Werbung/ Eis Rezepte/ Rezept

Kinderschokolade-Eis | Mit Eismaschine oder Ohne

Kinderschokolade-Eis | Mit Eismaschine oder Ohne 1

Ich bin gerüstet und Ihr? Die nächsten Tage zeigen sich ja Höchsttemperaturen bei uns an. Am Wochenende sollen es bis zu 29 Grad werden und das heißt bei uns, Eis muss her. Da habe ich schon mal vorgesorgt, denn ich habe mit unserer Tochter ein Kinderschokoalde-Eis gemacht. Mit nur 5 Zutaten bekommst du das perfekte Eis zum Schlecken.

 

Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der EismaschineKinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine

Kinderschokolade-Eis

Unsere kleine Tochter hatte fleißig die Riegel klein geschnitten, während ich die Milch aufgekocht habe und die Eismaschine aus dem Haushaltsraum geholt habe. Diese hatte mir übrigens mein Mann vor drei Jahren zum Valentinstag geschenkt. Andere erhalten rote Rosen oder ein Schmuckstück und ich wünsche mir irgendwelche Küchenartikel. Es ist Übriges eine Unold Eismaschine de Luxe mit Kompressor, die ich bekommen hatte. Wie oben bereits erwähnt, ist sie nun drei Jahren im Einsatz und ich bin immer noch begeistert von Ihr.

Ich habe übrigens schon einige Eissorten darin gemacht. Von Brioche Eiscreme mit Butter und Marmelade, Vanillekipferl Eiscreme bis hin zu Eiscreme mit geröstetem Milchreis und vielen weiteren mehr. Da fällt mir ein, ich muss unbedingt die anderen Eis-Rezepte unbedingt noch auf den Blog einstellen.

Das Kinderschokoalde-Eis ist übrigens einfacher zu machen, im Gegensatz zu mach anderen Eiscremesorten, die ich bisweilen gemacht hatte. Man benötigt hierfür wenige Zutaten, genau genommen benötigt ihr nur 5 Zutaten. Sagenhaft oder?

 

Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine

 

Man bekommt übrigens viel Eis mit der Unhold Eismaschine. Der Eisbehälter fast genau 1,5 Liter. Jedoch sollte die Rohmaße maximal 1 Liter sein, da das Eis sich um 1/3 dehnt. Ich bin jedes Mal absolut begeistert, wenn ich das Endergebnis sehe, oder schmecke … denn eigentlich kann man es gleich schlecken. Jedoch kommt es bei mir danach immer noch mal in den Gefrierschrank, weil meistens die Kinder noch in der Schule oder bei Freunden sind, wenn ich es mache.

Wer keine Eismaschine hat, kann das Kinderschokolade-Eis auch einfach in einen Gefrierbehälter füllen und eingefrieren. Das dauert dann natürlich etwas länger als mit der Eismaschine. Am Besten ihr bereitet es morgens oder abends vor und dann habt ihr nachmittags ein leckeres und cremiges Kinderschokoladen-Eis. Ich finde, wer sein Eis selber macht, weiß, was drinnen ist und kann die tollsten Geschmachtsrichtungen kreieren.

 

Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine

 

Kinderschokolade-Eis Rezept

  • 300 g Kinderschokolade (ca. 20 Riegel)
  • 300 ml Vollmilch
  • 300 ml Schlagsahne
  • 40 g Zucker
  • 6 Eigelb
  1. Die Milch in einem Topf erwärmen. Sie darf nicht kochen!
  2. Kinderschokolade grob hacken und in der Milch schmelzen.
  3. Die sechs Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, bis sie hell ist und nun 2 Esslöffel der Kinderschokomilch untermengen.
  4. Die restliche Masse nach und nach unter die heiße KinderSchokomilch rühren. Unter Rühren ein weiteres Mal erhitzen und eindicken lassen. Das dauert ca. 6-10 Minuten.
  5. Danach die Masse auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und unter die abgekühlte KinderSchokolade-Eismasse rühren.
  7. Die Eismasse in die Eismaschine geben für ca. 45- 50 Minuten laufen lassen.
  8. Zum Schluss in ein Gefrierbehälter geben und mit kleingehakten KinderSchokolade Stücken bestreuen.

Wer keine Eismaschine hat, kann die Eismasse auch in ein Gefiergefäß füllen und einige Stunden ins Gefrierfach geben. Am besten über Nacht, damit sie fest wird.

Fertig ist das Kinderschokoladen-Eis!

Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine

 




Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine
Kinderschokolade-Eis Rezept - Selbst gemacht in der Eismaschine

 

Ich finde, wer sein Eis selber macht, weiß, was drinnen ist und kann die tollsten Geschmachtsrichtigen kreieren. Oder was sagt ihr dazu? Habt ihr auch eine Eismaschine zu Hause und wenn ja, was ist eure Lieblingssorte? Schaut Auch Claudia hat ein leckeres Kinder Country Eistorte mit Popcorn und Kinderschokoladeneis gemacht.

