Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept 1

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um köstliche und nahrhafte Gerichte mit saisonalem Gemüse zu genießen. Wenn Sie nach einem herbstlichen Rezept suchen, das Low-Carb und voller Geschmack ist, dann ist der gefüllte Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis genau das Richtige für Sie. In diesem Beitrag werde ich Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie dieses orientalisch inspirierte Gericht zubereiten können. Der zusätzlich gereichte Joghurt Dip verleiht dem Gericht eine erfrischende Note und rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab.

Gefüllter Buttenut-Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Neulich habe ich mich daran gewagt, ein köstliches Rezept für gefüllten Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis auszuprobieren. Ich war gespannt, wie die Kombination aus dem zarten Kürbis, dem herzhaften Hackfleisch und dem aromatischen Reis schmecken würde. Die Zubereitung war gar nicht so kompliziert, wie ich anfangs dachte. Als ich den Kürbis aus dem Ofen holte und die herrlichen Aromen in meiner Küche verströmten, wusste ich, dass es ein Erfolg war. Stolz servierte ich das Gericht meinen Freunden, und sie waren alle begeistert! Es war ein echtes Highlight und ich fühlte mich wie ein wahrer Küchenprofi.

Dieser gefüllte Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein wunderbares Herbstrezept, das Ihre Lieben begeistern wird. Die orientalischen Gewürze verleihen dem Gericht eine exotische Note, während der Joghurt Dip für eine erfrischende Begleitung sorgt. Ob für ein gemütliches Abendessen zu Hause oder für ein festliches Mahl mit Freunden – dieser gefüllte Kürbis wird Ihre Gäste beeindrucken und ist zudem eine gesunde und kohlenhydratarme Option. Probieren Sie es aus und genießen Sie die Aromen des Herbstes!

Rezept: Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis

Zutaten  für 4 Personen

  • 2 Kilo Butternut-Kürbis
  • 100 g brauner Reis
  • eine Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 350 g Hackfleisch (Alternativ 300 g Tofu)
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Ras el-Hanout
  • 2 Esslöffel Koriandergrün
  • 50 g Mandelstifte
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Schalenabrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Esslöffel Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Butternut Kürbis waschen, halbieren und das faserige Innere mit den Kernen auslösen. Die Kürbishälften mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen, mit Alufolie bedecken und im Ofen etwa 45-50 Minuten backen, bis das Fruchtfleisch weich ist.
  3. Während der Butternut Kürbis im Ofen gart, den braunen Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.
  4. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch (oder Tofu) hinzufügen und 3-4 Minuten mitbraten, bis es leicht gebräunt ist. Zwei Drittel des Knoblauchs untermischen.
  5. Die Hackfleischmischung mit Salz, Pfeffer und Ras el-Hanout würzen und 1-2 Minuten weiter braten. Das frische Koriandergrün waschen, fein hacken und die Mandelstifte kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Anschließend den abgekühlten Reis, Koriandergrün, 40 g geröstete Mandelstifte und drei Teelöffel Zitronensaft unter die Hackfleischmasse (oder Tofumasse) mischen. Die Mischung abschmecken.
  6. Die Butternut Kürbis Hälften  aus dem Backofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf einen 1-1,5 cm breiten Rand aushöhlen. Das ausgehöhlte Kürbisfleisch sehr fein würfeln und unter die Hackfleischmischung mischen.
  7. Die Hackfleisch-Reis-Masse gleichmäßig in die Kürbishälften füllen, leicht andrücken und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die gefüllten Kürbishälften für weitere 40-50 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun und zart sind.
  8. Währenddessen den griechischen Joghurt mit dem übrigen Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft verrühren, um den Joghurt Dip zuzubereiten. Den Dip abschmecken und in ein Schälchen füllen. Mit Zitronenabrieb bestreuen.
  9. Die fertigen gefüllten Butternut Kürbishälften aus dem Ofen nehmen und mit etwas Joghurt Dip beträufeln. Mit den übrigen gerösteten Mandelstiften und Korianderblättern garnieren. Nach Belieben leicht mit Pfeffer übermahlen und servieren. Den übrigen Joghurt Dip separat  zum Butternut Kürbis dazu reichen.

