Mega leckere Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

Diese herbstliche Kürbis Biskuitrolle verkörpert das Beste, was die Jahreszeit zu bieten hat! Ein Kuchen, so sanft und flauschig wie eine warme Decke, umschließt eine opulente Füllung aus cremigem Frischkäse, bevor er sorgfältig gerollt, gekühlt und in verlockend schöne Scheiben geschnitten wird. In diesem Beitrag finden Sie sämtliche Informationen, die Sie benötigen, um dieses schlichte, doch beeindruckende Wirbel-Dessert zu kreieren.

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

Selbstgemachte Kürbis Biskuitrolle: Eine Erinnerung an Herbstwärme

Dieses Dessert weckt in mir nostalgische Gefühle und erinnert mich an gemütliche Herbsttage. Schon immer gehörten Kürbisrollen zu den unverzichtbaren Köstlichkeiten, die meine Mutter immer dann zauberte, wenn der Herbst sich ankündigte. Diese leckeren Köstlichkeiten verschwanden regelrecht in Windeseile vom Tisch, kaum dass sie aufgetaucht waren.

Es ist einfach etwas Magisches an der Kürbis Biskuitrolle, mit der süßen Kürbisnote, den warmen Herbstgewürzen und den cremigen Käsekuchentönen, die in diesem unwiderstehlichen Dessert miteinander verschmelzen. Es scheint fast zu schön, um wahr zu sein!

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

Ein Unkompliziertes Rezept für Selbstgemachte Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung

Obwohl es auf den ersten Blick kompliziert erscheinen mag, zeige ich Ihnen in dem Back-Tutorial, die ich geteilt habe, dass es eigentlich genauso einfach ist wie die Zubereitung eines herkömmlichen Kuchens. Der Schlüssel liegt darin, die richtige Backform zu verwenden, eine optimale Antihaftbeschichtung sicherzustellen und sicherzustellen, dass Sie den Kuchen rollen, solange er noch warm ist, damit er sich beim Abkühlen nicht verzieht und seine verlockende Form behält.

Der wohl anspruchsvollste Teil ist das Warten. Es ist schwer zu widerstehen, der Kürbis Bikuitrolle  sofort nach dem Hinzufügen der Füllung in Scheiben zu schneiden, aber für die beste Präsentation lohnt es sich auf jeden Fall, geduldig zu sein und ihn abkühlen zu lassen.

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

Die Zutaten für die Kürbis Biskuitrolle:

  • Allzweckmehl: Verwenden Sie am besten herkömmliches Weizenmehl, und vermeiden Sie Kuchenmehl oder Brotmehl 
  • Backpulver und Natron: Diese Backhilfsmittel sorgen für eine angemessene Teiglockerung. Achten Sie darauf, dass sie nicht abgelaufen sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Gewürze (Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Nelken): Diese klassischen Kürbisgewürze verleihen dem Geschmack den unverwechselbaren Charakter. Falls gewünscht, können Sie auch 2 TL Kürbiskuchengewürz verwenden.
  • Salz: Es trägt dazu bei, dass der Kuchen nicht fade schmeckt. Verwenden Sie feines Tafelsalz oder Meersalz.
  • Eier: Am besten verwenden Sie Eier, die Raumtemperatur haben, da sie dazu beitragen, die Zutaten besser zu verbinden und den Kuchenteig geschmeidiger zu machen. Das wiederum ermöglicht ein einfacheres Ausbreiten des Kuchenteigs und eine gleichmäßigere Teigentwicklung.
  • Kristallzucker: Dies ist das Süßungsmittel, das dem Kuchen seine Zärtlichkeit und seinen Geschmack verleiht. Es wird empfohlen, die Menge nicht zu verändern.
  • Kürbis aus der Dose: Vermeiden Sie Kürbiskuchemischungen aus der Dose, da diese bereits Zusatzstoffe und Gewürze enthalten. Für optimale Ergebnisse empfehle ich die Verwendung  von frischen Kürbispüree. Wenn Sie übrig gebliebenen Kürbis im Kühlschrank haben, der in diesem Rezept verwendet werden soll, lassen Sie ihn zunächst Raumtemperatur erreichen (ich erwärme ihn nur kurz in der Mikrowelle).
  • Vanilleextrakt: Dieser wird sowohl dem Kuchen als auch der Füllung hinzugefügt, um ihm eine Extraportion Geschmack zu verleihen. Für beste Ergebnisse sollten Sie echten Vanilleextrakt verwenden und nicht auf Imitate zurückgreifen

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

Rezept: Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung

Zutaten für 10 Stück

Biskuitteig:

  • 100 g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel Pumkin Spice Gewürz
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 150 g Zucker
  • 3 Esslöffel Kürbispüree
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Füllung

  • 1 Packung Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 120 g Puderzucker
  • 85 g Butter  
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Essbaren Kürbisssen für die Deko

Zubereitung:

  • Für die Kuchenherstellung:
  1. Den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eine rechteckige Backform 40 x 30 x 3 cm* mit Backpapier mit 1 cm Überhang an den schmalen Enden in die Form legen und mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  3. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Nelken vermengen. Beiseitestellen.
  4. In einer separaten großen Schüssel Zucker und Eier mit einem elektrischen Handmixer mischen, bis sie leicht blass und cremig sind (etwa 1 – 2 Minuten).
  5. Kürbispüree und Vanilleextrakt hinzufügen.
  6. Die Mehlmischung hinzufügen und vorsichtig mit einem Spatel vermengen, bis alles gut vermischt ist.
  7. Den Teig in die vorbereitete Form gießen, gleichmäßig verteilen und die Form leicht rütteln, um den Teig gleichmäßig zu verteilen.
  8. Im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen, bis der Kuchen fertig.
  9. Den Kuchen mit dem Pergamentüberhang schnell aus der Form heben und auf eine saubere, hitzebeständige Arbeitsfläche legen. Vorsichtig von einem schmalen Ende zum anderen aufrollen (eventuell Handschuhe verwenden, wenn der Kuchen zu heiß ist, und locker rollen, aber nicht zu fest, um den Kuchen nicht zu zerdrücken).
  10. Den Kuchen auf einem Drahtgestell komplett auskühlen lassen, etwa 2 Stunden.
  11. Die Füllung vorbereiten, sobald der Kuchen abgekühlt ist.

Für die Füllung:

  1. In einer Schüssel mit einem elektrischen Handmixer Frischkäse, Puderzucker, Butter und Vanille glatt schlagen.
  2. Den abgekühlten Kuchen vorsichtig ausrollen, die Füllung gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, wobei an allen Rändern etwa 1/4 Zoll frei bleibt. Den Kuchen von einem schmalen Ende zum anderen aufrollen (nicht das Pergamentpapier mitrollen).
  3. Den Kuchen mit Pergament oder Plastikfolie abdecken und mindestens 1 Stunde kühlen.
  4. Nach Belieben die Kürbis Biskuitrolle mit Puderzucker bestreuen oder restlichen Cremetupfen und essbaren Kürbissen dekorieren und in Scheiben schneiden.

 

Back-Tutorial:

Rezept zum Ausdrucken:

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung

Diese herbstliche Kürbis Biskuitrolle verkörpert das Beste, was die Jahreszeit zu bieten hat! Ein Kuchen, so sanft und flauschig wie ein warme Decke, umschließt eine opulente Füllung aus cremigem Frischkäse, bevor er sorgfältig gerollt, gekühlt und in verlockend schöne Scheiben geschnitten wird.
Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Gericht: Biskuitrolle, Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Kürbis Biskuitrolle, Kürbiskuchen, Kürbisrolle
Portionen: 10 Stück
Kalorien: 190kcal

Kochutensilien

  • 1 rechteckige Backform 40 x 30 x 3 cm

Zutaten

Biskuitteig:

  • 100 g 100 g Mehl (Typ 405)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL Pumkin Spice Gewürz
  • 3 Stück Eier (Gr. M)
  • 150 G Zucker
  • 3 EL Kürbispüree
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Für die Füllung:

  • 300 g Frischkäse
  • 120 g Puderzucker
  • 85 g weiche Butter
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • essbare Kürbisse (von Hussel)

Anleitungen

Für die Kuchenherstellung:

  • Den Ofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine rechteckige Backform 40 x 30 x 3 cm* mit Backpapier mit 1 cm Überhang an den schmalen Enden in die Form legen und mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  • In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Nelken vermengen. Beiseitestellen.
  • In einer separaten großen Schüssel Zucker und Eier mit einem elektrischen Handmixer mischen, bis sie leicht blass und cremig sind (etwa 1 - 2 Minuten).
  • Kürbispüree und Vanilleextrakt hinzufügen.
  • Die Mehlmischung hinzufügen und vorsichtig mit einem Spatel vermengen, bis alles gut vermischt ist.
  • Den Teig in die vorbereitete Form gießen, gleichmäßig verteilen und die Form leicht rütteln, um den Teig gleichmäßig zu verteilen.
  • Im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen, bis der Kuchen fertig.
  • Den Kuchen mit dem Pergamentüberhang schnell aus der Form heben und auf eine saubere, hitzebeständige Arbeitsfläche legen.
  • Vorsichtig von einem schmalen Ende zum anderen aufrollen (eventuell Handschuhe verwenden, wenn der Kuchen zu heiß ist, und locker rollen, aber nicht zu fest, um den Kuchen nicht zu zerdrücken).
  • Den Kuchen auf einem Drahtgestell komplett auskühlen lassen, etwa 2 Stunden.
  • Die Füllung vorbereiten, sobald der Kuchen abgekühlt ist.

Für die Füllung:

  • In einer Schüssel mit einem elektrischen Handmixer Frischkäse, Puderzucker, Butter und Vanille glatt schlagen.
     
