wie könnte man da widerstehen?

Kaum zu Hause, war ich schon in Backlaune. Das Ergebnis? Eine himmlische Aprikosentarte mit einem saftigen Schmandguss. Der Duft von reifen Aprikosen und knusprigem Teig erfüllte mein Zuhause und ließ das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Für alle, die sich jetzt fragen, wie man dieses Stück Himmel zubereitet, hier eine kleine Anleitung:

  1. Der Teig: Ein buttriger Mürbeteig mit einem Hauch von Zitronenschale sorgt für den perfekten Start. Einfach in eine Backform drücken und schon ist die Basis bereit.
  2. Die Aprikosen: In dünne Scheiben geschnitten und dicht auf den Teig gelegt, sind sie das Herzstück der Tarte.
  3. Der Schmandguss: Ein Mix aus frischem Schmand, Vanille und Zucker, der die Aprikosen liebevoll umhüllt.

Nach einer kurzen Backzeit im Ofen und einer kleinen Abkühlphase war es dann soweit: Der erste Biss! Ein Traum aus süßen Aprikosen, cremigem Schmandguss und knusprigem Teig.

 

5 Backtipps für das Rezept der Aprikosentarte mit saftigem Schmandguss:

  1. Frische Aprikosen: Achten Sie darauf, reife, aber feste Aprikosen zu verwenden. Überreife Früchte können während des Backens zu viel Flüssigkeit abgeben und den Teigboden durchweichen.
  2. Teig richtig gehen lassen: Der Teig sollte an einem warmen, zugfreien Ort gehen. Falls Sie Schwierigkeiten haben, einen solchen Ort zu finden, können Sie den Ofen auf die niedrigste Stufe vorheizen, ausschalten und dann den Teig darin gehen lassen. Achten Sie darauf, dass der Ofen nicht zu heiß ist!
  3. Mandelblättchen: Die gemahlenen Mandeln, die auf den Teig gestreut werden, helfen, überschüssige Flüssigkeit von den Aprikosen aufzusaugen und sorgen für eine knusprige Schicht zwischen Frucht und Teig. Sie können auch Paniermehl oder Semmelbrösel verwenden, wenn Sie keine Mandeln zur Hand haben.
  4. Karamellisiertes Topping: Achten Sie darauf, das Topping bei mittlerer Hitze zu karamellisieren und ständig zu rühren, um ein Anbrennen zu verhindern. Wenn Sie möchten, können Sie auch gehackte Nüsse oder Mandelsplitter zum Topping hinzufügen, um zusätzliche Textur und Geschmack zu erhalten.
  5. Aprikosen-Konfitüre: Das Bestreichen der Tarte mit Aprikosen-Konfitüre verleiht nicht nur zusätzlichen Glanz, sondern auch eine zusätzliche Schicht Aprikosengeschmack. Wenn Sie die Konfitüre vor dem Bestreichen leicht erwärmen, lässt sie sich leichter verteilen.

Mit diesen Tipps wird Ihre Aprikosentarte sicherlich ein voller Erfolg! Gutes Gelingen und guten Appetit!

 
 
 

Mega leckere aprikosentarte mit saftigem schmandguss

Rezept: Aprikosentarte mit saftigem Schmandguss

Zutaten für 12 Stück

  •   20 g  Hefe
  • 100 ml Milch
  • 300 g   Mehl
  • 180 g   Zucker
  •     1 Prise Salz
  •     5      Eier
  •   40 g   Butter
  • 8 -10    Aprikosen
  •     1      Vanilleschote (Mark)
  • 400 g   Schmand
  •     2 EL Speisestärke
  • 1/2         abg. Schale und Saft von Biozitrone
  •    2  EL gemahlene Mandeln
  •    2  EL Aprikosenkonfitüre
  •    2  EL kernige Haferflocken

Zubereitung

  1. Zuerst bereiten wir den Teig vor: Die Hefe in der warmen Milch auflösen und kurz stehen lassen, bis sie Blasen bildet.
  2. In einer großen Schüssel das Mehl mit 70 g Zucker und einer Prise Salz vermengen.
  3. Das aufgeschlagene Ei und die weiche Butter hinzufügen.
  4. Die Hefe-Milch-Mischung dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  5. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.
  6. Während der Teig ruht, kann der Ofen auf 180 Grad Celsius (Umluft: 160 Grad Celsius) vorgeheizt werden.
  7. Die frischen Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen.
  8. Die Eier in eine Schüssel geben und mit dem Vanillemark, Schmand, Stärke, 100 g Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft glatt rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  9. Die gefettete Tarteform mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand hochziehen.
  10. Die Mandelblättchen auf dem Teig verteilen und die halbierten Aprikosen darauf anordnen.
  11. Den Eierguss gleichmäßig über die Aprikosen gießen.
  12. Die Aprikosentarte im vorgeheizten Ofen für etwa 40 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist und der Guss fest geworden ist.
  13. Während die Tarte im Ofen backt, kann man sich um das karamellisierte Topping kümmern: In einem kleinen Topf die restliche Butter schmelzen lassen und den Zucker sowie die Haferflocken hinzufügen.
  14. Alles unter ständigem Rühren karamellisieren lassen, bis die Masse eine goldbraune Farbe hat.
  15. Die fertige Tarte aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Anschließend mit etwas Aprikosen-Konfitüre bestreichen.
  16. Das karamellisierte Topping über die Tarte streuen und die Aprikosentarte vollständig auskühlen lassen.
  17. Jetzt ist die köstliche Aprikosentarte mit saftigem Schmandguss bereit, um genossen zu werden!
  18. Schneide sie in Stücke und serviere sie als leckeren Abschluss eines köstlichen Mahls oder als süße Versuchung zwischendurch. Guten Appetit!

Ich kann dieses Rezept nur wärmstens empfehlen. Es ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern bringt auch den Geschmack des Sommers direkt auf den Teller. Probiert es aus und lasst euch von der Magie der Aprikosentarte verzaubern!

Ich wünsche euch in diesen Sinnen einen schönen 1.Juni und einen schönen Sonntag
Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Runde Tarteform mit Hebeboden – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.