Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake 1
Rezept

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Diese No-bake Erdbeer-Panna-Cotta-Torte vereint, cremige Panna-Cotta mit einem Schokoladen-Cookie Boden und kleine fruchtige Erdbeeren in der Mitte zu einem. Diese fruchtige Kühlschranktorte bzw. Sommertorte wird nicht nur Eure Gäste begeistern, sondern auch Eure Familie.

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

Ob mit Sahne serviert, zur Erdbeer-Marmelade verkocht, auf dem Kuchen vereilt oder frisch vom Beet gepflückt – Erdbeeren schmecken einfach herrlich. Schon beim Anblick der roten Früchte läuft einem das Wassser im Munde zusammen. Das mag daran liegen, das sie neben Rhabarber zum ersten ersten Naschwerk zählen, das swe Küchengarten im Frühsommer bietet, vor allem aber leigt es am unergleichbaren Geschmack und am fruchtigen Duft.

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

Erdbeer- Panna-Cotta Torte zur Kaffeezeit als Torte statt als Dessert! Das war mein Plan, als ich sie neulich gbacken haben. Ach was, sie muss ja nicht in den Backofen *zwicker*

Diese Torte ohne Backen ist so lecker, cremig, fruchtig und schnell gemacht. Man muss nur die Schokoladen Cookies zerbröseln muss und mit der geschmolzen Butter vermischen muss. Zu einem Boden Formen und dann alle Zuaten für Panna Cotta in einer Schüssel geben und verrühren. Anschließend die geputzten Erdbeeren auf den Schokoladenboden vereilen und die Panna Cotta Masse daraufverteilen. Zum Schluss muss die Erdbeer-Panna-Cotta-Torte für 4-5 Stunden in den Kühlschrank, damit sie feste wird. Das war es auch schon

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

Rezept: Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Zutaten für etwa 10 Stück

Für den Boden:

  • 200 g Schokoladen-Cookies
  • 50 g weiche Butter

Für die Panna-Cotta-Creme:

  • 6 Blätter weiße Gelatine
  • 300 g kaltes Wasser
  • 250 g Magerquark
  • 500 g Sahne
  • 100 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker

Für die Füllung und Deko:

  • 500 g Erdbeeren

Backutensilien: 1 runde Springform (Ø 18 cm)

Zubereitung:

  • Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen.
  • Schokoladen-Cookies zerkleinern.
  • Butter in einen Topf zum schmelzen bringen und die zerkleinerten Schokoladen-Cookies dazugeben und verrühren.
  • Die Masse in die Springform geben und leicht andrücken. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Die Gelatine in kaltem Wasser gemäß Packungsangabe einweichen.
  • Margerquark, 150 g Sahne, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel oder Küchenmaschine geben und alles gut verrühren.
  • Nun 100 g Sahne in einem kleinen Topf auf dem Herd erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen.
  • Jetzt die Gelatinemischung nach und nach zur Quarkmischung zugeben und anschließend 30 Minuten kalt stellen, damit sie leicht fest wird.
  • Erdbeeren waschen und putzen. Davon einige zur Seite stellen für die Deko.
  • 250 g Sahne bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen.
  • Die Sahne in die kalt gestellte Quarkcreme zugeben unterrühren.
  •  ⅓ der Quarksahne auf dem Bröselboden in der Springform verteilen.
  • Die einige geputzten Erdbeeren halbieren und an den Springformrand stellen. Die ganzen Erdbeeren in die Tortenmitte setzen. Restliche Quarksahnecrene darüber verteilen.
  • Die Erdbeer-Panna-Cotta-Torte mindestens 5 Stunden kalt stellen.
  • Zum  Schluss die Torte am Rand mit einem kleinen Messer lösen, den Springformrand abnehmen und die Erdbeer-Panna-Cotta-Torte auf eine Platte setzen. Die Torte mit den restlichen Erdbeeren garnieren und servieren.

 

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte

Das ganze Rezept zum Ausdrucken

 

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

Erdbeer-Panna-Cotta-Torte | No Bake Cake

11 Kommentare

  1. Hallo, die Torte schaut super aus! Ich mag solche Kuchen, die man nicht backen muss. Die Kombination aus Panna Cotta , Erdbeeren und Keksboden hört sich klasse an. Liebe Grüße Sofia

  2. Wow, die Torte sieht ja mal lecker aus und ist optisch auch ein richtiges Highlight. Ich bin ja nicht so gegabt, was Torten angeht. Aber das klang jetzt nicht so schwer, vielleicht bekomme das sogar ich hin 😀 Finde es super, dass man nix backen muss!

    Liebe Grüße,
    Diana

  3. Das sieht so verdammt lecker aus!
    Muss ich mir auf jeden Fall abspeichern! Ich liebe Erdbeeren.
    Die Torte klingt super lecker.

    Liebe Grüße
    Freyja

  4. Ich bin kein großer Fan von Gelatine und vermeide es, wo es nur geht, weil es mir nur ganz ganz selten schmeckt. Aber die Torte sieht richtig lecker aus!

  5. Alleine die Bilder machen mir schon Lust den Kuchen auszuprobieren. Da ich keine Milchprodukte vertrage muss ich da improvisieren mit Ersatzprodukten. Mal sehen, ob das funktioniert.
    Alles Liebe
    Annette

  6. Deine Erdbeer-Panna-Cotta-Torte sieht wirklich lecker aus 🙂 vielen Dank für das Rezept. Bestimmt kann man die auch mit anderen Beeren machen? Blaubeeren müssten gehen und Himbeeren? Jetzt im Sommer ist ja Beerenzeit… liebe Grüße Bettina

  7. mmmhh der Kuchen sieht unglaublich lecker aus und ist bei den warmen Temperaturen sicher das Richtige 🙂 super, dass man nicht backen muss und es dadurch etwas einfacher in der Zubereitung wird.
    Liebe Grüße,
    Emilie

  8. Ein Traum das Rezept, ich liebe Erdbeeren. Könnten mich nur davon ernähren und dein Rezept läßt einem das Wasser im Munde zerlaufen. Hab einen schönen sommerlichen Tag, LG, Cindy

  9. Ich liebe ja Erdbeeren, aber leider keine Torten und auch kein Panna-Cotta. Aber das sieht so super lecker und sommerlich aus, dass ich das Rezept trotzdem ausprobieren werde. Dann mache ich diese schöne Leckerei eben für meine Liebsten, die freuen sich über diese Torte mit Sicherheit. Und da ich sie auch nicht backen muss, wird sie mir bestimmt gut gelingen.

    Liebe Grüße
    Mo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.