Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept 1
Rezept

Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Neulich habe ich einen gefüllten Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis gemacht. Es ist das perfekte Herbstrezept und dazu noch Lowcarb. Dieser gefüllte Kürbis ist mit Hackfleisch und schwarzen Reis gefüllt und orientalischen Gewürzen verfeinert. Der seperat dazu gereichte Joghurt Dip passt perfekt dazu.

Gefüllter Buttenut-Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Rezept: Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis

Zutaten  für 4 Personen

  • 2 Kilo Butternut-Kürbis
  • 100 g brauner Reis
  • eine Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 350 g Hackfleisch (Alternativ 300 g Tofu)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Ras el-Hanout
  • 2 Esslöffel Koriandergrün
  • 50 g Mandelstifte
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Schalenabrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Esslöffel Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitung:

Den Backofen auf 220° Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kürbisse waschen, halbieren und das faserige Innere mit den Kernen auslösen. Die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen, mit Alufolie bedecken und im Ofen etwa 45-50 Minuten backen.

Inzwischen den Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen, anschließend abgießen und abkühlen lassen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen, 3-4 Minuten mitbraten und leicht bräunen, dann zwei Drittel des Knoblauchs untermischen. Alles mit Salz Pfeffer und Ras el-hanout würzen und 1-2 Minuten weiter braten. Den Koriander waschen und fein hacken die Mandelstifte kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Dann den abgekühlten Reis, Koriander grün, 40 g Mandelstifte und drei Teelöffel Zitronensaft untermischen und die Masse abschmecken.

Die Kürbishälften aus dem Backofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf einen 1-1,5 cm breiten Rand aushöhlen, sehr fein würfeln und unter die Hackmasse (Tofumasse) mischen. Alles gut vermengen, die Masse in die Kürbishälften füllen, leicht andrücken, mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen 40-50 Minuten backen.

Inzwischen den Joghurt mit dem übrigen Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft verrühren. Den Dip abschmecken, in ein Schälchen füllen und mit Zitronen Abrieb bestreuen. Die gefüllten Kürbishälften aus dem Ofen nehmen und mit etwas Joghurt Dip beträufeln und mit den übrigen gerösteten Mandelstiften und Korianderblättern bestreuen. Alles leicht mit Pfeffer übermahlen und servieren. Übrigen Dip separat dazu reichen.

Gefüllter Buttenut-Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich täglich tolle Rezepte von mir und von anderen. Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen.

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Suchst du noch weitere leckere und köstliche Kürbiszepte? Dann habe ich noch ein paar super leckere Rezepte: 

Wie findet Ihr mein Kürbis Rezept? Habt ihr schon dieses Jahr Kürbis gegessen?

Viel Spaß beim Nachkochen!

Tina-Maria

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.