Rezept

Kürbisbrötchen Rezept in Kürbisform – Einfach und leicht gemacht

Diese köstlichen Kürbisbrötchen bieten den beruhigenden Geschmack von Kürbis zusammen mit warmen Gewürzen und einem Hauch von einer sehr leichten Süße. Das obwohl sie zuckerfrei sind! Ein festlicher Sie sind ein wahrer Genuss für die Herbstzeit. Sie sind weich, flauschig, superleicht und eignen sich hervorragend als Mittelpunkt für eine Party! Ich bin von diesen Kürbisbrötchen besessen, seit ich sie das erste Mal gemacht habe.

Kuerbisbroetchen Rezept

Ich bin definitiv im Kürbismodus. In der letzten Woche habe ich eine pikanten Pumpkin Pull-Apart Bread, einen süßen Pumpkin Pull-Apart Bread mit Zimt und Zucker und eine leckere Kürbis-Orangen-Konfitüre zubereitet. Ich habe auch vor, nächste Woche meine Kürbisgläser herzustellen. Für den heutigen Kürbisgenuss wollte ich jedoch etwas probieren, das ich vorher noch nicht gemacht hatte. Ich hatte die Idee zu diesen skurrilen Kürbisbrötchen habe ich jetzt öfters auf Pinterest entdeckt. Mit einer vereinfachten Methode konnte ich diese zierlichen Brötchen wie Mini-Kürbisse aussehen lassen!

Kuerbisbroetchen Rezept

Kuerbisbroetchen Rezept

Kürbisbrötchen in der tatsächlichen Mini-Kürbisform

Du weißt vielleicht schon, dass ich Brötchen liebe, besonders die weiche, luftige. Und während ich diese saisonale Delikatesse nutzen wollte, dachte ich, ich sollte sie genauso gut in diese Brötchen einarbeiten, Kürbisbrötchen in der tatsächlichen Mini-Kürbisform! Glaube mir, es ist überhaupt nicht schwer, sie herzustellen, und ich bin sicher, wenn Sie dies auf einer Party servieren, werden Ihre Gäste begeistert sein. Ihr werdet  nicht enttäuscht sein von dem Geschmack, dem Aroma und dem Aussehen dieser super süßen und super leckeren Leckereien. Habe ich dich schon für diese Kürbisbrötchen beigeistert?

Kürbisbrötchen Rezept

Diese Brötchen sind leicht süsslich, um meine süßen Zähne zu befriedigen, aber immer noch nicht zu süß, um für so etwas wie Frühstück nicht übermäßig gut zu sein. Die Segmente lösen sich leicht voneinander und die Krume hat eine schöne flauschige Textur. Ich esse sie gerne als Snack mit Kaffee oder mit Skyr Butter und Marmelade oder mitFrischkäse. Esst sie so schnell wie möglich oder lagern  sie höchstens ein oder zwei Tage lang in einem luftdichten Behälter.

Kürbisbrötchen Rezept

Diese Kürbisbrötchen werden geformt, bevor sie mit einem Stück Schnur gebacken werden. Sie eignen sich perfekt zum Eintauchen in Suppen. Die Tatsache, dass sie frischen Kürbis enthalten, macht sie superleicht und flauschig und verleiht ihnen eine schöne helle, orange Farbe. Ihr könnt Kürbis in Dosen für diese verwenden, stellt aber einfach sicher, dass es 100% Kürbispüree ist. Ich habe meinen Kürbispüree tatsächlich frisch gekocht und dann das Fleisch zerdrückt, damit beides gut funktioniert.

Kürbisbrötchen Rezept

 

Kürbisbrötchen Rezept

Zutaten für ca. 6-7 Stück

Zubereitung:

  • Wasser, Hefe und Ahornsirup in eine große Schüssel geben und gut mischen. 5 Minuten einwirken lassen, während die restlichen Zutaten abgemessen werden.
  • Fügen nun das Kürbispüree der Hefemischung hinzu und rühre alles zu einem geschmeidigen Teig.
  • Mehl und Salz hinzufügen und knete, bis die Mischung zusammen kommt.
  • Den Kürbisteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 5 Minuten kneten, bis alles glatt ist.
  • Gebe den Teig in eine gefettete Schüssel und lassen Sie ihn ca. 45 Minuten gehen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
  • Teig in 8 gleiche Stücke (a´etwas 90 g) teilen und mit der Handfläche rundformen.
  • Die Teigkugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen, abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Brötchen mit der Ei-Milch Mischung  5 Minuten vorbacken.
  • Nimm eine Küchengarn und schneide 4 Stück a´30 cm ab. Lege sie nebeneinander und verknote es mittig. Das machst du nun 6 Mal!
  • Das Garn gleichmäßig ausbreiten (siehe Bild unten).
  • Kürbisbrötchen mittig darauflegen und jeweils die gegenüberliegenden Garnenden miteinander verknoten.
  • Kürbisbrötchen weitere 20 Minuten Fertigbacken, auf ein Kuchengitter setzten und abkühlen lassen. Küchengarn vorsichtig entfernen und die Kürbisbrötchen servieren.

Rezept zum Ausdrucken

Kürbisbrötchen Rezept - Einfach und leicht gemacht

Kategorie: Rezept

Portionen: 6-7 Stück

Kürbisbrötchen Rezept - Einfach und leicht gemacht

Zutaten

  • 220 g Kürbispüree
  • 1,5 TL aktive Trockenhefe
  • 160 ml Wasser
  • 1 EL Ahornsirup (oder zuckerfreier Ahornsirup*)
  • 1 TL Salz
  • 450 g Allzweckmehl
  • 1 Ei ( Gr.M)
  • 1 Esslöffel Milch

Anleitung

  • Wasser, Hefe und Ahornsirup in eine große Schüssel geben und gut mischen. 5 Minuten einwirken lassen, während die restlichen Zutaten abgemessen werden.
  • Fügen nun das Kürbispüree der Hefemischung hinzu und rühre alles zu einem geschmeidigen Teig.
  • Mehl und Salz hinzufügen und knete, bis die Mischung zusammen kommt.
  • Den Kürbisteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 5 Minuten kneten, bis alles glatt ist.
  • Gebe den Teig in eine gefettete Schüssel und lassen Sie ihn ca. 45 Minuten gehen, bis sich die Größe verdoppelt hat.
  • Teig in 8 gleiche Stücke (a´etwas 90 g) teilen und mit der Handfläche rundformen.
  • Die Teigkugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen, abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Brötchen mit der Ei-Milch Mischung  5 Minuten vorbacken.
  • Nimm eine Küchengarn und schneide 4 Stück a´30 cm ab. Lege sie nebeneinander und verknote es mittig. Das machst du nun 6 Mal!
  • Das Garn gleichmäßig ausbreiten (siehe Bild unten).
  • Kürbisbrötchen mittig darauflegen und jeweils die gegenüberliegenden Garnenden miteinander verknoten.
  • Kürbisbrötchen weitere 20 Minuten Fertigbacken, auf ein Kuchengitter setzten und abkühlen lassen. Küchengarn vorsichtig entfernen und die Kürbisbrötchen servieren.
https://www.sonntagsistkaffeezeit.de/kuerbisbroetchen-rezept-in-kuerbisform-einfach-und-leicht-gemacht/

 

Kürbisbrötchen Rezept

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich jeden Tag einfach, leckere und köstliche Rezepte von mir und von anderen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du meine Rezepte bzw. Bilder  auf Pinterest teilen würdest.

PIN IT!

Kürbisbrötchen Rezept

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Wie findet Ihr mein Kürbisbrötchen Rezept? Habt ihr schon ein Kürbisbrötchen gebacken?

Viel Spaß beim Nachbacken!

Tina-Maria

Ich verwende hier Affiliate-Links*. Durch das Anklicken gelangt man direkt zu den angezeigten Produkten.