 

Eine noch eine tolle DIY-IDEE:

Kinderschokolade-Eis | Mit Eismaschine oder Ohne 2

20 Comments

  • Reply
    Shadownlight
    20. April 2018 at 21:33

    Das schmeckt sicherlich mega klasse!
    Liebe Grüße!

    • Reply
      Blogzeit39
      28. April 2018 at 8:27

      Oh ja das tat es. Es ist schon alles weg. 2 Liter waren einfach zu wenig +lach+ Lg Tina-Maria

  • Reply
    Leane
    22. April 2018 at 8:04

    Das sieht lecker aus, leider haben wir noch keine Eismaschine, aber vielleicht werden wir uns auch eine zu legen
    Schönen Sonntag
    Liebe Grüße Leane

    • Reply
      Blogzeit39
      28. April 2018 at 8:26

      Hallo, das Kinderschokolade Eis, kannst du auch ohne Eismaschine machen, dauert halt etwas länger bis es gefriert. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Romy Matthias
    22. April 2018 at 19:03

    Wow, das sieht so lecker aus. Rezept notiert, dass muss ich unbedingt ausprobieren. LG Romy

    • Reply
      Blogzeit39
      28. April 2018 at 8:25

      Hallo, das freut mich. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Filine bloggt
    23. April 2018 at 23:18

    Das sieht megalecker aus! Ich liebe meine Eismaschine auch und selbst gemacht ist um Klassen besser! Liebe Grüße von Silvia

    • Reply
      Blogzeit39
      28. April 2018 at 8:25

      Da weiß man auch was drinnen ist finde ich. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Castlemaker
    28. April 2018 at 19:09

    Hallo, das sieht ja wirklich total Lecker aus. Meine Kids wären sicher begeistert. Mal sehen, ob ich das auch einmal mache.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Reply
    Sofia
    17. Juni 2018 at 9:44

    Halllo das schaut fanstisch lecker aus! Dass Rezept habe ich mir gleich mal ausgedruckt. Lg Sofia

  • Reply
    Nina
    1. Juli 2018 at 20:14

    Hallo, muss die Sahne nicht steif geschlagen werden? Viele Grüße

  • Reply
    Claudia B.
    15. Juli 2018 at 17:41

    Das Eis ist der Hammer!! Ich habe es diese Woche gemacht und verwende eine simple Krups-Eismaschine ohne Kompressor. Ich muss mich zwingen, nicht alles direkt aufzuessen. Vielen Dank, das Rezept werde ich zu meinen Standards hinzufügen.

    • Reply
      Blogzeit39
      24. Juli 2018 at 14:36

      Hallo Claudia. Das freut mich zu lesen, dass es gut ankam. Für dieses Eis braucht man auch nicht zwingend eine Eismaschine mit Kompressor. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Isabell
    22. Juli 2018 at 18:02

    Ich probiere das Eis gerade aus, aber meine Masse ist beim eindicken krillig geworden. Es hat nicht gekocht. Wird das mit der Sahne wieder glatt?

    • Reply
      Blogzeit39
      24. Juli 2018 at 14:33

      Das kann sein, dass die Milch viel zu heiß war, Sie darf nicht kochen. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Benny
    17. Februar 2019 at 19:26

    Selbst nach 5 Stunden Gefrierfach ist es nicht geforen.

    • Reply
      Sonntags ist Kaffeezeit
      17. Februar 2019 at 22:20

      Hallo Benny. mmhh ich wundere mich gerade. Nach 5 Stunden gefiert selbst Milch im Gefrierfach und da ja das Eis aus Vollmilch und Sahne besteht. War es auch richtig gut eingedickt beim kochen? Vielleicht ist das Gefierfach falsch eingestellt. Lg Tina-Maria

  • Reply
    Marion
    22. Februar 2019 at 21:39

    Hallo. Ich hab das Eis gestern gemacht, da unsere Tochter heute ihren Geburtstag gefeiert hat und Kinder Schokolade liebt. Es war super einfach zumachen. Vielen lieben Dank für das tolle Rezept. Das Eis ist der Hit gewesen und kam super gut an. Liebe Grüße Marion

  • Reply
    Dustin
    14. April 2020 at 13:49

    Moin moin,
    man sieht das lecker aus. Und das i-Tüpfelchen ist ja wohl der Eisportionierer. 😀
    Jetzt wo so langsam die warme Saison beginnt muss ich das Rezept unbedingt mal ausprobieren.
    Viele Grüße
    Dustin

    • Reply
      Sonntags ist Kaffeezeit
      14. April 2020 at 17:04

      HalLo, ja der ist der Hammer. Der muss einfach immer mit drauf, wenn ich Eis mache. Liebe Grüße

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: