Schokoladenkuchen vom Blech super saftig und lecker

Schokoladenkuchen vom Blech

Mit einem unglaublichen Rezept für einen saftigen Schokoladenkuchen vom Blech führe ich dich heute in die verlockende Welt der süßen Versuchungen. Dieses köstliche Meisterwerk kombiniert die beste Schokolade mit der idealen Konsistenz, um Ihre Geschmacksknospen zu verwöhnen.

Lass uns in die Geheimnisse dieses einfachen, aber wunderbaren Rezepts eintauchen und die Magie eines selbstgemachten Schokoladenkuchens auf dem Blech entdecken. Wir zeigen Ihnen nebenbei, wie Sie diesen Gaumenschmaus in wenigen Schritten zubereiten können. Bereit, Ihnen die Lust zum Backen zu wecken? Danach komm mit mir auf dieses kulinarische Abenteuer!

Schokoladenkuchen vom Blech

Warum Schokoladenkuchen vom Blech so lecker ist

Aus mehreren Gründen ist dieser Schokoladenkuchen vom Blech ein wahres Geschmackserlebnis. Erstens verleiht die sorgfältige Auswahl hochwertiger Zutaten jedem Bissen intensiven Schokoladengeschmack. Der Kuchen hat eine einzigartige Qualität aufgrund der Kombination von erstklassiger Schokolade, feinem Kakao und frischen, hochwertigen Zutaten.

Kurz gesagt, dieser Schokoladenkuchen vom Blech ist nicht nur ein einfaches Rezept zum Backen, sondern ein echtes Meisterwerk der Geschmacksfreude. Sein Geschmack liegt in der perfekten Kombination von erstklassigen Zutaten, sorgfältiger Zubereitung und einer unglaublichen Vielfalt an Aromen. ein unvergesslicher Gaumenschmaus, der jeden Bissen unvergesslich macht.

 

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

Zutaten für den Schokoladenkuchen vom Blech

Um den perfekten Geschmack und die Textur für einen Schokoladenkuchen vom Blech zu erreichen, müssen die Zutaten sorgfältig ausgewählt werden. Weiche Butter sorgt für eine reiche Textur und einen zarten Schmelz im Kuchen. Zucker trägt nicht nur zur Süße bei, sondern unterstützt auch die Konsistenz und die Entfaltung von Aromen. Eier geben Struktur, Feuchtigkeit und Geschmack und dienen als Bindemittel. Weizenmehl (Type 405) verleiht dem Kuchen Festigkeit und eine luftige Konsistenz.

Stärke macht den Kuchen besonders zart und gibt ihm eine angenehme Konsistenz. Der intensive Geschmack von Schokolade hängt vom Kakaopulver ab. Das Backpulver lockert den Teig. Die Kuchenglasur erhöht den Genuss, verleiht einen verlockenden Glanz und verstärkt den Geschmack von Schokolade. Ihr Schokoladenkuchen vom Blech wird mit diesen sorgfältig ausgewählten Zutaten zu einem unvergesslichen Gaumenschmaus. 

 

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So gelingt der Schokoladenkuchen vom Blech

Zunächst hackst Du die Schokolade fein, um diesen wunderbaren schokoladigen Genuss zu kreieren. Lass die gehackte Schokolade und Butterstücke dann in einem warmen Wasserbad schmelzen. Nachdem die Mischung geschmeidig ist, entfernen Sie den Herd und lassen Sie die flüssige Schokobutter leicht abkühlen.

1–2 Minuten dauert es, Eier und braunen Zucker in einer Rührschüssel mit den Schneebesen zu schlagen. Kombiniere die flüssige Schokobutter und den Vanilleextrakt. Anschließend mischst Du den Mehl-Mix und den Joghurt unter. Teile den Teig gleichmäßig in die Form, streiche ihn glatt und backe ihn etwa 40 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene. Nachdem der Kuchen gebacken wurde, lasse ihn vollständig auskühlen und dekoriere ihn mit flüssiger Vollmilchkuvertüre. 

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

Dekorationstipps für einen festlichen Schokoladenkuchen vom Blech

Um einen saftigen Schokoladenkuchen vom Blech sowohl geschmacklich als auch optisch zu einem Highlight zu machen, gibt es einige Ideen zur Dekoration.

1. Kunst mit Schokoladenglasur: Verwenden Sie die geschmolzene Schokoladenglasur, um auf der Oberfläche des Kuchens kreative Muster oder Schriftzüge zu erstellen. Um kreativ zu sein, verwende einen Spritzbeutel oder einen Löffel.
2. Fruchtige Frische: Frische Früchte wie Beeren, Orangenscheiben oder Minzblätter können der intensiven Schokolade eine erfrischende Note verleihen und einen farbenfrohen Kontrast bieten.
3. Puderzucker-Zauber: Ein wenig Puderzucker verleiht einem Kuchen eine raffinierte Note. Verwenden Sie Schablonen oder einfach mit einem feinen Sieb Puderzucker auf den Kuchen, um einen dezenten, aber wirkungsvollen Look zu erzielen.