  • Den abgekühlten Kuchen vorsichtig ausrollen, die Füllung gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, wobei an allen Rändern etwa 4 cml frei bleibt.
  • Den Kuchen von einem schmalen Ende zum anderen aufrollen (nicht das Pergamentpapier mitrollen).
  • Den Kuchen mit Pergament oder Plastikfolie abdecken und mindestens 1 Stunde kühlen.
  • Nach Belieben die Kürbis Biskuitrolle mit Puderzucker bestreuen oder restlichen Cremetupfen und essbaren Kürbissen dekorieren und in Scheiben schneiden.

 

 

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

4 häufigsten Fragen zum Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept

Wie sollte die Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung gelagert werden?

Die Kürbis Biskuitrolle sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um eine zartere Textur zu gewährleisten, lassen Sie die Scheiben vor dem Servieren kurz (etwa 15 – 20 Minuten) bei Raumtemperatur ruhen.

Wie lange bleibt sie frisch?

Diese Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung  kann bis zu 4 Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann ich die Kürbis Biskuitrolle einfrieren?

Ja, das ist möglich. Wickeln Sie sie in Pergamentpapier ein und lagern Sie sie bis zu 2 Monate lang in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank. Zum Auftauen können Sie sie über Nacht im Kühlschrank lassen.

Kann ich eine glutenfreie Version herstellen?

Ja, Sie können eine glutenfreie Version herstellen, indem Sie einfach ein 1:1 glutenfreies Mehlersatzmehl anstelle des Allzweckmehls verwenden. Stellen Sie sicher, dass auch die anderen Zutaten glutenfrei zertifiziert sind.

Kann ich Nüsse hinzufügen?

Absolut! Sie können einfach 100 g fein gehackte Pekannüsse oder Walnüsse gleichmäßig über den Kuchenteig streuen, bevor Sie ihn backen. Nachdem Sie den Kuchen aus dem Ofen genommen haben, drehen Sie ihn vor dem Rollen auf ein neues, leicht gefettetes Stück Pergamentpapier, so dass die Nüsse auf der äußeren Oberfläche der Kürbis Biskuitrolle liegen und eine bessere Präsentation erhalten.

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

4 Tipps, die Ihnen dabei helfen, das Rezept für die Kürbis Biskuitrolle perfekt zuzubereiten:

  1. Raumtemperatur für Eier und Kürbis: Verwenden Sie Eier, die Raumtemperatur haben. Sie verbinden sich besser mit den anderen Zutaten und helfen, den Kuchenteig geschmeidiger zu machen. Auch der Kürbis sollte Raumtemperatur haben, um sicherzustellen, dass der Teig die richtige Konsistenz erreicht. Sie können den Kürbis kurz in der Mikrowelle erhitzen, wenn er zu kalt ist.
  2. Vorbereitung der Pfanne: Um sicherzustellen, dass der Kuchen leicht aus der Form kommt, sprühen Sie die Backform großzügig mit Antihaft-Kochspray ein und legen Sie ein Blatt Pergamentpapier ein, das an den schmalen Enden der Form etwa 1 cm übersteht. Besprühen Sie auch das Pergamentpapier leicht mit Antihaft-Kochspray.
  3. Prüfen Sie die Konsistenz des Kuchens: Der Kuchen ist fertig, wenn die Oberfläche beim Berühren zurückspringt. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn nicht zu lange backen, um ein Austrocknen zu vermeiden. Die richtige Konsistenz ist entscheidend für das Rollen des Kuchens.
  4. Kuchenrolle beim Abkühlen unterstützen: Wenn Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, rollen Sie ihn vorsichtig von einem schmalen Ende zum anderen auf einem sauberen, hitzebeständigen Arbeitsbereich auf. Verwenden Sie gegebenenfalls ein Küchenschnur oder Band, um das Pergamentpapier an Ort und Stelle zu halten. Dadurch behält die Kürbis Biskuitrolle seine gewünschte Form beim Abkühlen.

Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept, Kürbisrolle, Biskuitrolle, Herbstkuchen, Kuchen backen, Kürbiskuchen

In diesem Herbstrezept für die Kürbis Biskuitrolle vereinen sich die Aromen von Kürbis, Gewürzen und cremigem Frischkäse zu einem unwiderstehlichen Dessert, das die Gemütlichkeit des Herbstes perfekt einfängt. Die Zubereitung erfordert zwar ein bisschen Geduld, aber das Ergebnis ist es wert. Das sanfte Kürbisaroma, die zarte Textur und die reiche Frischkäsefüllung werden Ihre Geschmacksknospen verzaubern.

Nun, da Sie dieses köstliche Kürbis Biskuitrolle mit cremiger Füllung Rezept kennen, was sind Ihre Pläne für diese Herbstsaison? Werden Sie es ausprobieren und Ihre Lieben mit dieser Kürbis Biskuitrolle verwöhnen? Oder haben Sie bereits eigene Herbsttraditionen und Rezepte, die Sie teilen möchten? Ich würde mich freuen, von Euch zu hören und mehr über Eure herbstlichen kulinarischen Abenteuer zu erfahren!

Eure Tina-Maria 

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Mein Backblech aus Eisen, rechteckig, 40 x 30 x 3 cm – perfekt für kleiner Kuchen
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.