Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept – Himmlisch und Cremig

Erdbeer-Mascarpone-Torte, Erdbeertorte

Die Erdbeer-Mascarpone-Torte ist eine verlockende Kreation, die die frische Süße von Erdbeeren mit der samtigen Cremigkeit von Mascarpone vereint. Sie besteht aus luftigen Biskuitböden, die mit einer reichhaltigen Mascarpone-Creme und saftigen Erdbeeren geschichtet sind.

Diese Torte ist eine wahre Augenweide und erfreut sich aufgrund ihres ansprechenden Aussehens und ihres köstlichen Geschmacks großer Beliebtheit bei allen, die sie kosten. Insgesamt ist die Erdbeer-Mascarpone-Torte ein zeitloser Klassiker, der die Herzen von Dessertliebhabern im Sturm erobert hat und sicherlich auch in Zukunft noch viele Gaumen verwöhnen wird.

Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept, Erdbeertorte

Erdbeer-Mascarpone-Torte ein zeitloser Klassiker

Mit ihrer lebendigen Farbgebung und dem harmonischen Zusammenspiel von süß und cremig ist die Erdbeer-Mascarpone-Torte ein wahrer Blickfang auf jedem Kuchentisch. Ihre fruchtige Frische gepaart mit der dekadenten Cremigkeit der Mascarpone lässt sie zu einem unverzichtbaren Dessert für besondere Anlässe wie zum Beispiel Geburtstage, Muttertag oder zur Taufe werden, sei es Geburtstagsfeiern, Sommerpicknicks oder festliche Zusammenkünfte.

Diese Torte vereint nicht nur Geschmack und Optik, sondern bietet auch eine angenehme Leichtigkeit, die sie zu einem Genuss zu jeder Jahreszeit macht. Ihre Vielseitigkeit erlaubt es, sie je nach Vorlieben und Anlass zu variieren, sei es durch die Verwendung anderer Früchte, die Zugabe von Likör oder die Verzierung mit Schokolade oder Nüssen. Insgesamt ist die Erdbeer-Mascarpone-Torte ein zeitloser Klassiker, der die Herzen von Dessertliebhabern im Sturm erobert hat und sicherlich auch in Zukunft noch viele Gaumen verwöhnen wird.

Erdbeer-Mascarpone-Torte, Erdbeertorte

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Backen der Erdbeer-Mascarpone-Torte

Um die Erdbeer-Mascarpone-Torte zuzubereiten, heizen wir zuerst den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vor und bereiten eine Tortenform vor, indem wir sie mit Backpapier auslegen und leicht einfetten.

Für den Biskuitteig schmelzen wir die Butter, lassen sie abkühlen, schlagen Eier mit Zucker und Salz schaumig, mischen die trockenen Zutaten, heben sie unter die Eimasse und rühren die geschmolzene Butter unter. Die Biskuitmasse backen wir dann etwa 35 Minuten lang goldgelb.

Während der Biskuit abkühlt, schlagen wir Mascarpone, Sahne, Vanillezucker und Sahnefest cremig, heben zwei Drittel der Erdbeeren unter und stellen die Mischung kalt.

Nachdem der Biskuit ausgekühlt ist, halbieren wir ihn horizontal, legen den unteren Boden auf eine Tortenplatte, verteilen die Hälfte der Erdbeer-Mascarpone-Creme darauf und legen den zweiten Boden darauf. Die restliche Creme verteilen wir darüber, setzen die übrigen Erdbeeren darauf und stellen die Torte für mindestens 1 Stunde kalt.

Bevor wir die Torte servieren, entfernen wir den Tortenring und bestreuen sie großzügig mit gehackten Pistazien. Jetzt ist die Torte fertig, um in köstliche Stücke geschnitten und genossen zu werden!

Erdbeer-Mascarpone-Torte, Erdbeertorte

Tipps und Tricks für die Erdbeer-Mascarpone-Torte 

Damit deine Erdbeer-Mascarpone-Torte perfekt gelingt und jedes Stück ein Genuss wird, habe ich hier einige nützliche Tipps und Tricks für dich:

  • Biskuitteig: Achte darauf, die trockenen Zutaten für den Biskuitteig gut zu sieben, um Klumpen zu vermeiden. Vermeide es auch, den Teig zu lange zu rühren, um ein luftiges Ergebnis zu erzielen.
  • Erdbeeren: Verwende möglichst frische und reife Erdbeeren für die Füllung und die Dekoration. Sie sorgen für den besten Geschmack und eine ansprechende Optik der Torte.
  • Mascarpone-Creme: Stelle sicher, dass die Mascarpone und die Sahne gut gekühlt sind, bevor du sie verarbeitest. Dadurch wird die Creme stabiler und lässt sich leichter auftragen.
  • Aufbewahrung: Bewahre die Torte nach dem Zusammenstellen im Kühlschrank auf, um sie frisch zu halten. Decke sie dabei am besten luftdicht ab, damit sie keinen unerwünschten Geschmack annimmt.
  • Haltbarkeit: Die Erdbeer-Mascarpone-Torte hält sich im Kühlschrank für etwa 2-3 Tage frisch. Allerdings wird sie wahrscheinlich schon vorher aufgegessen sein, da sie so köstlich ist!
  • Fehlerbehebung: Falls die Mascarpone-Creme zu flüssig ist, kannst du sie für einige Minuten in den Kühlschrank stellen, um sie etwas fester werden zu lassen. Sollte der Biskuit zu trocken sein, kannst du ihn leicht mit einem Sirup aus Wasser und Zucker tränken, um ihn saftiger zu machen.

Erdbeer-Mascarpone-Torte, Erdbeertorte

Das Erdbeer-Mascarpone-Torte zum Ausdrucken

Erdbeer-Mascarpone-Torte ein himmlischer Genuss

Die Erdbeer-Mascarpone-Torte ist eine verlockende Kreation, die die frische Süße von Erdbeeren mit der samtigen Cremigkeit von Mascarpone verein.
Vorbereitungszeit15 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Torte
Küche: Deutschland
Keyword: Erdbeeren, Erdbeertorte
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 210kcal
Autor: Sonntags ist Kaffeezeit

Kochutensilien

  • 1 runde Backform 24 cm
  • 1 Tortenring 24 cm

Zutaten

Für den Biskuitteig:

  • 75 g Butter
  • 6 zimmerwarme Eier Größe M
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl Type 405
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Pck.Bourbon-Vanillezucker

Für die Füllung:

  • 400 g Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 400 g Sahne
  • 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Pck. Sahnesteif

Für das Topping:

  • 100 g Erdbeeren
  • 2 EL gehackte Pistazien

Anleitungen

  • Für den Biskuitteig beginnen wir damit, den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze vorzuheizen. Anschließend legen wir eine Tortenform mit Backpapier aus und fetten die Ränder leicht mit Butter ein.
  • Während der Backofen vorheizt, schmelzen wir die Butter und lassen sie dann abkühlen. In einer Schüssel schlagen wir die Eier auf und geben Zucker sowie eine Prise Salz hinzu. Wir verrühren die Mischung, bis sie schön schaumig ist.
  • In einer separaten Schüssel mischen wir Mehl, Stärke, Vanillezucker und Zitronenabrieb gründlich, sieben sie dann und heben sie vorsichtig unter die Eimasse. Sobald alles gut vermengt ist, rühren wir die abgekühlte flüssige Butter vorsichtig unter die Masse.
  • Nun füllen wir die Biskuitmasse in die vorbereitete Tortenform und stellen sie auf den Rost im unteren Drittel des Backofens. Dort lassen wir sie für etwa 35 Minuten backen, bis sie eine schöne goldgelbe Farbe bekommt.
  • Sobald der Biskuit fertig gebacken ist, lassen wir ihn auskühlen, lösen ihn dann vorsichtig aus der Form und lassen ihn umgedreht auf einem Gitter vollständig auskühlen.
  • Für die köstliche Füllung beginnen wir damit, die Erdbeeren gründlich zu waschen, abtropfen zu lassen und dann zu putzen. Je nach Größe schneiden wir sie in Viertel oder Achtel.
  • Als nächstes geben wir Mascarpone, Sahne, Vanillezucker und Sahnefest entweder in die Küchenmaschine oder nutzen ein Handrührgerät, um sie für etwa 3 Minuten cremig zu schlagen. Anschließend heben wir vorsichtig zwei Drittel der vorbereiteten Erdbeeren unter die Mascarpone-Creme und stellen sie kalt.
  • Nachdem der Biskuitteig vollständig ausgekühlt ist, halbieren wir ihn horizontal. Den unteren Boden platzieren wir auf einer Tortenplatte und spannen einen Tortenring um ihn herum. Die Hälfte der Erdbeer-Mascarpone-Creme verteilen wir gleichmäßig auf dem Boden und streichen sie glatt.
  • Nun legen wir den zweiten Boden darauf und verteilen die restliche Creme darüber, ebenfalls gleichmäßig und glatt gestrichen. Die übrig gebliebenen Erdbeeren setzen wir auf der Torte in einer attraktiven Anordnung.
  • Anschließend stellen wir die Torte für mindestens 1 Stunde kalt, damit sie schön fest wird. Bevor wir sie servieren, entfernen wir den Tortenring und bestreuen die Erdbeertorte großzügig mit gehackten Pistazien.
  • Jetzt ist die Torte bereit, in köstliche Stücke geschnitten und serviert zu werden! Mit dieser Menge reicht sie für etwa 12 Portionen, perfekt für eine große Feier oder als köstliches Dessert für besondere Anlässe.

Erdbeer-Mascarpone-Torte, Erdbeertorte

Die perfekte Erdbeertorte für den Sommer

Für mich ist die Erdbeer-Mascarpone-Torte nicht nur ein Dessert, sondern ein wahres Geschmackserlebnis. Die Kombination aus luftigem Biskuit, cremiger Mascarpone-Creme und frischen Erdbeeren macht sie zu einem absoluten Highlight auf jedem Kuchentisch.

Beim Genuss dieser Torte spürt man förmlich den Sommer auf der Zunge, besonders wenn die Erdbeeren schön saftig und aromatisch sind. Die leichte Säure der Früchte harmoniert perfekt mit der sanften Süße der Mascarpone-Creme und dem feinen Geschmack des Biskuits.

Für die Zukunft plane ich, diese Torte mit verschiedenen Früchten zu variieren. Statt Erdbeeren könnte ich mir beispielsweise auch Himbeeren, Blaubeeren oder Pfirsiche sehr gut vorstellen. Auch die Zugabe von etwas Zitronenschale oder Limettenabrieb zur Mascarpone-Creme könnte für eine erfrischende Note sorgen.

Zudem möchte ich gerne experimentieren, indem ich den Biskuitteig mit anderen Aromen wie Zitrone oder Mandeln verfeinere. Vielleicht wage ich mich auch einmal an einer Schicht dunkler Schokolade zwischen den Böden – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt!

Insgesamt bin ich begeistert von der Vielseitigkeit dieser Torte und freue mich darauf, neue Variationen auszuprobieren und meine Backkünste weiter zu verfeinern. Denn eines ist sicher: Die Erdbeer-Mascarpone-Torte wird in meiner Küche immer einen besonderen Platz haben.

Viel Spaß beim ausprobieren der Erdbeer-Mascarpone-Torte wünshe ich dir!

Eure Tina-Maria

Werbung-Affiliate Links
Das habe ich bei meinem Rezept verwendet:
Meine Rührschüsseln – mit Stoppboden, Ausgießer und rutschfestem Griff
Mein Handmixer – leise und trotzdem sehr durchzugsstark. Super Leistung!
Meine Waage – mit USB Kabel, sehr präzise und auf das Gramm genau
Mein Messbecher – bequemer und sichere Griff, das einfache Ablesen ist wunderbar
Runde Springform  24 cm – Auslaufsicher zu 100%
Mein Backtrennspray – Geniale Hilfe beim Backen-, Nix klebt an
Auf meiner Webseite verwende ich Affiliate-Links*. *BEI DEN AMAZON-LINKS HANDELT ES SICH UM AFFILIATE-LINKS. SOLLTET IHR DARÜBER BESTELLEN ERHALTE ICH EINE KLEINE WERBEKOSTENERSTATTUNG, DIE PRODUKTE KOSTEN EUCH KEINESFALLS MEHR!

3 Kommentare

  1. […] Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept – Himmlisch und Cremig […]

  2. […] Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept – Himmlisch und Cremig   […]

  3. […] Erdbeer-Mascarpone-Torte Rezept – Himmlisch und Cremig […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.