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

Das Rezept zum Ausdrucken:

Schokoladenkuchen vom Blech

Saftiger Schokoladenkuchen vom Blech

Drucken Rate
Gericht: Kuchen, Kuchen vom Blech
Küche: Deutsch
Keyword: Blechkuchen, Schokoladenkuchen, Schokoladenkuchen vom Blech
Portionen: 12 Stück

Kochutensilien

  • 1 Backform 24 x 24 cm

Zutaten

Für den Teig

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 140 g Butter
  • 1 Vanilleextraxt
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 25 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Ei Gr. M
  • 110 g brauner Zucker
  • 170 ml Joghurt

Für die Glasur:

  • etwas Vollmilchkuvertüre

Anleitungen

Schokolade vorbereiten:

  • Fein hacken, um eine gleichmäßige Schmelzung zu gewährleisten.

Butter und Schokolade schmelzen:

  • Butter in Stückchen und die gehackte Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Die Mischung vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen, bis sie eine angenehme Temperatur erreicht.

Ei-Zucker-Mischung vorbereiten:

  • In einer Rührschüssel Eier und braunen Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig schlagen. Dieser Schritt dauert etwa 1–2 Minuten.

Aromen hinzufügen:

  • Vanilleextrakt zusammen mit der flüssigen Schokobutter in die Ei-Zucker-Mischung einrühren.

Mehl-Mix und Buttermilch integrieren:

  • Den vorbereiteten Mix aus Mehl, eventuell Kakao, und Backpulver nach und nach in die Mischung einrühren.
  • Gleichzeitig den Joghurt hinzufügen, um eine geschmeidige Konsistenz zu erreichen.

Teig zubereiten und backen:

  • Den entstandenen Teig gleichmäßig in einer vorbereiteten Form verteilen und glattstreichen.
  • Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 35–40 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun ist.

Abkühlen lassen:

  • Den gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor du mit der Verzierung beginnst.

Verzierung mit Vollmilchkuvertüre:

  • Schmelze Vollmilchkuvertüre gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
  • Gieße die flüssige Kuvertüre über den abgekühlten Schokoladenkuchen.
Sonntags ist Kaffeezeit

Nährwerte

Calories: 310kcal

4 häufigsten Fragen zum Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

  1. Kann ich Zartbitterkuvertüre statt Vollmilchkuvertüre verwenden? Ja, die Kuvertüre kann gemäß Ihrem Geschmack ausgetauscht werden. Der Kuchen erhält durch die Verwendung von Zartbitterkuvertüre eine intensivere Schokoladennote.
  2. Kann ich eine andere Milchart als Joghurt verwenden? Es ist möglich, Joghurt mit Buttermilch, Sauerrahm oder pflanzlicher Milch zu ersetzen. Die Textur und der Geschmack können jedoch leicht beeinflusst werden.
  3. Wie kann ich den Schokoladenkuchen am besten aufbewahren? Bewahren Sie den Kuchen in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank auf, je nach Aufbewahrungshinweisen in der Rezeptanleitung.
  4. Kann ich den Kuchen in den Gefrierschrank stellen? Es ist richtig, dass der Schokoladenkuchen gut eingefroren werden kann. Lass ihn vor dem Einfrieren vollständig abkühlen und luftdicht verpacken. Bitte beachten Sie, dass die Textur der Kuchenglasur nach dem Auftauen möglicherweise etwas anders sein kann.

 

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

 

Hier findest du noch weitere Kuchen Rezepte

Saftiger Rotweinkuchen mit Schokolade – Einfaches Rezept

Himmlische und cremige Himbeer-Schokoladen-Torte

Zitronen-Brombeeren Obsttörtchen mit Schokoladecreme

Super lockerer Marmor-Gugelhupf mit Schokoladenglasur

Apfel-Karotten-Schokoladen-Gugelhupf | Schnell und Einfach gemacht

Super cremige Ostertorte mit Schokoladecreme und Erdbeeren

 

Schokoladenkuchen vom Blech Rezept

Verwöhne dich und deine Lieben mit diesem unwiderstehlichen saftigen Schokoladenkuchen vom Blech

Gönne Dir und Deinem Liebsten eine köstliche Zeit mit diesem unglaublich saftigen Schokoladenkuchen vom Blech. Dieses attraktive Rezept verspricht nicht nur einen intensiven Schokoladengeschmack, sondern auch eine zarte Textur, die jeden Bissen zu einem wahren Genuss macht.

Die Zubereitung ist nicht nur einfach, sondern auch eine liebevolle Art, sich selbst oder anderen zu erfreuen. Der Kuchen ist ideal für gemütliche Kaffeepausen, gesellige Veranstaltungen oder einfach als süßer Abschluss des Tages. Komme mit diesem leckeren Blechkuchen in die Welt der Schokoladenfreuden und verwöhnen Deine Sinne. Gott sei Dank und genieße die schönen Momente des Lebens!

Ich würde gerne von Dir wissen, welche spezielle Note Du zu diesem saftigen Schokoladenkuchen vom Blech-Rezept hinzufügen würdest um es zu Deinen  eigenen zu machen. Hast Du eine spezielle Zutat oder eine Variante im Kopf, die diesen Schokoladenkuchen noch besser machen könntest?  Ich freue mich auf Dein kreatives Kommentar.

Eure Tina-Maria 

 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Kürbiskuchen mit Frischkäse-Frosting Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln mit Deckel 3er-Set – sind super praktish und zum Mitnehmen
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Springform eckig 24 x 24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.