Gefüllter Buttenut-Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Das ganze Rezept zum Ausdrucken:

Gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis Rezept

Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit45 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde

Zutaten

  • 2 Kilo Butternut-Kürbis
  • 100 g brauner Reis
  • eine Prise Salz
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 350 g Hackfleisch Alternativ 300 g Tofu
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Ras el-Hanout
  • 2 Esslöffel Koriandergrün
  • 50 g Mandelstifte
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 Teelöffel Schalenabrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Esslöffel Koriandergrün zum Garnieren

Anleitungen

  • Den Backofen auf 220° Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kürbisse waschen, halbieren und das faserige Innere mit den Kernen auslösen. Die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen, mit Alufolie bedecken und im Ofen etwa 45-50 Minuten backen.
  • Inzwischen den Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen, anschließend abgießen und abkühlen lassen.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen, 3-4 Minuten mitbraten und leicht bräunen, dann zwei Drittel des Knoblauchs untermischen. Alles mit Salz Pfeffer und Ras el-hanout würzen und 1-2 Minuten weiter braten. Den Koriander waschen und fein hacken die Mandelstifte kurz in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Dann den abgekühlten Reis, Koriander grün, 40 g Mandelstifte und drei Teelöffel Zitronensaft untermischen und die Masse abschmecken.
  • Die Kürbishälften aus dem Backofen nehmen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel bis auf einen 1-1,5 cm breiten Rand aushöhlen, sehr fein würfeln und unter die Hackmasse (Tofumasse) mischen. Alles gut vermengen, die Masse in die Kürbishälften füllen, leicht andrücken, mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen 40-50 Minuten backen.
  • Inzwischen den Joghurt mit dem übrigen Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft verrühren. Den Dip abschmecken, in ein Schälchen füllen und mit Zitronen Abrieb bestreuen. Die gefüllten Kürbishälften aus dem Ofen nehmen und mit etwas Joghurt Dip beträufeln und mit den übrigen gerösteten Mandelstiften und Korianderblättern bestreuen. Alles leicht mit Pfeffer übermahlen und servieren. Übrigen Dip separat dazu reichen.

5 Tipps für die Zubereitung eines köstlichen gefüllten Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis:

  1. Kürbisauswahl: Wählen Sie für dieses Rezept einen Butternut Kürbis aus, der möglichst frisch und reif ist. Achten Sie darauf, dass er eine glatte, unbeschädigte Schale hat und sich fest anfühlt. Ein guter Kürbis sollte auch etwas schwerer sein, was auf einen hohen Feuchtigkeitsgehalt hinweist.
  2. Kreativ variieren: Das Rezept kann leicht an persönliche Vorlieben angepasst werden. Experimentieren Sie mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern, um den Geschmack zu variieren. Sie können zum Beispiel Kreuzkümmel, Kurkuma oder frischen Ingwer hinzufügen, um dem Gericht eine zusätzliche orientalische Note zu verleihen.
  3. Tofu als vegetarische Alternative: Wenn Sie eine vegetarische Version des Gerichts bevorzugen oder einfach nach einer Abwechslung suchen, können Sie das Hackfleisch durch Tofu ersetzen. Tofu nimmt gut die Aromen der Gewürze auf und ergänzt den Geschmack des Kürbis wunderbar.
  4. Zeitplanung: Planen Sie die Zubereitungszeit sorgfältig, da das Aushöhlen und Füllen der Kürbishälften etwas Zeit in Anspruch nimmt. Es kann hilfreich sein, den Reis bereits im Voraus zu kochen und das Hackfleisch oder den Tofu vorzubereiten, um den Kochvorgang zu beschleunigen.
  5. Joghurt-Dip-Variationen: Der separat gereichte Joghurt Dip kann ebenfalls individuell angepasst werden. Sie können etwas Minze hinzufügen, um eine erfrischende Note zu erhalten, oder Chiliflocken, um eine leicht pikante Variante zu kreieren. Denken Sie daran, den Dip rechtzeitig vorzubereiten, damit er die gewünschte Konsistenz erreicht.

Mit diesen Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihr gefüllter Butternut Kürbis mit Hackfleisch und Reis perfekt gelingt und Ihren Geschmacksvorlieben entspricht. Guten Appetit!

 

Kennst du mich schon auf Pinterest? 

Dort teile ich täglich tolle Rezepte von mir und von anderen. Gerne darfst du meine Fotos auf Pinterest teilen.

Hier ein keiner Einblick meiner Pinterest-Pinnwände

Suchst du noch weitere leckere und köstliche Kürbiszepte? Dann habe ich noch ein paar super leckere Rezepte: 

Wie findet Ihr mein Butternut Kürbis Rezept? Ich habe es vor kurzem ausprobiert und bin sehr gespannt auf Euer Feedback. Übrigens, habt ihr bereits in diesem Jahr die Gelegenheit gehabt, Kürbis zu genießen? Es gibt ja so viele tolle Kürbisgerichte und ich frage mich, ob ihr schon einige davon probiert habt.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Tina-Maria

 
Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meine Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

1 Kommentar

  1. […] mit viel Herzblut, leuchtend orangefarbene Kürbisse in Bio-Qualität an. Seit 2006 liefern sie Kürbisse für die Regionalmarke Edeka. Das unverwechselbare was ihren Betrieb dabei ausmacht, ist das sie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.