Rezept

Feiner Apfel-Sandkuchen mit Mandeln – Ein himmlischer Klassiker

Feiner Apfel-Sandkuchen mit Mandeln - Ein himmlischer Klassiker 1

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Es gibt nichts besseres als Apfel-Sandkuchen mit Mandeln, wie ihn schon meine Oma gebacken hatte. Mit Stücken süßer Apfelspalten und einem zarten und feinen Sandkuchenteig ist dieser klassischer Apfel-Sandkuchen mit Mandeln die Essenz der Einfachheit.

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Dieser Apfel-Sandkuchen mit Mandeln besteht aus einem klassichen Rührteig aus der Zeit unserer Urgroßmütter war eine üppige Rezeptur. Der edle Teig bestand zu gleichen Teilen aus Butter, Zucker, Eiern und Mehl und musste 1 Stunde gerührt werden. Als Maß für den sognannten „Pfundkuchen wurde – wie schon der Name sagt – häufig das Pfund ( =500 g) gewählt oder Ei (Eischwerteig).

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Der moderne Rührteig von heute, enthält nur noch halb so viel Fett und weniger Eier, Dank der Erfindung von Backpulvers ergibt auch dieser weniger üppige Teig ein gutes Ergebnis und ein schmackhaftes Gebäck. Der Rührteig kann fast alle: Feiner Mamorkuchen, edler Sandkuchen, einfacher Backpulverteig für Kuchen und Obstkuchen, alle werden sie gerührt. Und das ist dank elekrischer Rührhilfen ohne großen Kraft- und Zeitaufwand möglich.

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Wichtig:

  • Die Zutaten müssen Raumtempertur haben.
  • Sobald das Mehl zugegeben wird, nicht mehr viel rühren. Der Teig wird sonst zäh und geht nicht richtig auf.
  • All-in-Teig oder Schüsselkuchen: Alle Zutaten in der Rührschüssel füllen und auf niedrigster Stufe in 2 Minuten zu einem glatten Teig rühren.
  • Die Backform fetten und mehlen oder mit Semmelbröseln ausstreuen. Backtempertur 180-190 Grad.
  • Unglasiertes Gebäck kann man einfrieren.

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Rezept: Apfel-Sandkuchen mit Mandeln 

Zutaten für 12 Sück

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier (Gr.M)
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel  Backpulver
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 600 Gramm Äpfel z. B. Elster, Gala oder Jonagold
  • 50 Gramm gehobelte Mandeln

Zubereitung:

  • Backofen auf 180°C  Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine runde 24er Springform einfetten.
  • Die Butter, Zucker und Eier in eine Rührschüssel oder Küchenmaschine geben und gut verrühren.
  • Das Mehl, Backpulver, Zitronenschale und Salz zugeben und vermischen.
  • Jetzt den Teig in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
  • Die Apfelspalten spiralförmig darauf verteiteln und mit den Mandeln bestreuen
  • Apfel-Sandkuchen mit Mandeln  1 Stunde auf der mittleren Schiene backen.
  • Den Kuchen abkühlen lassen und  servieren.

Apfel-Sandkuchen mit Mandeln

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Backtipps:

  • Backformen und Ecken und Kanten nach dem Einfetten kalt stellen, das erstarrte Fett bildet eine Schutzschicht und verhindert, dass sich weiches Fett beim Einfüllen mit dem Teig verbindet.
  • Stäbchenprobe: Schon vor Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen. Stecht mit einem Holzstäbchen (oder einer Stricknadel) an der dicksten Stelle ins Gebäck – es dürfen keine Teigreste hängen bleiben.
  • Rührteig gelingt am besten, wenn alle Zutaten Raumtemperatur haben.
  • Beim Rühren mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät vorsichtig sein, sobald das Mehl dazukommt, durch zu intensives Rühren wird der Teig zäh und geht beim Backen nicht richtig auf.
  • Gebäck aus Rührteig kann man unglasiert einfrieren.

Ich hoffe, ihr liebt dieses Apfel-Sandkuche Rezept so sehr, wie es meine Familie im Laufe der Jahre getan hat! Lasst es mich in den Kommentaren unten wissen, welche Art von Kuchen ihr am liebsten bei Euch jetzt um diese Jahrezeit serviert wird. Ich würde es gerne wissen!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Apfel-Sandkuchen mit Mandel Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer  leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Runde Springform  24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an

Metall Nudelholz für Backen, Fondant etc. –  Teig wird gleichmäßig dich, dank der praktischen abnehmbaren Ringen

Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: